malnefrage.de
malnefrage.de
Menü
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Cheychey21 am 17.12.2018, 11.34 Uhr

Ärztliches Attest - muss ich mich rückwirkend für das vergangene Wochenende krank schreiben lassen?

Hallo an alle😎 ich bin etwas verwirrt, deshalb wende ich mich jetzt an euch 🤓 aber erst einmal kurz zu mir.

Ich mache zurzeit eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im Krankenhaus.
Im Krankheitsfall müssen wir erst ab dem 4. Krankheitstag ein ärztliches Attest bringen - heißt wenn ich nur 3 Tage krank bin, brauche ich kein Attest vom Arzt - ok logisch 😅 aber ... jetzt zu meinem Fall ... Ich habe in der Regel 5 Tage in der Woche Dienst .. Geplant und fest eingetragen wurde ich von Montag bis Freitag, Wochenende frei.
Ich habe mich am Mittwoch krankgemeldet bis einschließlich Freitag, also genau 3 Tage, Wochenende hatte ich ja sowieso frei. Soo und heute ist Montag, ich bin aber leider immer noch krank .. Habe mich also vorhin nochmal krankgemeldet. Ganz klar, ich brauche natürlich jetzt ein ärztliches Attest, da es HEUTE der 4. Fehltag/Krankheitstag ist - richtig? Oder liege ich falsch? Ist es schon der 6. Fehltag? Muss ich das Wochenende jetzt mitzählen, obwohl ich frei hatte und mich dafür eigentlich nicht krank melden müsste? ... Dann wäre es heute ja schon der 6. Krankheitstag und ich müsste für das vergangene Wochenende rückwirkend ein Attest holen 🤪
Mittwoch bis Montag -> 6 Tage .. Oder (ohne Wochenende) nur 4 Tage?!?!? Und brauche ich jetzt dann nur ein Attest für heute?!?! Oder auch für das vergangene Wochenende .. Denn dann wäre ja der Samstag schon mein 4. Fehltag .. Omg ... also ich blick da irgendwie nicht ganz durch ... 😅😅😅😅

Ich hoffe ihr habt meine Frage verstanden, komm mir bisschen blöd vor 😅
Ich sag jetzt schon einmal Danke und entschuldige mich für diesen langen Text! 😂

LG Cheyenne

Antwort
Antwort
von DocHuber am 17.12.2018, 11.38 Uhr
Du brauchst nur ein Attest ab heute.
Geh zum Arzt, der fragt dich sowieso für wie lange .. alles halb so wild.

Ähnliche Fragen
Hallo, und zwar wollte mein Vater (55 Jahre alt) einen Antrag auf Einbürgerung stellen, aber uns wurde gesagt, dass er Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 ...
Wie kann ich auf Arbeit am besten krank machen? Möchte blau machen und suche nach guten Gründen wie ich am besten möglichst einfach und lang krank machen ...
Soll ich krank in den Urlaub fliegen? Mir geht es nicht gut aber ich fliege in 3 Tagen in den Urlaub. Was kann ich tun um bis Ende der Woche wieder fit zu ...
Guten Abend! Eine kurze Zusammenfassung meiner Situation. Ich habe in meiner alten Arbeit gekündigt da ich jetzt eine Chance hatte mehr zu arbeiten. Und ...
Hallo, ich bin ein Mädchen und bin 17 Jahre alt, seit über einem Monat fast zwei schreibe ich mit einem Jungen aus Korea er ist 16 (10 Monate jünger als ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.