malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von BieneMaja am 13.09.2016, 08.48 Uhr

Wann sterben Wespen?

Wer weiss wann Wespen sterben? Kommt ja häufiger vor dass Wespen Nester am Haus bauen wo Menschen leben. Wir hatten diesen Sommer auch ein Wespennest im Garten. Wann sterben Wespen (bei welcher Temperatur) und wann kann ich das Wespennest gefahrlos entfernen? Sicher so ab Herbst / Winter, oder kann ich das schon früher entfernen, wann sind die Wespen tot?

Antwort
Antwort
von nikst am 10.11.2017, 15.27 Uhr
Wespennester sollte man im Winter entfernen. Etwa ab Oktober dürfte man sich dem Nest gefahrlos nähern können. Dann sind die meisten Arbeiter und Drohnen erfroren, denn nur die Königin überlebt den Winter. Sie verbringt ihn aber auch nicht im Nest, sondern nistet sich anderswo ein. Im Frühjahr legt die Wespenkönigin dann wieder Eier, züchten ein neues Wespenvolk heran und der Kreislauf beginnt von vorne.

Da man allerdings nicht vollständig ausschließen kann, dass im Spätherbst noch einzelne Tiere im Nest leben, würde ich dir raten, mindestens bis zum ersten Frost zu warten um das Nest zu entfernen. Einen Schädlingsbekämpfer zur Entfernung von Wespennestern zu kontaktieren, halte ich für unnötig - außer du reagierst allergisch auf einen Stich. Ein Wespenstich ist zu dieser Jahreszeit aber eher unwahrscheinlichen.


Antwort
Antwort
von Vinnie am 20.09.2016, 13.50 Uhr
Wenn du dir nicht sicher bist ob schon alle Wespen im Nest tot sind, kann man sie ja vorher noch ausräuchern. Bin mir aber nicht sicher ob das legal ist. Sprich Tierquälerei. Und wenn du das vorher noch nie gemacht hast würde ich es von Anfang an lassen und einen Spezialisten holen. Da kann dann nichts schief gehen.

Antwort
Antwort
von OpaOtto am 13.09.2016, 17.12 Uhr
Wespen sterben sobald es Richtung Herbst geht und die Temperaturen kälter werden. Von Anfang / Mitte September bis Winter ist alles drin. Ich würde mit dem Entfernen des Wespennests auf jeden Fall bis zum Winter warten. Aber auch dann kann es vorkommen, dass einige Wespen noch nicht tot sind. Also Vorsicht! Vor allem wenn eine allergische Reaktion bei einem Stich nicht ausgeschlossen werden kann. Dann lieber den Schädlingsbekämpfer holen anstatt selbst Hand anzulegen.
Ähnliche Fragen
Ich habe in letzter Zeit immer wieder Geräusche in meinem Rolladenkasten gehört. Vor allem nachts - es hat sich so nach einem Rascheln / Kratzen angehört. ...
Warum mischt sich die Politik in die Natur ein? Es gibt ja zurzeit den Corona Virus und die Politik macht Dinge damit sich dieser Virus nicht ausbreitet, ...
Terror, Anschläge, Krieg, Flüchtlinge .. wann hört das endlich auf mit dieser ganzen Gewalt und seinen schlimmen Folgen. Ich war erschüttert als ich heute ...
Hey, wer weiss wann die Zeit wieder umgestellt wird? Oder wurde das jetzt geändert und es gibt gar keine Zeitumstellung mehr? Die Tage werden schon ...
Hallo, ich verstehe den prinzipiellen Unterschied zwischen einer Regression und einer Korrelation nicht. Wann muss ich das Eine und wann das Andere ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.