malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Traviso am 27.12.2019, 23.04 Uhr

Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden?

Ich habe Outlook 2019 installiert. Ständig erhalten ich die Meldung:

"Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden, oder der aktuelle E-Mail-Client kann die Nachrichtenanforderung nicht erfüllen. Führen Sie Microsoft Outlook aus, und legen Sie Outlook als standardmäßigen E-Mail-Client fest."

Das habe ich bereits mehrfach gemacht. Warum kommt diese Meldung trotzdem immer wieder?
Ich habe in den Outlook-Optionen unter Datei -> Optionen im Abschnitt "Allgemein" -> Startoptionen den Haken bei "Outlook als Standardprogramm für E-Mail, Kontakte und Kalender einrichten" auch schon gesetzt.

Wer weiß woran es liegen könnte, dass Outlook oder Windows ständig meldet, "Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden" - was mache ich, Outlook oder Windows falsch?

Antwort
Antwort
von aeroflux am 28.12.2019, 10.18 Uhr
Hast du Outlook schon als Standard Mail Client ausgewählt? Ich gehe mal davon aus, dass du Outlook 2019 unter Windows 10 installiert hast.
Klick auf Start (Windows-Symbol) -> Einstellungen -> Apps -> Standard-Apps. Nun kannst du beim Punkt "Standard-Apps auswählen" unter “E-Mail" Outlook als Standard eMail Client festlegen. Eventuell ist auch ein Neustart von Windows hilfreich.
Kommentar von Traviso am 28.12.2019, 12.25 Uhr
Das habe ich schon mehrfach so gemacht. Der Hinweis kommt in Outlook aber immer wieder. Keine Ahnung warum das nicht gespeichert wird. Mir wird nach jedem Start von Outlook immer die Meldung angezeigt: Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden!

mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.