malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von M. Boessel am 02.10.2017, 13.18 Uhr

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht - was ist versichert?

Wofür braucht man eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung? Was ist versichert bei einer Haushaftpflicht? Ist diese Versicherung sinnvoll?

Wer kann mir Schadenbeispiele geben, damit ich den Sinn und Zweck dieser Versicherung besser verstehe? Brauche ich bspw. als Hausbesitzer eine separate Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht wenn ich schon eine private Haftpflichtversicherung habe?

Ich habe gerade online einen Vergleich gemacht. Testsieger war die Allianz. Die HUK scheint mir aber auch vergleichbare Leistungen zu einem günstigeren Preis anzubieten. Wer kann mir eine Empfehlung für die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung geben?

Antwort
Antwort
von Bianca Tuchner am 12.10.2018, 15.24 Uhr
Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung umfasst die komplette gesetzliche Haftpflicht, die sich aus der Eigenschaft als Grund- und Hausbesitzer ergibt. Sie haftet im Rahmen für alle Schäden, die durch eine nicht zureichende Beachtung der nachfolgenden Pflichten entstehen:

Instandhaltungspflicht
Die Instandhaltungspflicht umfasst vor allem die Beseitigung aller Mängel und Schäden des Hauses, die nicht vom Mieter schuldhaft verursacht wurden.

Verkehrssicherungspflicht
Die Verkehrssicherungspflicht umfasst eine Sicherung der Gefahrenquellen, die eine dritte Personen schädigen könnten.

Aus diesem Grund deckt die Hausbesitzerhaftpflichtversicherung eine Vielzahl an Haftungsrisiken. Im Alltag kann es schnell zu Situationen kommen, bei denen eine Person zu Schaden kommt.

Wann tritt die Haftpflicht für Haus- und Grundbesitzer in Leistung?
Die Haftpflichtversicherung für Hausbesitzer tritt zum Beispiel dann in Kraft, wenn der Hauseingang nicht ausreichend beleuchtet ist und ein Besucher stolpert. Es werden dann unter anderem die Krankenhaus- oder Behandlungskosten übernommen, wenn sich der Besucher bspw. das Bein gebrochen hat.
Auch wenn ein Passant im Winter vor dem Haus ausrutscht, weil der Gehweg nicht ordnungsgemäß von Eis oder Schnee befreit wurde, tritt die Versicherung in Kraft. Oder bei einem Sturm. Es kann schnell passieren, dass sich ein Dachziegel löst. Wenn ein Ziegel auf ein unmittelbar in der Nähe parkendes Auto fällt, übernimmt die Haus und Grundbesitzerhaftpflicht die Kosten für die Reparatur des Fahrzeugs.

Ähnliche Fragen
Durch ein Ungeschick wurde mein neuer Glastisch beschädigt. Ich habe eine Hausratversicherung. Ist der Schaden darüber versichert?
Habe etwas im Internet bestellt, Lieferung erfolgt frei Haus. Was bedeutet Lieferung frei Haus eigentlich? Muss ich für die Bestellung keine Versandkosten ...
Hallo, ich bekomme ja schon seit Ewigkeiten keine Prospekte mehr ins Haus (was auch besser ist, Umwelt und so ;) Da ich meiner Mutter helfe, den Garten ...
Hallo! Von der Zulassungsstelle habe ich einen Brief bekommen, dass mir die Zulassung wg. fehlendem Versicherungsschutz entzogen wird. Ich bin jedoch ...
Hallo ihr ... habt ihr eine gute Idee?! Meine Schwester hat sich ein neues Haus gekauft und nächste Woche werde ich sie besuchen und ein Glas Wein mit ihr ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.