malnefrage.de
malnefrage.de
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von EvaTrixi am 02.10.2018, 21.58 Uhr

Liegt es nur an der Entfernung?

Hallo,
ich (w16) habe vor ein paar Monaten einen netten Typen kennen gelernt (20 J.). Er wohnt in Wien und ich in Oberfranken. Wir haben jeden Tag miteinander geschrieben. Ich hab mich auch sehr schnell in ihn verliebt, aber leider wohnt er so weit weg. Also bin ich dieses Jahr nach Wien in den Urlaub gefahren. Wir konnten uns nur abends treffen, da er so lange arbeiten musste. Bevor wir uns dann getroffen haben, mussten wir ja erstmal einen Treffpunkt ausmachen. Kurz bevor wir uns getroffen haben, hat er mir geschrieben, dass er sich freut mit einem roten Herz dahinter. Als wir uns dann getroffen haben hat er mich lange umarmt. Wir sind dann ein bisschen herumgelaufen und haben uns sehr gut unterhalten. Es war so als würden wir uns schon ewig kennen. Dann wollte ich ihn fragen, ob wir uns hinsetzen können, weil weiter vorne eine Bank stand. Doch bevor ich überhaupt fragen konnte, hat er mich das gefragt. Dann haben wir uns hingesetzt. Ich hab mich an ihn angelehnt, er hat seinen Kopf auf meinen gelegt. Dann hat er seine Hand auf mein Knie gelegt und ich hab meine draufgelegt. Er hat meine Hand gestreichelt. Wir sahen aus wie ein Pärchen. Ich wusste, dass da irgendwas zwischen uns war, dachte ich jedenfalls. Ich hab ihn gefragt, ob wir uns die nächsten Tage auch treffen, er sagte ja. Später hab ich ihm geschrieben er soll schreiben, wenn mit arbeiten fertig ist. Es war schon sehr spät, also hab ich ihn gefragt ob er schon fertig ist. Er hat geschrieben, dass er betrunken ist und nicht kommt. Am nächsten Tag, mein letzter Tag in Wien, hab ich ihn gefragt, ob er abends Zeit für mich hat. Er hat geschrieben, dass er müde ist und keine Lust hat. Er war bei unserem ersten Treffen auch müde, und ist trotzdem gekommen. Ich hab versucht ihm klar zu machen, dass wir uns dann sehr lange nicht mehr sehen werden, aber er wollte trotzdem nicht kommen, auch nicht telefonieren. Ich wollte ihm etwas wichtiges sagen, er hat dann geschrieben, dass er keine Beziehung will, obwohl er mir am Anfang geschrieben hat, dass er eine will. Er war ein total anderer Mensch. Und vor ein paar Wochen hab ich mir Snapchat runtergeladen. Er hat mich geaddet und gefragt ob wir snappen. Ich hab ihn dann ein paar Tage danach angeschrieben. Er hat mir dann geschrieben, dass ich nerve und dass er eine Freundin hat. Er hat mir dann auch noch ein Foto geschickt. Darauf konnte man aber nur die Stirn von den beiden sehen. Ich hab regelmäßig seine Storys beobachtet und gesehen, dass er oft gefragt hat ob noch jemand auf ist zum snappen. Ich finde das ganz komisch, wenn man eine Freundin hat schreibt man doch mit ihr, oder nicht? Und außerdem, hat er so schnell eine Freundin gefunden, die mir vom Typ her ziemlich ähnlich sieht. Dann hat er mich paar Tage danach schon wieder gefragt ob wir schreiben. Was meint ihr denn dazu?

Antwort
Antwort
von Basti83 am 12.10.2018, 11.08 Uhr
Hallo,

ich glaube auch das er es nicht so ernst nimmt wie Du. Du solltest aber mit ihm den Kontakt suchen um ihm zu sagen, was Du für ihn empfindest und Du nicht genau weißt wo Du bist. Eine Fernbeziehung ist immer nicht leicht und in eurem Alter noch viel weniger. Ich glaube Du bist jemand der einen Partner braucht der immer und zu jeder Zeit erreichbar ist, wenn Du ihn brauchst.

LG


Antwort
Antwort
von EVOluZion am 06.10.2018, 00.44 Uhr
Tja. Jungs sind manchmal schon komisch! Nicht nachvollziehbar was sie manchmal sagen bzw schreiben, dann aber machen. Kannte auch mal so einen Jungen der genau das Gegenteil immer gemacht hat von dem was er gesagt hat. Hat lange gedauert bis ich das damals verstanden habe, aber ich war wohl so wie du jetzt in ihn verliebt! So wie ich das aber lese hat er aber kein Interesse mehr an dir, geschweige denn an einer Beziehung. Warum der plötzliche Sinneswandel? Das kann er dir wohl nur selbst beantworten. Schreib ihm doch nochmal in einer ruhigen Minute deine Gefühle, was du für ihn empfindest und dass du nicht verstehst, warum er so plötzlich dann doch kein Interesse mehr an dir hat. Dann hast du Gewissheit!

Antwort
Antwort
von PattyP am 03.10.2018, 11.43 Uhr
Fernbeziehungen sind immer schwer, in deinem Alter aber definitiv zum Scheitern verdammt.
Es liest sich so als ob er mit dir spielen würde. Aber eigentlich hat er keine Lust auf Dich! Wenn ich jemand mag, dann serviere ich ihn/sie nicht ab, zumal du von weiters weg angereist bist und nicht immer da sein kannst.
An deiner Stelle würde ich ihn abschreiben. Wirkliches Interesse sieht anders aus. Lass es einfach weiter nebenher laufen und renn ihm nicht nach. Wenn er wieder einen Schritt auf dich zumachen sollte, kannst du immer noch entscheiden was du machst. Fahr aber nicht mehr nach Wien. Er ist dran zu dir zu kommen .. aber wenn ich ehrlich bin würde ich dem Typen keine Träne hinterherweinen. Bist du denn noch immer in ihn verliebt, weil er hat sich ja echt Scheiße verhalten dir gegenüber. Warum läufst du dem Typen denn hinterher? Gibts bei dir in Bayern keine schönen Jungs?
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Facebook
Twitter
Google
E-Mail
Bookmark
weitere