malnefrage.de
malnefrage.de
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von bauzer am 30.11.2017, 23.27 Uhr

Motoröl mischen 5w30 mit 10w40?

Darf man Motoröl mischen? Fahre momentan 5w30 Motoröl. Kann ich 5w30 mit 10w40 Öl mischen? Oder darf man Motoröle mit unterschiedlicher Viskosität niemals mischen?

Antwort
Antwort
von Perlenberg am 04.01.2018, 15.06 Uhr
Grundsätzlich lassen sich laut Herstellern alle Motoröle untereinander beliebig mischen. Egal welche Viskosität, 5W40 oder auch 5w30 beispielsweise - mineralisch oder synthetische - ist beim Mischen von Motorenöl nicht von Bedeutung. Von den Herstellern wird dies ausdrücklich gewährleistet. Ein wesentlicher Aspekt sollte dabei jedoch beachtet werden, um den Motor zu schützen. Es sollte beim Mischen des Motoröls unbedingt darauf geachtet werden, nur das vom Hersteller für den jeweiligen Fahrzeugtyp zugelassene Öl zu verwenden. Bei der Verwendung von Motorölen, die nicht die geforderten API-Spezifikationen erfüllen, können Motorschäden die Folge sein.


Antwort
Antwort
von Patrick_K am 03.12.2017, 12.51 Uhr
Öl mischen hängt vom Fahrzeugtyp ab!

Um eine klare Aussage zu deiner Frage zu bekommen, solltest du in der Betriebsanleitung deines Fahrzeugs nachsehen.
Wenn beide Öle für dein Auto zugelassen sind, kannst du ruhig beide in den Motor füllen - wenn nicht, würde ich es lassen und nur das "in der Bedienungsanleitung zugelassene" Öl verwenden.

Allgemein gilt:
Motoröle für Benzin und Dieselmotoren sollten generell nie vermischt werden. 2-Takt-Öle dürfen niemals in 4-Takt Motoren benutzt werden!

Motorenöle für den gleichen Motortyp können vermischt werden. Auch das Mischen von Synthetik oder Mineralöl ist möglich.

Das Wichtigsten ist es aber, die Spezifikationen des Herstellers zu beachten, sonst kann es zu Motorschäden kommen. Qualitativ minderwertiges Öl halte ich auch für problematisch.

Antwort
Antwort
von Pearlo am 11.12.2017, 03.11 Uhr
Ich würde davon abraten. Da je nachdem die Garantie erlischt, falls eine besteht.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Facebook
Twitter
Google
E-Mail
Bookmark
weitere