malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von questionxx am 03.06.2020, 15.22 Uhr

Mit 1200kcal am Tag gesund abnehmen?

Hey, ich würde gerne etwas abnehmen da ich extrem zugenommen habe und mich jetzt viel zu dick fühle. Ich bin 16 Jahre alt, 1,68m groß und wiege mittlerweile 54kg, ich habe innerhalb von 4,5 Monaten mega viel zunehmen müssen, ich wog vorher 42kg und bin halt jetzt mega unzufrieden mit meinem Aussehen. Ich hab mir überlegt das ich nicht über 1200kcal essen könnte und dazu dann noch jeden Tag Sport mache? Denkt ihr das wäre ne gute Idee? Ich will halt versuchen einigermaßen gesund abzunehmen, weil ich das letzte mal als ich abgenommen habe auf ungesunde Art abgenommen habe. Ich habe damals fast gar nichts gegessen und will es jetzt mal anders probieren. Freue mich über Antworten!

Antwort
Antwort
von SebastianB am 12.11.2021, 11.15 Uhr
Mit den genannten Werten, also Alter, Gewicht und Körpergröße, hast du einen täglichen Grundumsatz von etwa 1400 kcal. Um an Gewicht zu verlieren solltest du dich hypokalorisch ernähren. Das bedeutet, dass du den Grundumsatz in geringem Maße unterschreitest.

Die 1200 kcal sind schon mal in Ordnung. Allerdings solltest du nicht jeden Tag Sport machen, da der Körper auch eine Erholungsphase braucht. 2-3 Mal Sport in der Woche ist ausreichend. Außerdem solltest du berücksichtigen, dass du dich noch in der körperlichen Entwicklungsphase befindest. Du benötigst Energie (Kohlenhydrate), die über die Nahrung aufgenommen wird. Versuche dich ausgewogen zu ernähren und nicht auf Kohlenhydrate zu verzichten.


Antwort
Antwort
von tess0412 am 25.11.2020, 11.50 Uhr
Es ist total wichtig, dass du deinen persönlichen Kalorienbedarf ausrechnest, um gesund abzunehmen, ohne danach wieder zuzunehmen.
Es gibt im Internet zahlreiche Seiten, auf denen du diesen ausrechnen kannst. Die Kalorien, die du für einen ganzen Tag benötigst ist der Leistungsumsatz. Wenn du nun abnehmen willst, solltest du ca. 300-500 Kalorien abziehen. Auf diesem Weg kannst du in einer Woche 500 Gramm Fett verlieren.

Bei deiner Ernährung solltest du auf viel Eiweiß und gute Fette (pflanzliche Fette), wie Nüsse oder Olivenöl setzen, da diese dauerhaft sättigen.

Da du schon in der Vergangenheit mit psychischen Problemen zu kämpfen hattest, wäre vielleicht auch eine Therapie zu empfehlen, um zu schauen woher deine Unzufriedenheit mit deinem Körper stammt.

Einfach weniger zu essen hilft oft nicht und führt bei vielen zu einer Essstörung. Außerdem bringt es meiner Meinung nach nichts, nur Sport zu treiben um abzunehmen. Viel wichtiger ist es Spaß zu haben und sein eigenes Körpergefühl zu finden.

Antwort
Antwort
von amelie am 07.06.2020, 23.02 Uhr
Dein Ansatz zum Abnehmen mit der Kombination aus Sport und Ernährung ist vollkommen richtig. Suche dir ein sportliches Hobby (z. B. Handball, Tanzen oder Schwimmen) oder vielleicht hast du eine Freundin mit der du in der Woche ab und zu Joggen oder Fahrrad fahren kannst. Sport gemeinsam macht sowieso immer mehr Spass als allein.

Bei der Ernährung solltest du darauf achten, dass du nach 18 Uhr keine Kohlenhydrate mehr aufnimmst. Dazu gehört jeglicher Zucker (u.a. Gummi-Bärchen oder Schokolade) aber auch die fettigen Chips.

Mein persönlicher Trick beim Abnehmen ist täglich viel zu trinken (mind. 1,5 Liter Wasser oder Tee). Wenn ich früh aufstehe, trinke ich erstmal ein großes Glas Wasser (mindestens 0,3 Liter). Damit kommt auch der Kreislauf in Schwung und du startest motiviert in den Tag.

Antwort
Antwort
von LiQuischca am 03.06.2020, 19.52 Uhr
Du hast deinen Kalorienbedarf VIEL zu NIEDRIG angesetzt!
Ein Mädchen in deinem Alter hat einen Kalorienbedarf von ca. 2200 kcal pro Tag. Wenn du jetzt noch ausgiebig Sport treibst liegt dieser noch höher. Du musst definitiv mehr Kalorien zu dir nehmen. Noch problematischer wird es, wenn man selbst schon mal Probleme mit Untergewicht hatte. Pass auf, dass du nicht in die Magersucht abrutscht!
Fühlst du dich wirlkich dick mit 54 kg bei 1,68 m?
Kommentar von questionxx am 03.06.2020, 19.54 Uhr
Ja ich fühle mich zu dick... Ich hatte ja bereits Probleme mit Magersucht beziehungsweise bin es. Deswegen will ich jetzt ja auch gesund abnehmen.
Kommentar von LiQuischca am 03.06.2020, 20.06 Uhr
Dann rate ich dir definitiv davon ab!
Vielleicht noch ein Tipp. Mach eher Gewichtetraining anstatt Ausdauertraining. Gerätetraining bzw. das Training mit freien Gewichten ist gut für den Muskelaufbau. Das hilft definierter und durchtrainiert auszusehen. Wenn du dir mit 54 kg nicht gefällst liegt das mit Sicherheit an einem undefinierten Körper und nicht an zu viel Fett.
Ach ja übrigens: Muskeln baut man nur auf wenn man genug Energie über die Ernährung zu sich führt. Du brauchst erst einmal einen Kalorienüberschuss um überhaupt Muskeln aufzubauen und definiert auszusehen.

Antwort
Antwort
von Lariolamia am 03.06.2020, 15.33 Uhr
Gesund und bewusst abnehmen ist für mich ein Widerspruch in sich.
Jeder Mensch braucht je nach Alter, Größe und Geschlecht eine bestimmte Menge an Kalorien um funktionieren zu können. Ich rate dir normal und ausreichend zu Essen und dich vor allem gesund zu ernähren. Die Auswahl der richtigen Lebensmittel macht schon einen großen Unterschied. Esse viel Gemüse und Obst, ausreichend Kohlenhydrate aber auch gesunde Fette. Verzichte auf stark verarbeitete Produkte und Nahrungsmittel, die viel Zucker, Salz und minderwertige Fette. In Kombination mit ausreichend Sport und Bewegung pendelt sich das Wunschgewicht dann ganz wie von alleine ein. Dafür sind keine speziellen Diäten notwendig - schon gar nicht in deinem Alter!

Ähnliche Fragen
Ich habe Übergewicht und möchte endlich abnehmen. Wie kann man am besten abnehmen? Gibt es gute Abnehmtipps und Abnehmtricks um gesund abzunehmen die ...
Ich habe mal gehört, dass Nüsse gesund sein sollen. Wie ist das mit Erdnüssen aber? Sind Erdnüsse auch gesund oder eher ungesund? Macht es einen unterschied ...
Immer wieder lese ich dass Intervallfasten eine gute Möglichkeit ist um gesund abzunehmen. Außerdem soll Intervallfasten nicht nur beim Abnehmen helfen ...
Was macht Fisch so gesund? Warum sollte man viel Fisch essen um gesund zu bleiben? Meine Mutter meint immer, dass es wichtig ist sich gesund zu ernähren und ...
Was meint ihr .. kann Kaffe beim Abnehmen helfen? Falls ja warum? Liegt es am Koffein? Was genau im Kaffe bewirkt dass man mit Kaffeetrinken abnehmen kann? ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.