malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Fragesteller am 18.12.2019, 16.11 Uhr

Ich glaube ich liebe zwei Jungs! Was soll ich tun?

Hey,
ich hab mit einen Junge Kontakt für den ich Gefühle habe und er auch für mich schon sehr lange nur wir sind noch nicht zusammen weil wir uns Zeit lassen usw und ich halt so ein Problem habe, mal liebe ich ihn mal eher weniger, total komisch und nervig. Gleichzeitig schwärme ich auch von anderen Jungs.
Mein Problem ist, ein Junge mit den ich jetzt schon seit 4 Jahren in einer Klasse bin, war anfangs nie interessant für mich doch in letzter Zeit haben wir sehr viel Kontakt und in meiner Klasse ist es halt so, wir machen immer so Spaß damit zu sagen man ist verheiratet hat Kinder bla bla 😂 Das mach ich mit ihm halt auch und deshalb nimmt er mich so in den Arm usw und wenn ich in seinem Arm bin fühl ich mich wohl und hab das Gefühl Gefühle für ihn zu bekommen. Doch er ist auch befreundet mit den anderen mit dem ich schon fast zsm bin.
Och man das kann ich doch nicht machen aber was soll ich tun ❓😩

Bitte hilft mir!

❗️ Und das ist nur so weil auch 2 Freunde von mir meinten das wir mega gut zusammen passen sogar mehr als ich mit den anderen 🙁

Antwort
Antwort
von VladTheBuddhist am 27.12.2019, 13.11 Uhr
Es gibt eine Orientierung bzw. Beziehungsform, die sich Polyamorie nennt. Das bedeutet, dass Du mehr als einen Menschen gleichzeitig liebst. Du kannst auch mit mehr als einem Menschen gleichzeitig zusammen sein, solange alle Beteiligten damit einverstanden sind. Das heißt, es ist keine Polyamorie, wenn jemand andere betrügt und deshalb mit mehr als einem Menschen zusammen ist!

Es gibt sehr viele Menschen, die so sehr glücklich leben. Sie nennen sich selbst polyamor oder polyamorös. Viele organisieren sich auf Social Media, in Onlineforen oder in Gruppen außerhalb des Internets. Vielleicht ist das ja was für Dich.
Kommentar von SüßeSIE am 27.12.2019, 13.41 Uhr
Das finde ich ist eine unpassende Empfehlung für eine Frage dieser Art!
Kommentar von VladTheBuddhist am 27.12.2019, 13.47 Uhr
Warum? Ich verstehe nicht genau, was daran unpassend ist. Die Person hat gefragt, was sie tun soll. Ich habe empfohlen, sich mit anderen Menschen zu treffen, denen es genau so geht.
Kommentar von SüßeSIE am 27.12.2019, 14.08 Uhr
Weil ich vom Inhalt der Frage auf eine jugendliche Fragestellerin schließe, die mitten in der Pubertät steckt und das Gefühl der Liebe gerade erst für sich entdeckt. Sie ist zwar in zwei Jungs verliebt, ihr deshalb zu unsterstellen sie könnte polyamorös sein, halte ich für etwas übertrieben. Wenn man im Jugendalter gerade dabei ist die Liebe zu entdecken und noch nicht genau weiss was Liebe denn eigentlich ist, kann man schon mal denken, dass man in mehrere Jungs verliebt ist, es eigenltich aber keine wahre Liebe sondern nur eine Liebelei ist. Ich weiss wovon ich rede, denn ich war auch mal in dieser Phase des Erwachsenwerden.
Kommentar von VladTheBuddhist am 27.12.2019, 14.21 Uhr
Auch Jugendliche sind polyamor. Das zählen manche zu LSBT+. Gerade als Jugendliche*r ist es sehr wichtig, zu wissen, dass so etwas normal ist und dass es viele gibt, die genau so sind.

Menschen wie wir wachsen in dem Glauben auf, wir wären unnormal und unnatürlich. Und alleine. Das führt zu hohen Suizidraten. Mit solchen einfachen Informationen kann man dem schon entgegenwirken. Allein das Wissen, dass man normal und nicht allein ist, kann Leben retten.


Antwort
Antwort
von amelie am 20.12.2019, 10.50 Uhr
Wenn die zwei befreundet sind ist das nie gut. Wegen Mädchen können Freundschaften auch schon mal auseinander gehen. Du bist ja aber noch mit niemand zusammen. Also mach dir deswegen erst mal keinen Kopf. Ich würde abwarten wie es sich mit dem einen Jungen entwickelt. Oder was meinst du mit fast zusammen? Hat er dich schon gefragt ob du mit ihm gehen willst?

Antwort
Antwort
von SüßeSIE am 19.12.2019, 12.31 Uhr
Du musst dich für einen der beiden Jungs entscheiden. Hör auf dein Herz. Manchmal denkt man dass man in jemanden verliebt ist, es eigentlich aber nur dicke Freundschaft ist. Liebe hingegen fürhlt sich anders an. Um welchen Jungen kreisen deine Gedanken immerzu? An welchen der beiden Jungs denkst du öfters? Mit welchem der beiden kommst du besser aus, fühlst dich wohler in seiner Nähe? Stelle dir diese Frage und treffe dann eine Entscheidung.

Antwort
Antwort
von dalira am 18.12.2019, 17.31 Uhr
Tja ... manchmal im Leben muss man sich eben für den EINEN entscheiden. Das musst du mit dir und deinen Gefühlen selbst ausmachen. Aber eventuell kannst du dich mit einer gute Freundin beraten? Freundinnen haben ein Gespär dafür, welcher Junge besser zu dir passen würde. Also frag doch einfach mal deine beste Freundin was sie dazu meint.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.