malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Wuselmann am 05.12.2021, 18.40 Uhr

Dieses WLAN hat keinen Internetzugriff?

Ich habe ein kleines Problem mit meinem Xiaomi Mi 9T Pro Smartphone. Ab und zu hängt das WLAN und das Handy hat keinen Internetzugriff. Es wird dann die Meldung "Dieses WLAN hat keinen Internetzugriff" angezeigt. Als Router habe ich eine Fritzbox im Einsatz. Ein anderes Smartphone von Huawei im selben Netzwerk hat ebenso wie die anderen Geräte (Laptop, Tablet, Smart-TV mit Fire TV und Technisat Receiver) haben keinerlei Probleme. Es muss also am Mi 9 liegen. Ich habe schon Google bemüht und es scheint das Problem auch schon zu geben. Allerdings haben keine Tipps geholfen. Liegt es am Android 10 oder bekommt das Xiaomi nicht in den Griff? Was kann ich tun um den Fehler zu beheben? Ich habe auch schon dem Service von Xiaomi geschrieben über die App aber das Problem mit dem ständig abbrechenden WLAN besteht weiterhin.

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nitro2k am 07.12.2021, 19.55 Uhr
Hatte das gleich Problem wie du mit einem Mi 9 lite. Das Mi 9 hatte ständig keine Internetverbindung im W-LAN. Hab dann dem Smartphone eine feste IP Adresse zugeordnet. Das hat bei mir den Fehler mit den Verbindungsabbrüchen im WLAN behoben. Vielleicht hilft das auch bei deinem Mi 9t pro?
Es kann aber natürlich auch sein, dass das verbaute W-LAN Modul einen Defekt hat 😐 Glaub ich aber eigentlich nicht.
Kommentar von Wuselmann am 08.12.2021, 15.25 Uhr
Danke für deinen Tipp 😀 es scheint als ob das Problem damit behoben ist. Ich habe nun einen feste IP vergeben und bisher funktioniert es. Keine Abbrüche mehr im WLAN!


Antwort
Antwort
von tecnik am 07.12.2021, 11.38 Uhr
Die WLAN Probleme beim Mi 9t Pro liegen meist am Funknetz des Routers. Welchen Router hast du im Einsatz, eine Fritzbox? Prüfe mal welche Frequenzbänder aktiv sind. Wenn das 2,4-GHz-Frequenzband aktiviert ist teste mal es abzuschalten.
In der Fritzbox gibt es auch eine Einstellung die es WLAN-Geräten erlaubt, automatisch zwischen den 2,4- und 5-GHz Frequenzbändern zu wechseln. Deaktiviere das ebenfalls mal. Zudem würde ich dir empfehlen einen wenig frequentierten Funkkanal zu nutzen.
Kommentar von Wuselmann am 08.12.2021, 00.21 Uhr
Ja ich habe eine Fritzbox als Router aber das 2,4 Ghz Wlan Netz kann ich nicht abschalten da sonst mein Drucker mit dem 5 Ghz nicht funktioniert 😕
Ich habe es testweise aber mal abgeschaltet und die Abbrüche sind trotzdem noch da.

Antwort
Antwort
von jumpster am 06.12.2021, 16.54 Uhr
Klingt stark nach dem Bug des Redmi Note 9s. Habe von dem Problem aber bereits bei mehreren unterschiedlichen Android 10 Geräten gehört. Bei Xiaomi scheint es da immer mal wieder Probleme zu geben. Anscheinend kommt es bei Redmi Note 9s Smartphones oft zu Verbindungsproblemen. Meistens tritt dieses Problem auf, wenn man das Gerät nicht benutzt. Das Smartphone verliert die Internetverbindung meistens schon nach 5 bis 10 Minuten.

Es liegt wohl oft an Problemen mit den APN Einstellungen. Probier mal in den Einstellungen der Sim Karte - unter Zugangspunktnamen - die APN Protokolle auf IPv4 umzustellen. Vielleicht löst das dein Problem.

Ansonsten prüf mal die Version deines Mi 9T. Mit Update MIUI 11.0.3.0 EWR und MIUI 11.0.8.0 Global sollte das Problem vom Note 9s Bug mittlerweile behoben sein.

Alternativ könnte man über die Einstellungen - Wlan und Netzwerke - unter Wlan, mobile Daten und Bluetooth diese Daten zurücksetzen und dann das WLan neu verbinden. Muss aber nicht zwingend helfen.

Na ja und wenn das alles nicht hilft, bleibt als letzter Ausweg natürlich das Gerät zurück auf die Werkseinstellungen zu setzen und das Update erneut zu probieren...

Und wenn die WLan Verbindung dann immer noch abbricht würde ich dir empfehlen dich an den Support zu wenden oder das Gerät direkt zurückzugeben falls möglich.
Kommentar von Wuselmann am 06.12.2021, 18.01 Uhr
Danke, aber ich habe kein Redmi Note sondern Xiaomi 9T Pro. Den Hinweis mit der APN Einstellung hatte ich auch schon in einem anderen Forum gelesen. Bei meinem Problem handelt es sich aber nicht um ein Problem mit den mobilen Daten sondern bei mir bricht die WLAN Verbindung ständig ab. Trotzdem habe ich den APN kontrolliert und dieser steht bereits auf IPv4/IPv6. Die Verbindungsabbrüche treten damit aber noch immer auf. Auch mit nur IPv4!

Du empfiehlst mir ein Update auf eine veraltete MIUI Version? 🤔
Ich habe bereits MIUI Global 12.5.1 installiert. Alle Updates sind aktuell.

Wenn man das WLAN neu verbindet (ausschalten und wieder ein) funktioniert es kurzzeitig wieder. Wenn das Display des Phones dann wieder aus geht und das Always On Display an ist, und man 5 Minuten später mit Fingerabdruck entsperrt, hat es die Internetverbindung wieder verloren und es kommt die Meldung "Dieses WLAN hat keinen Internetzugriff" was aber definitiv nicht stimmt, denn alle anderen Geräte im Netzwerk funktionieren problemlos.

Der Tipp mit dem Zurücksetzen hatte ich vor einiger Zeit bei einem anderen Problem versucht und es hat nicht geholfen. Dem Support hatte ich ebenfalls schon geschrieben. Antwort bisher keine!

Ich finde die Smartphones von Xiaomi eigentlich super von der Hardware (Prozessor, Grafik, Display) und vom Preis-Leistungs-Verhältnis, aber mittlerweile regen mich die ganzen Bugs der Software einfach nur noch auf. Ein ähnliches Problem hatte ich lange Zeit mit dem Always On Display. Es hat einfach nicht funktioniert. Seit einem Update geht es nun. Aber bis der Fehler behoben wurde hat es über ein halbes Jahr gedauert. Mein nächstes Smartphone wird ganz sicher kein Xiaomi mehr 😡
Kommentar von jumpster am 06.12.2021, 20.37 Uhr
Sorry falsch ich mich missverständlich ausgedrückt habe, ein Downgrade auf eine vorherige Version von MIUI empfehle ich nicht. Wollte damit sagen, dass alle späteren Versionen diesen Bug behoben haben sollten.
Ähnliche Fragen
Ich möchte mir einen Computer zusammenbauen und würde für das Mainboard maximal 120€ zahlen. Es soll einen guten Soundcodec (also Alc1220) und einen ...
Hallo Freunde, gibt es einen guten Weg mein WLan zu Hause zu verstärken? Habe so einen Repeater aber der ist für die Tonne. Kennt Ihr noch andere Wege, ...
Habt ihr auch von der Sicherheitslücke im WLAN für mit WPA2 verschlüsselten WLANs gehört? Wenn man zuhause über WLAN surft soll das Heimnetzwerk derzeit ...
Seit heute habe ich auf einmal kein WLAN mehr! Ich habe den Laptop gestern heruntergefahren, ganz normal ohne Fehler. Heute Morgen habe ich den Rechner ...
Hey Leute, ich habe ein Problem und zwar bricht ständig die Verbindung zu meinem WLAN Hotspot auf dem Smartphone ab. Ich habe ein Redmi Note 11 von Xiaomi. ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.