malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Himarigrey am 08.07.2021, 16.14 Uhr

Wo soll ich das Katzenklo hinstellen?

Hallo, meine Lieben.

Ich habe folgendes Problem. Ich bin heute umgezogen und in meinem Haus ist es so das ständig die Türen aufgelassen werden. Wir haben 2 Außentüren, die schnell vergessen werden. Jetzt soll meine kleine mit in mein Raum, da sie eh sehr anhänglich ist. Das Fressen würde ich im Bad hinstellen und sie dort einsperren, wenn es dann für sie Essenszeit ist. Jetzt weiß ich nicht wohin ich das Katzenklo stellen soll... Sie sagt mir ja nicht wann sie muss und in meinem Zimmer würde es riechen... Balkon hätte ich auch noch aber auch dort kann ich immer nicht die Tür auflassen. Macht man die Tür im Bad auf oder in meinem Raum, würde sie direkt zur Treppe runtergelassen zu den Außentüren. Gut wäre wenn alle Mitbewohner es berücksichtigen würden, aber sie tun es ja nicht.

Ich bin ein bissschen ratlos...

Antwort
Antwort
von obiku am 16.07.2021, 18.22 Uhr
Ich würde vorschlagen, dass ihr ein Stiegengitter, welches hoch genug ist, einbaut und dass du das Katzenklo in deinem Bad hinstellst.


Antwort
Antwort
von NoirXY am 13.07.2021, 18.26 Uhr
Na auf's Klo .. wo sonst 🙄

Antwort
Antwort
von wewiwax am 09.07.2021, 13.43 Uhr
Wenn du das Fressen für deine Katze schon im Bad stehen hast kannst du das Katzenklo doch dort auch hinstellen. Wo ist das Problem? Wenn ich dich richtig verstanden habe hast du eh nur dein Schlafzimmer und das Bad auf dem Stockwerk. Ins Schlafzimmer würde mir kein Katzenklo kommen, bleibt also nur noch das Badezimmer ;) Damit dein Kätzchen nicht nach unten geht musst du das Stockwerk katzensicher machen. Schau mal im Tierbedarf, da kannst du spezielle Treppenschutzgitter für Katzen kaufen. Mit dem Absperrgitter sollte deine Katze dann nicht mehr hinuntergelangen und das Problem wäre gelöst oder?

Antwort
Antwort
von McKenzie am 08.07.2021, 16.29 Uhr
Hi, das Katzenklo gehört, wie der Name schon sagt, 😉 in die Toilette.
Wenn du dort keinen Platz hast, kannst du das Katzenklo auch z.B. in die Küche stellen. Dort hatte ich es auch schon stehen.
Dein Problem verstehe ich aber nicht so ganz. Warum machst du nicht immer die Wohnungstüre zu, dann kann dir doch egal sein, ob jemand die Haustüre offen stehen lässt ...
Kommentar von Himarigrey am 08.07.2021, 19.12 Uhr
Ich erkläre es genauer. Oben ist sozusagen mein Bereich, das Bad, mein Bettzimmer. Meine Katze ist im Bettzimmer. Das Wohnzimmer ist unten, sowie das Schlafzimmer meiner Eltern und dort ist auch natürlich Küche und die Tür nach draußen... Sprich geht die Katze die Treppe runter kann es passieren dass sie rausläuft... weil sie nicht aufpassen. Und unten sind auch die Hunde. Desweiteren ist das Bad auch mit dem Flur verbunden, dort wo die Teppe runter geht. Ich hoffe du hast es jetzt verstanden...
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.