malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Fragesteller am 30.01.2019, 19.29 Uhr

Warum müssen Kinder in der Schule lernen?

Es könnte doch Lernpflicht statt Schulpflicht heißen. Es geht doch nur darum, daß die Kinder etwas lernen. Das können sie auch woanders. Der Ort, wo sie lernen ist egal. Nicht jedes Kind schafft das Lernen in der Schule.

Antwort
Antwort
von PeterLustig am 06.10.2019, 15.46 Uhr
Selbstbestimmtes Lernen klingt nach einer guten Idee, würde aber nur zu einer extremen Ungleichheit beim Lernen führen. Kinder brauchen Chancengleichheit bei der Bildung. Nicht alle Eltern sind gute Lehrer. Zudem können nicht alle Eltern alle Fächer auf angemessenem Niveau unterrichten.

In der Schule haben Kinder die Möglichkeit, auf Gleichaltrige zu treffen, Freundschaften zu schließen und soziale Fähigkeiten zu lernen. Der richtige Umgang mit Konflikten in der Schule gehört ebenfalls dazu.

Wenn Kinder nicht in eine normale Schule gehen sollen, gibt es alternative Schulen wie die reformpädagogischen Montessori-Schulen oder die Waldorf-Schulen. Kinder, die Probleme in der Schule haben, müssen gefördert werden, weil sie sonst auch in anderen Bereichen Probleme entwickeln können. Bei Schulangst und ähnlichen Probleme hilft eine Therapie. Wenn die Eltern gegen Schule sind, signalisieren sie ihrem Kind, Schule sei etwas Schlechtes, wodurch sie ungewollt die Abneigung oder Angst der Kinder verstärken.


Antwort
Antwort
von Wüstentaucher am 30.01.2019, 21.11 Uhr
Kann man seine Kinder nicht vom Unterricht freistellen?
Ich meine mal iwo davon gelesen zu haben, aber ob das in D war ... keine Ahnung. Frag am besten mal beim Schulamt oder im Rektorat der Schule nach.

Antwort
Antwort
von zweiva am 30.01.2019, 19.36 Uhr
Weil man nur an einem Ort wie in in einer Schule kontrollieren kann, dass die Kinder auch wirklich etwas lernen (in Form von Klausuren und Schulnoten). Klar kann man auch außerhalb einer Schule etwas lernen; auch die eigenen Elltern könnten ihre Kinder unterrichten, nur wenn es so wäre würde es vermutlich viele Kinder geben, die überhaupt nichts lernen. Denn sind wir mal ehrlich, wer kann seinen Kindern schon ausführlich Algebra, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Grammatik, sei es in Deutsch oder Englisch, perfekt beibringen? Und genau darum gibt es eine Schulpflicht.
Kommentar von Fragesteller am 30.01.2019, 21.03 Uhr
Die Eltern haben das alles doch auch gelernt. Es gibt Kinder, die das psychisch nicht schaffen, weil die Belastung zu groß ist. Es gibt auch immer Kinder, die in der Schule nichts lernen. Eltern, die sich das leisten können, stellen einen Hauslehrer an.
Kommentar von zweiva am 30.01.2019, 21.06 Uhr
Du meinst, sollten es einmal gelernt haben! Sind wir doch mal ehrlich, wie viele Eltern können das ihren Kindern selbst lehren? Ich glaube die meisten nicht!
Kommentar von Fragesteller am 30.01.2019, 21.06 Uhr
Warum muß es denn perfekt sein? Das braucht man nicht. Ich mag Perfektionismus nicht. Es reicht doch, wenn man überhaupt was lernt und versteht, was man lernen soll.
Kommentar von Merkur am 30.01.2019, 21.09 Uhr
Und warum gehst du nur von dir aus? Du magst vielleicht nicht perfekt sein, um etwas zu können muss man es aber verstehen und nicht nur ein bisschen können.
Kommentar von Fragesteller am 30.01.2019, 21.29 Uhr
Das Können hat nichts mit Perfektionismus zu tun. Perfektionismus ist mehr als Können.
Kommentar von Merkur am 30.01.2019, 21.31 Uhr
Das habe ich auch nicht geschrieben ...
Kommentar von Fragesteller am 30.01.2019, 21.34 Uhr
Das Verstehen und Können ist das normale. Perfektionismus ist das Besondere, das nicht unbedingt nötig ist.
Kommentar von Merkur am 30.01.2019, 21.38 Uhr
Hier kannst du nochmals die Definitionen nachlesen und verstehen lernen ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Verm%C3%B6gen_(F%C3%A4higkeit)
https://de.wikipedia.org/wiki/Perfektionismus_(Psychologie)
Ähnliche Fragen
Hat schon mal jemand einen Schweizerdeutschkurs gemacht und kann mir sagen, ob sich so ein Sprachkurs lohnt? Ist Schweizerdeutsch lernen schwierig? Wer ...
Ich möchte eine App fürs Handy selber programmieren. Daher will ich App-Programmierung lernen. Wie kann ich ein App für Android und Apple iOS selber machen? ...
Da mir Schnorcheln viel Spaß macht, würde ich gern richtig tauchen lernen. Ist Tauchen mit Sauerstoffflasche einfacher als Freitauchen? Freitauchen stellt ...
Programmieren lernen für Anfänger - welche Programmiersprache soll ich lernen? Java, C++, C# oder doch eine andere Hochsprache? Suche Tipps für den ...
Hallöchen an alle hier im Forum! Meine Frage: Ist es arg schwierig Stand Up Paddling zu lernen? Wie lange braucht man ca. bis man den Dreh raus hat? Ist ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.