malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Leo21m am 23.03.2016, 20.10 Uhr

Samsung Galaxy S7 oder Apple iPhone 7?

Ich möchte mir demnächst ein neues Smartphone zulegen. Nun stellt sich mir die Frage, soll ich mir das Galaxy S7 von Samsung jetzt kaufen oder soll ich lieber auf das iPhone 7 von Apple warten?

Antwort
Antwort
von Thorsten Bauer am 28.03.2016, 18.40 Uhr
Ich würde an Deiner Stelle auf die Qualität der Produkte achten. Beide Produkte sind die Flaggschiffe der Hersteller und bestechen zunächst erstmal grundsätzlich von hoher Qualität und Verarbeitung.

Beide Produkte sind wasser- und staubdicht und haben ein ähnliches Gewicht, um die 150g. Dennoch wird das iPhone meiner Meinung nach auch wieder einen kleinen Vorsprung hinsichtlich Verarbeitung und Robustheit des Gehäuses sowie Stabilität der Software gegenüber dem Samsung Galaxy S7 haben.

Egal für welches Produkt Du Dich entscheidest, Du erhälst ein hochwertiges und leistungsfähiges Smartphone. Wobei das Samsung Galaxy S7 eher das "kostengünstigere" Arbeitsgerät ist und das iPhone 7, wie gewohnt, das teure Statussymbol verkörpern wird.


Antwort
Antwort
von madnerd am 27.03.2016, 21.20 Uhr
Ich würde mir neben den oben erwähnten Kriterien auch die beiden verschiedenen Betriebssysteme näher anschauen und prüfen, welches mir eher zu sagt.
Während das Samsung Galaxy S7 auf einem allseits gängigen Android-System basiert und der Nutzer seine Apps unkompliziert aus dem Google Play Store oder dem Internet hinunterladen und nutzen kann, hat das Apple-Geräte ein iOS-Betriebssystem, was den Verbraucher zwingend an Apple-Produkte bindet, da sie nur bedingt oder gar nicht mit anderen Betriebssystemen, wie zum Beispiel Android, kompatibel sind. Somit muss man fast zwangsläufig auch andere Geräte, wie zum Beispiel einen Tablet oder PC, von Apple beziehen, um alle Fähigkeiten der Systeme nutzen zu können. Daher würde ich mich an deiner Stelle für ein Samsung Galaxy S7 entscheiden.

Antwort
Antwort
von FasterOne am 25.03.2016, 17.32 Uhr
Ein Vergleich ist schwierig, da das iPhone 7 ja noch nicht auf dem Markt ist. Dennoch kann ich dir das Samsung Galaxy S7 empfehlen.

Ich bin zwar ein Fan von Apple Produkten und auch das iPhone finde ich super schick. Vergleicht man aber mal die Akkulaufzeit des S7 mit dem iPhone 6, ist diese schon gravierend. Für mich ist sowas beim Kauf eines neuen Smartphones nicht ganz unwichtig.

Sollte das iPhone 7 wie sein Vorgänger ähnliche Leistungsdaten bzgl. der Akkukapatität aufweisen, finde ich das schon sehr enttäuschend. Die Akkulaufzeit von 4h beim Telefonieren bzw. 5h 40min beim Surfen finde ich schon etwas mager. Das Samsung Galaxy S7 dagegen hat eine Akkulaufzeit von 8h 50min beim Telefonieren und 9h 14min bei der Internetnutzung. Diese Werte erreicht man im alltäglichen Gebrauch zwar eh nie. Mit meinem S7 komme ich an die Herstellerangaben überraschenderweise doch schon ziemlich nah ran, was mich sehr beeindruckt hat.

Aus den derzeitigen Berichten über das iPhone 7, das erst im September 2016 auf den Markt kommen soll, lässt sich nicht entnehmen, ob es beim iPhone 7 erhebliche Leistungssteigerungen geben wird. Wenn ich annehme, dass sich in puncto Akku nicht viel tun wird, wäre das für mich ein klares Entscheidungsmerkmal gegen das neue iPhone 7. Denn ich möchte als iPhone-Nutzer nicht gezwungen sein, mich ständig in der Nähe von Energiequellen aufzuhalten und immer das Ladekabel bei mir zu haben. Von daher nimm das S7 von Samsung.

Antwort
Antwort
von Sightlight am 24.03.2016, 12.01 Uhr
Ich würde bei einem direkten Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S7 und dem iPhone 7 von Apple, das Samsung Galaxy S7 vorziehen.

Es fällt einem sofort der erhebliche Preisunterschied zwischen den beiden Telefonen auf. Obwohl das iPhone 7 noch nicht auf dem Markt ist, kann man anhand der bisherigen vagen Informationen, die durchgesickert sind und auf Grundlage des derzeitigen Modelles eine Abschätzung machen.

Das Samsung Galaxy ist bereits ab 665 EUR verfügbar und hat als direkte Vergleichsgröße einen standardmäßigen internen Speicher von 32 Gigabyte, welcher bei Bedarf durch eine handelsübliche MicroSD-Karte für wenig Geld auf bis zu 200 Gigabyte erweiterbar ist.

Demgegenüber steht das iPhone 7, welches vermutlich im Preisniveau seines Vorgängers liegen wird. Somit wird sich der Kaufpreis zwischen 739 EUR für die 16 Gigabyte- und bis 1000 EUR für die 128 Gigabyte-Version belaufen.

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die 64 Gigabyte-version für 849 EUR von den Nutzern bevorzugt wird, da sich das iPhone, im Gegensatz zum Samsung Galaxy S7, nicht durch eine Speicherkarte erweitern lässt.

Somit würde ich alleine aus finanzieller Sicht das Samsung Galaxy S7 bevorzugen, welches um 25% günstiger ist.
Ähnliche Fragen
Ist es möglich, in einem Smartphone vom Typ "Samsung Galaxy S7" die SD-Speicherkarte als internen Speicher bzw. Hauptspeicher zu verwenden? Ich weiß, dass ...
Hallo an alle Samsung-Freunde, ich habe ein Galaxy S7. Nun habe ich von dem Rückruf wegen Brand / Explosionsgefahr mitbekommen. Was muss ich jetzt tun? ...
Hi wie gesagt geht es darum, ich habe ein Samsung Galaxy S3 Neo mit Android 4.4.2 (denke ich, bin mir jetzt nicht zu 100% sicher) und hätte gerne eine etwas ...
Hallo, meine Freundin hat seit längerem immer wieder das Problem, dass ihr Handy ständig abstürzt (Samsung Galaxy S6). Bei Benutzung einer App z.B. ...
In letzter Zeit erscheint auf meinem Smartphone immer die Fehlermeldung "Nicht im Netz registriert". Danach lässt sich das Handy kaum mehr benutzen, Apps ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.