malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Fragesteller am 03.03.2020, 13.13 Uhr

Ist mir der Junge mit dem ich vor 8 Monaten Kontakt hatte eine Erklärung schuldig?

Vor über 8 Monaten hatte ich mit einen Jungen Kontakt. Man hat sich extremst gut verstanden wir schrieben jeden Tag. Er ist 23 und ich 21.

Wir hatten uns sogar gegenseitig was zum Geburtstag geschenkt. Mein Problem ist jetzt das ich vor 3 Wochen herausgefunden habe das er eine Freundin hat.

Hab ihn daraufhin damit konfrontiert und er hat mich überall geblockt außer auf WhatsApp. Hab ihm dann weitere Nachrichten geschrieben über WhatsApp (nur 2 Haken) und er schreibt nicht!

Ist er mir überhaupt eine Erklärung schuldig?

Antwort
Antwort
von tiana am 06.03.2020, 06.45 Uhr
Eine Erklärung ist er Dir nicht schuldig.
Eure Romanze ist schon lange her und war für ihn offensichtlich nur eine gute Freundschaft.

Er ist in einer neuen Beziehung und will diese schützen. Darum ignoriert er Deine Nachrichten konsequent.
Wie würdest Du reagierten, wenn Du im Handy Deines Schatzes vorwurfsvolle Nachrichten einer «Exfreundin» finden würdest?

Auch wenn Du noch verliebt und verletzt bist, solltest Du seine Beziehung zur aktuellen Freundin respektieren.
Bedränge ihn nicht weiter über WhatsApp, sonst blockiert er Dich vielleicht plötzlich.

Lass ihn ziehen. Öffne die Augen, die Welt ist voller toller Jungs!


Antwort
Antwort
von littleSka am 05.03.2020, 21.36 Uhr
Sicherlich ist das eine Information, die man im Normalfall recht früh preisgibt, einfach um auch keine falschen Signale zu senden. Den passenden Zeitpunkt dafür scheint er nicht gefunden zu haben.
Ich finde nicht, dass man so etwas zwingend sagen muss, aber wenn ein Kontakt so eng wird, finde ich es einfach fair. Natürlich ist er dir aber auch nichts schuldig. Ihr ward ja kein Paar, daher ist es einfach nur nicht schön gewesen, aber er war nicht in der Pflicht es dir zu sagen.

Ich gehe mal davon aus, dass du gerne mit ihm zusammen gewesen wärst und deswegen nun enttäuscht bist, weswegen er dich vielleicht aus Angst geblockt hat, dass du seiner Freundin nicht irgendeinen Mist erzählst. Ich würde mich an deiner Stelle in so einem Fall für dein Verhalten entschuldigen, wenn du ausfallen geworden bist, und versuchen wieder freundschaftlichen Kontakt mit ihm zu bekommen. Aber nur wenn du auch eine Freundschaft als möglich betrachtest. Wenn von deiner Seite aus noch Liebe im Spiel ist würde ich den Kontakt abbrechen.

Antwort
Antwort
von alicia98 am 03.03.2020, 18.27 Uhr
Es scheint als ob er keinen Kontakt mehr mit dir möchte. Da er eine Freundin hat ist das auch gut so und durchaus verständlich. Versetze dich doch einmal in die Lage seiner Freundin. Findet sie es heraus, das er noch mit anderen Mädchen schreibt, ist Stress vorprogrammiert. Daher finde ich es gut so und du solltest von weiteren Kontaktversuchen besser Abstand nehmen.

Antwort
Antwort
von kracher am 03.03.2020, 13.27 Uhr
Was läuft denn bei dir schief? Häh? Soll jeder Junge wegen dir alleine bleiben und warten bis du dich für ihn interessierst? Hallo? Du hast geschrieben ihr habt über 8 Monate keinen Kontakt gehabt. Und zuvor seid ihr auch nicht zusammen gewesen. Er hat dich weder betrogen noch ist er dir eine Erklärung schuldig. Höre auf ihn zu stalken und lasse ihn mit seiner Freundin glücklich werden.
Kommentar von Fragesteller am 03.03.2020, 13.29 Uhr
Bitte die Frage nochmal lesen
Kommentar von kracher am 03.03.2020, 13.35 Uhr
Und? Was hat sich geändert?
Du hast nicht geschrieben das du mit dem Jungen zusammen warst. Wie soll man jemanden betrügen mit dem man überhaupt nicht zusammen war?
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.