malnefrage.de
malnefrage.de
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Haensus am 14.04.2018, 22.46 Uhr

Wie soll man den Rheinradweg in den Niederlanden fahren?

Wie man den Rheinradweg in Deutschland fährt ist ja eigentlich recht klar. Auch in der Schweiz finde ich es vollkommen einleuchtend. Da ich eben den kompletten Rheinradweg fahren möchte. Bis Köln habe ich es schon geschafft. Zumindest von Schaffhausen in der Schweiz und den Bodenseeradweg bin ich auch schon gefahren.
Jetzt also das letzte Stück. Was mich eben verwirrt sind die verschiedenen Namen für den Rhein in den Niederlanden. Zuerst heißt er Waal, dann aber eben auch Niewe Maas, Oude Maas. Und ich lese noch Lek, Het Scheur und Brielse Meer ...
Viele fahren nach Hoek van Holland, aber es gibt auch andere Routen. Bei Bikemap fährt jemand über Nijmegen, aber man kann wohl auch über Arnheim fahren?
Habe jetzt 2 Stunden recherchiert im Netzt und auf Google, vielleicht weiß es hier ja jemand. Danke!

Antwort
Antwort
von aktus am 15.06.2018, 10.38 Uhr
Der populäre multinationale Radwanderweg EuroVelo 15, Rheinradweg genannt, hat einen Abschnitt in den Niederlanden. Er verbindet Millingen aan de Rijn mit Hoek van Holland. Er führt komplett durch das beschauliche Gebiet nahe des oder am Rhein. Der Teil in den Niederlanden hat eine Gesamtlänge von 270 km. Er lässt sich gut in den vorgegebenen LF-Routen (Radfernwege) wie in Abschnitten bewältigen. Attraktionen sind die beeindruckenden Landgüter am Kromme Rijn. Der Radweg überquert den Veluwe und folgt der Linge, welche ihren Weg durch die Betuwe windet. Andere Attraktionen die Schiffe auf der Waal, der Nationalpark Biesbosch und der 'Kinderdijk' mit Windmühlen sowie die in der Welt bedeutende Hafenstadt Rotterdam.

mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Facebook
Twitter
Google
E-Mail
Bookmark
weitere