malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Lisa-Marie am 09.01.2022, 19.18 Uhr

Was will er?

Hey ich bin Lisa,

Vor einiger Zeit lernte ich einen Mann über bumble kennen. Mehrere Wochen schrieben wir hin und her. Ich wollte mich nie treffen, er jedoch schon. Irgendwann brach aus dem Grund der Kontakt ab.

Irgendwann begegnen wir uns dann durch Zufall auf einer Party. Am Ende desAbends gingen wir zu ihm und ich übernachtete auch da. Nach dieser Nacht sahen wir uns regelmäßig.

(In der Vergangenheit wurde ich leider einmal extremst für Sex ausgenutzt und habe es durch meine rosarote Brille nicht wahrgenommen.)

Vor kurzem habe ich ihm dann gesagt dass es mich stört dass er noch Dating-Apps hat und mit anderen schläft. Daraufhin meinte er dann dass wir auch gerne in eine Kennenlernen Richtung gehen können da er sich auch eine Beziehung vorstellen könnte.

Seitdem hat er angeblich mit keiner mehr geschlafen die Dating-Apps sind gelöscht.

Es gibt Tage an denen er sich aber weniger meldet, ich weiß das ist total paranoid aber ich gehe dann immer vom Schlimmsten aus.

Jetzt möchte ich mal wissen was ihr denkt woran ich bin. Das ganze geht jetzt ca seit zwei Monaten und das Gespräch hatten wir vor einer Woche.

Antwort
Antwort
von Fra69 am 11.01.2022, 16.32 Uhr
Ich glaube du solltest nicht allzu skeptisch sein. Ich denke er meint es wirklich ernst. Wenn er schon so lange in Kontakt mit dir ist und dich nicht unbedingt stalkt, dann solltest du ihm eine Chance geben.

Auch das er sagt, er habe sich bei sämtlichen Dating Apps abgemeldet würde ich als gutes Zeichen empfinden. Und das kannst du ja auch ganz schnell nachprüfen. Wobei du aber beachten solltest, dass er vielleicht übersehen hat alle Dating Apps zu löschen. Das kann schnell mal passieren.
Aber dann könntest du ihn auch gleich mal prüfen.


Antwort
Antwort
von A_Cat am 10.01.2022, 12.05 Uhr
Sein Verhalten zu deuten ist schwierig, da nicht eindeutig, und zudem nicht leicht über das Internet 🙂 ohne weitere Hintergründe zu kennen.

Man könnte annehmen, wenn es ihm mit dir von vornherein ernst gewesen wäre, hätte er die Dating-Apps gleich gelöscht und Treffen mit anderen Frauen direkt unterlassen. Zumindest ab dem Zeitpunkt an dem ihr weitere Treffen beschlossen habt. Aber dein Verhalten war wahrscheinlich derart, dass er sich keine Hoffnungen gemacht hat.

Damit ist aber auch klar, dass die emotionale Basis für das Kennenlernen grade so unsicher ist, dass es leicht schiefgehen könnte. Jenseits von seinem Verhalten wäre die Frage, ob nach dem Ausnutzen damals von dir überhaupt eine Beziehungsfähigkeit mit Vertrauen zum anderen Geschlecht vorhanden ist.

Wenn eine Beziehung entstehen soll, dann wird es ein gutes Stück Arbeit und beratende / therapeutische Unterstützung wäre sinnvoll.
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.