malnefrage.de
malnefrage.de
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von wadweisich am 07.08.2017, 08.25 Uhr

Panikattacke beim Essen, oder was ist das?

Hallo zusammen,

keine Ahnung ob das hier reinpasst aber ich suche eine Antwort.

Immer wenn ich mit mehreren Leuten in ein Restaurant gehe oder bei jemand zuhause beispielsweise Kuchen esse oder irgendwas in der Art eben, dann bekomme ich immer so ein komisches Gefühl, aber nur mitten beim Essen. Mir ist dann schwindelig, habe etwas Herzrasen und mir kommt es so vor, als müsste ich mich gleich übergeben. Es ist aber nichts Unangenehmes im Magenbereich, eher so eine Art Würgereiz im Hals. Dann bekomme ich Angst weil ich nicht weiss was mit mir passiert und anschliessend kann ich nichts mehr essen. Ich denke dann, ein Happen noch und ich breche, das ist ziemlich scheusslich das Gefühl. Habe schon vermutet, dass es eine Panikattacke ist, so mit vielen Menschen mag ich es eh nicht so, aber eigentlich verstehe ich mich sehr gut mit den Leuten wo ich immer essen geh. Es kommt einfach ganz plötzlich das Gefühl, aber immer mitten beim Essen und nur in Gesellschaft. Wie kann ich das loswerden? könnt ihr mir helfen? Danke schon mal!

Antwort
Antwort
von Kugeeyi am 08.08.2017, 09.54 Uhr
Ich hatte mal eine Freundin, die hatte ein ähnliches Problem. Sie hatte immer Probleme etwas zu schlucken. Essen war sehr schlimm für sie, besonders in Gesellschaft. Es war bei ihr eine psychosomatische Erkrankung.
Kommentar von wadweisich am 08.08.2017, 10.13 Uhr
Ich hab das nicht immer, nur wenn ich mit der Familie meines Freundes unterwegs bin, und das mit Essen gehen und zusammen mit der Familie sitzen, Essen gehn usw. kenn ich nicht bzw. so bin ich nicht aufgewachsen, sonst geht es ja mit dem Essen in anderen Fällen.

Antwort
Antwort
von sophia am 25.09.2017, 21.48 Uhr
Hallo,

es ist durchaus möglich, dass das eine Panikattacke ist. Es könnte aber auch der Beginn einer Essstörung sein. Du solltest herausfinden, warum das Essen in Gesellschaft ein Problem für dich ist. Vielleicht fühlst du dich unwohl, wenn dir andere beim Essen zusehen. Das deutet dann auf eine Essstörung hin.

Pass auf, dass sich das nicht verschlimmert. Je tiefer man in eine psychische Störung hinein rutscht, desto schwieriger kommt man wieder heraus.

Eine genaue Diagnose kann dir aber nur ein Psychologe geben. Scheue dich nicht davor, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wenn eine Störung gerade erst anfängt, kann man sie leichter überwinden.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Facebook
Twitter
Google
E-Mail
Bookmark
weitere