malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von webworker am 27.02.2018, 10.07 Uhr

Google zeigt keine gecachten Seiten an?

Meine Webseite ist nun schon einige Monate online, allerdings zeigt Google keine Seiten im Cache an. Normalerweise werden doch ältere Versionen einer Webseite, die vom Google-Bot erneut gecrawlt wurden, bei einem zweiten Besuch des Bot, in den Google Cache verschoben. Dann wird bei einer Suche hinter der URL dieses kleine grüne Dreieck mit dem Pfeil nach unten angezeigt. Leider nicht bei meiner Seite!

Woran kann es liegen, dass Google keine gecachten Seiten meiner Webseite anzeigt, bzw. keine meiner Seiten in den Google Cache aufgenommen werden?

Zudem würde mich noch interessieren, ob es möglich ist, den Google Cache per Meta-Tag zu beeinflussen? Ich habe dieszbezüglich zwar kein Meta-Tag gesetzt, ist es aber möglich, den Cache in den Suchergebnissen bei Google per Meta-Tag zu beeinflussen?

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SEOphonie am 01.03.2018, 09.40 Uhr
Wenn deine Webseite bereits durch Google indexiert wurde und der Bot bei erneutem Besuch deiner Seite diese nicht in den Google Cache aufnimmt, dann liegt das wahrscheinlich daran, dass du dem Googlebot per META ROBOTS Tag die Aufnahem in den Cache verboten hast. Prüfe mal bei deiner Seite, ob dort folgendes im Code notiert ist:
<META NAME="ROBOTS" CONTENT="NOARCHIVE">
Lasse dir dazu den Quelltext deiner Webseite im Browser anzeigen und prüfe den Bereich, ob dort ein META ROBOTS Tag mit der Anweisung NOARCHIEVE notiert ist. Das verhindert die Aufnahme deiner Seiten in den Google Cache.


Antwort
Antwort
von seyham am 28.02.2018, 10.23 Uhr
Schau mal ob dir eine Seite aus dem Google Cache per URL Aufruf angezeigt wird:
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:http://www.deinedomain.de
Evtl. wird bei deiner Domain nur kein grünes Dreieck mit der Auswahlmöglichkeit "Im Cache" angezeigt - warum auch immer ...

Antwort
Antwort
von SEONoob am 27.02.2018, 17.23 Uhr
Könnte mir vorstellen, dass die Seite vielleicht noch zu jung ist und deswegen noch keine gecachten Seiten im G-Index angezeigt werden. Wie alt ist deine Domain und wie lange ist die Seite schon im Index bei Google?

Nein, man kann die Aufnahme in den Google-Cache nicht durch en Meta-Tag beeinflussen.
Kommentar von webworker am 28.02.2018, 07.27 Uhr
Meine Webseite ist schon über ein halbes Jahr online und auch schon genauso lang bei Google gelistet. Anfangs wurden alle Seiten ziemlich schnell indexiert, doch dann nie wieder vom Googlebot besucht, denn sonst müsste es doch Seiten im Cache geben, wenn ich das richtig verstehe?

Antwort
Antwort
von Lars1975 am 27.02.2018, 14.29 Uhr
Hallo,

das ist sehr merkwürdig. Sind deine Seiten im Index (Abfrage: site:deineseite.com).
Leider läßt sich der googlebot nicht durch Metatags (Ausnahme: nofollow und noindex) beeinflussen. Zur Not würde ich mich bei den webmastertools anmelden. Dort meldet google Fehler auf der Seite, so dass man dann detailliertere Ursachen finden kann.

Viele Grüsse
Kommentar von webworker am 27.02.2018, 14.38 Uhr
Hi, ja alle Seiten sind im Index. Eine site Abfrage liefert alle indexierten Seiten der Domain. Allerdings weist keine der indexierten Seiten ein Cache Symbol (grüner Pfeil) auf. Nicht einmal die Startseite. Das ist alles sehr komisch .. mit Webmastertools meinst du sicherlich die Search Console oder? Da zeigt es mir auch keine Fehler an. Keine Ahnung woran das liegen könnte .. ich bin ziemlich ratlos.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.