malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Eulenspiegel am 29.03.2016, 16.11 Uhr

Laptop startet nicht mehr nach Stromausfall?

Gestern war bei uns für eine kurze Zeit Stromausfall als ich gerade am Laptop gearbeitet habe. Leider hatte ich keinen Akku drin, so dass der Laptop natürlich sofort aus war. Nachdem der Strom wieder da war, wollte ich ihn erneut starten und plötzlich kam die Meldung "No Bootable Device" und nach nochmaligem Starten ging er einfach wieder aus ohne Fehlermeldung. Was bedeutet das und was kann ich da jetzt machen?

Antwort
Antwort
von Simon80 am 17.11.2016, 11.52 Uhr
Nun, bevor Du da jetzt selbst anfängst herumzuexperimentieren, würde ich Dir empfehlen, geh zu einem Fachmann und lass Dich da beraten. Die können Dich dazu beraten und bekommen den Laptop bestimmt wieder zum Laufen.


Antwort
Antwort
von FrankG59 am 30.03.2016, 16.24 Uhr
Sollte dein Laptop gar nicht mehr starten bzw. beim Start / hochfahren ein klackerndes Geräusch machen, dann sieht das ganz schlecht für deine Festplatte aus. Die meisten Notebooks schalten bei einer mechanisch beschädigten Festplatte einfach ab, da die Spannung zu hoch wird. Ich rate dir auch die Festplatte mit einem Linux Boot-Stick oder einer CD zu prüfen.

Antwort
Antwort
von madnerd am 30.03.2016, 12.29 Uhr
Eine Überprüfung der Festplatte kann auch durch das Bios erfolgen. Wenn Sie hier angezeigt wird ist die HardDisk zumindest physikalisch noch vorhanden. Es kann aber durch den Stromausfall zu einer Beschädigung der Datenstruktur gekommen sein. Mit einem einfachen Diskscan kann dieses Problem durchaus behoben werden, da die Dateien nur beschädigt und nicht verschwunden sind. Hilft das nichts kannst du versuchen mit Hilfe des Bootmanagers den Bootsektor neu schreiben zu lassen. Die Befehlsstuktur hierfür findest du je nach Betriebssystem in der Hilfe der Kommandozeile.

Antwort
Antwort
von Friendster am 29.03.2016, 19.57 Uhr
No Boot Device found bedeutet einfach, dass keine bootfähiges Gerät gefunden wurde, weder eine CD, noch USB oder eine Festplatte (HDD/SSD). Wahrscheinlich hat die Bootpartition deiner Festplatte aufgrund der Spannungsschwankung während des Stromausfalls etwas abbekommen. Wenn dein Computer jetzt gar nicht mehr startet empfehle ich dir eine bootfähige Linux CD zum booten zu verwenden. Damit kannst du prüfen, ob die Festplatte überhaupt noch gelesen werden kann.
Ähnliche Fragen
Hallo, ich habe mir vor kurzem einen neuen Laptop angeschafft. Das Problem ist nun dass der Laptop nicht mehr reagiert wenn ich ihn an mache. Denn wenn ich ...
Hallo Forengemeinde, ich möchte gerne wissen, wie alt mein gebrauchtes Think-Pad von Lenovo ist, daher habe ich einmal einen Blick auf den ...
Hey, mein Windows Store startet nicht mehr. Woran kann das liegen und wie kann ich den Fehler beheben? Wenn ich auf das Windows Store Icon klicke tut ...
Wer weiss ob es grammatikalisch korrekt der oder das Laptop heißt? Wer kann mir die Regel dafür erklären?
Hello, mein Windows 10 Computer startet seit einger Zeit immer automatisch aus dem Ruhezustand. Das passiert teilweise nachts und ist daher sehr nervig. ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.