malnefrage.de
malnefrage.de
Menü
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von HeinerHei2 am 17.08.2023, 14.20 Uhr

Soll ich jetzt Heizöl kaufen oder noch warten?

Hallo! Ich stehe vor einer Entscheidung und bräuchte dringend euren Rat. Ich überlege, ob ich jetzt Heizöl kaufen sollte oder ob es besser wäre noch zu warten. Die Preise scheinen in letzter Zeit etwas schwankend zu sein und ich bin mir unsicher, ob es klug wäre jetzt zuzuschlagen.

Einerseits hört man ja oft, dass die Heizölpreise in den Sommermonaten tendenziell niedriger sind. Andererseits habe ich jedoch auch gelesen, dass die globalen Ölpreise generell volatil sind und von vielen Faktoren abhängen, die schwer vorherzusagen sind. Die Weltpolitik, die wirtschaftliche Erholung nach der Pandemie, der Krieg in der Ukraine und die Nachfrage nach Öl können alle Auswirkungen auf die Preise haben.

Ein Freund hat mir geraten auf die Ölpreisentwicklung der letzten Monate zu schauen, um möglicherweise Muster zu erkennen. Aber selbst wenn ich das tue, bin ich mir nicht sicher, ob ich daraus wirklich eine zuverlässige Vorhersage ableiten kann.

Wie seht ihr das? Habt ihr Empfehlungen wie ich die Situation angehen sollte? Ich bin wirklich unsicher und möchte natürlich nicht unnötig mehr für Heizöl bezahlen, aber andererseits will ich auch nicht riskieren, dass die Preise wieder stark steigen bevor ich gekauft habe.

Antwort
Antwort
von AntonBernad am 14.09.2023, 20.39 Uhr
Hallo HeinerHei2,

wovon die Ölpreise abhängen ist sehr vielfältig. Krieg, kein Krieg, etc. sind keine vorhersagbaren Einflüsse. Die einzige Vorhersage, die sich jedes Jahr aufs neue wiederholt, ist das Wetter.
Logisch, dass der Ölpreis im Sommer bei 30°C im Schatten niedrig ist. Der Preis hängt von der Nachfrage ab. (Ist es warm genug, muss ich nicht heizen und verbrauche dementsprechend kein Öl!)

Ich bin heilfroh als Mieter einer Wohnung mir keine Gedanken über Ölpreise machen zu müssen. Tendenziell würde ich dir raten, ignoriere die militärische Entwicklung im Ukraine-Krieg, Putin' sind wir eh alle scheiß egal...!
Setze auf Vorhersagen, die unkontrollierbar sind, wie das Wetter!

Müsste ich mich um dein Einkauf von Öl sorgen, würde ich in den wärmsten Monaten des Jahres einkaufen! Gerade jetzt haben wir oft über 30°C im Schatten. Wärmer wird es nicht mehr werden, nur kälter, deshalb würde ich das Öl JETZT kaufen!

Soweit meine Einschätzung.

Ähnliche Fragen
Ich möchte mir demnächst ein neues Smartphone zulegen. Nun stellt sich mir die Frage, soll ich mir das Galaxy S7 von Samsung jetzt kaufen oder soll ich ...
Mir ist gestern beim Putzen mein Pferd auf mein Fuß getreten und als ich Zuhause war, hab ich gemerkt, dass mein Zeh blutet und mein Nagel wackelt und sich ...
Die Grafikkartenpreise sind ja seit einiger Zeit auf Grund der Chipkrise, welche unter anderem durch die Coronapandemie ausgelöst wurde, enorm gestiegen. ...
Hi Leute, die Preise für Schutzmasken sind enorm gestiegen und ich habe jetzt keine Ahnung wo ich Einwegmasken kaufen könnte. Die Apotheken sind viel zu ...
Ich beschäftige mich nun schon längere Zeit mit dem Thema Geldanlagen und bin bisher immer wieder über das Thema Gold gestolpert. Nun habe ich einen ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.