malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Feenja am 17.01.2019, 22.14 Uhr

Muss ich mein Weihnachtsgeld zurückzahlen?

Hallo ihr Lieben!
Noch eine Frage ..

Wenn ich mein Studiumplatz ab 1.4. bekommen sollte werd ich das wahrscheinlich erst im März erfahren. Ich kann also zb erst am 3.3. kündigen, dass wäre dann bei einer 4 Wochen Kündigungsfrist zum 15.4.

Muss ich dann mein Weihnachtsgeld zurückzahlen, da die Kündigung ja noch im März eingeht oder nicht, da ich ja über den 31.3. hinaus noch da arbeite?

Antwort
Antwort
von ManfredBerger am 24.02.2020, 12.24 Uhr
Im Bezug auf die Rückzahlungsverpflichtungen von Weihnachtsgeld sind gewisse Stichtage einzuhalten. So muss erhaltenes Weihnachtsgeld zurückbezahlt werden, falls das Arbeitsverhältnis vor den Stichtagen gekündigt wird.

Das Bundesarbeitsgericht unterscheidet dabei in folgende Fälle:
1) Weihnachtsgeld bis zu 100 EUR kann der Arbeitgeber nicht zurückfordern.
2) Auszahlungen über 100 EUR, jedoch unter einem Monatsgehalt wird der Stichtag auf den 31. März des Folgejahres gelegt. Wichtig hierbei ist, dass der Arbeitnehmer zu diesem Zeitpunkt noch im Unternehmen tätig ist, sogar wenn der Arbeitsvertrag schon vorher gekündigt wurde.

Daher arbeiten Sie auf jeden Fall bis zum 31.03 in dem Unternehmen, damit Sie das Weihnachtsgeld nicht zurückzahlen müssen.


Antwort
Antwort
von Immas am 28.01.2019, 15.24 Uhr
Es gibt da verschiedene Möglichkeiten (falls z. B. Klauseln im Arbeitsvertrag vorhanden waren und/oder ein Tarifvertrag besteht usw.)
Ähnliche Fragen
Ich bin erst kürzlich auf einen "Kreditbetrüger" reingefallen und befinde mich jetzt deswegen in riesigen finanziellen Schwierigkeiten. Ich und mein Mann ...
In welche Lohnsteuerspalte wird man eingegliedert wenn man mit dem Gehalt zwischen zwei Gruppen liegt? Ich habe mir mal die Jahreslohnsteuertabelle A und ...
Mein Auto ist nicht mehr durch den TÜV gekommen. Da mein Kfz schon fast 20 Jahre auf den Reifen hat ;) und der Restwert des Autos wegen diverser Schäden ...
Hallo. Ich habe ein Gerichtsverfahren wo es um Drogen geht. Ich habe einem Bekannten von mir Geld geliehen was es mir nicht zurückzahlen wollte, da wollte ...
Mein Autohändler hat mein Auto ohne meine Erlaubnis angefangen zu reparieren, ich habe weder einen Kostenvoranschlag bekommen noch einen Auftrag für ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.