malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von tzxsid am 28.12.2021, 00.48 Uhr

Sozialpunktesystem in Deutschland realistisch?

Ich interessiere mich für verschiedene Meinungen zum chinesischen Sozialpunktesystem und die Einschätzung wie realistisch ein solches auch in Deutschland, oder der EU, ist. Und wie dieses hier konkret aussehen könnte.

Was früher noch nach einer dyspotischen Methode eines Überwachungsstaates klang, ist heute zumindest im wirtschaftlich am schnellsten wachsenden Land unserer Welt Realität geworden. Das Sozialpunktesystem wird in China umgesetzt und im Laufe diesen Jahres gab es mehr und mehr öffentliche Stimmen, welche sich auch in unserem Land dafür ausgesprochen haben. Nicht nur China-nahe Wirtschaftsberater oder Grünen-Politiker vom linken Rand. Selbst das deutsche Bildungsministerium hat einen Plan vorgelegt und benennt ausdrücklich das "chinesische Vorbild".

Über den Sinn und Zweck lässt sich wie bei den meisten großen Veränderungen streiten und sicherlich sowohl Vor- als auch Nachteile finden.
Ich persönlich bin erschrocken und dachte im ersten Moment an Satire. Das chinesische Sozialpunktesystem als Vorbild für unsere Gesellschaft?
Sicherlich gibt es viele Punkte in denen wir unsere gesellschaftliche Entwicklung kritisieren können.
Doch ist China als Vorbild wirklich das, was wir anstreben wollen?
Ich erinnere mich an haufenweise Dokumentationen und Berichte des vergangenen Jahrzehnts, in welchen der chinesische Überwachungsstaat in großem Stil kritisiert wurde. Und urplötzlich soll es als Vorbild dienen?
Wollen wir uns wirklich für unser Verhalten und unsere Konformität bewerten und sanktionieren oder belohnen lassen?
Das Ganze wirkt wie das richtige Stilmittel für eine höchst infantile Bevölkerung, dem das eigenständige Denken und die Vernunft abgesprochen wird.
Wollen wir die Entscheidung über richtig und falsch, gut und böse, wirklich einer Hand voll profit- und machtorientierten Menschen geben?
Welche Haltung habt ihr dazu, dass das Bildungsministerium ein Sozialpunktesystem nach chinesischem Vorbild für Deutschland erwägt?

Ich bin offen und dankbar für positive und negative Blickwinkel und vertiefende Meinungen.

Antwort
Antwort
von Schmitz am 29.12.2021, 13.08 Uhr
Ich halte ein Sozialpunktesystem in Deutschland für realistisch. Aufgrund der Digitalisierung ist das auch sehr gut umsetzbar. Einer der Vorteile des Sozialpunktesystems ist, dass Personen sanktioniert werden können die sich ganz offen und ungeniert asozial verhalten und sich am Rande der Legalität bewegen.
Der Nachteil beziehungsweise das kritische an einem Sozialpunktesystem ist, dass es sehr leicht missbraucht werden kann. Die Frage ist dabei immer, welche Maßstäbe herangezogen werden, um das Verhalten der Bürger zu bewerten. Je nach Gesinnung der Machthaber, können sich die Anforderungen was gutes oder schlechtes Verhalten ist, ändern. Das wiederum kann zu einem schleichenden Freiheitsverlust der Bevölkerung führen. Zum Beispiel könnte das Anschauen regierungskritischer Videos oder das Lesen alternativer Meinungen im Internet zu Sanktionen führen. Im schlimmsten Fall könnte sich schon eine Suchanfrage bei Google negativ auswirken.

Ähnliche Fragen
Hallöchen, ich möchte dieses Jahr meinen Urlaub in Deutschland verbringen. Da ich gerne baden gehe, Freibäder aber nichts für mich sind, bin ich nun auf der ...
Die Terrorgefahr in Deutschland ist ja allgegenwärtig. Man sollte meinen, es ist nur eine Frage der Zeit, bis nach dem Terroranschlag von Anis Amri wieder ...
Ich möchte mir gerne einen Mietwagen für unseren Urlaub im Ausland mieten. Die Anmietung des Mietautos würde ich in Deutschland vornehmen. Mit dem Auto ...
Hallo ihr alle, ich bin auf der Suche nach staatlichen Unis in Deutschland sowie in der Schweiz. Es gibt viele Rankings und sie zeigen alle ...
Glaubt ihr, dass Angela Merkels Politik in der Flüchtlingsfrage für Deutschland und Europa noch tragbar ist? Gerade für die kommenden Landtagswahlen ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.