malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Chillila am 17.02.2016, 18.42 Uhr

Quietschen im Motorraum. Was kann das sein?

Hi, ich fahre einen Golf 4. Seit ein paar Tagen (seitdem es so kalt ist) höre ich beim Gas geben immer so ein komisches Quietschen aus dem Motorraum. Das ist ganz komisch. Mal ist es schon beim Starten da, dann wieder nicht. Mal wenn ich die Lüftung anschalte - aber immer nur sporadisch. Was kann das sein? Muss das repariert werden? Kann das teuer werden?

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kfzler am 18.02.2016, 12.47 Uhr
Ohne das Auto gesehen zu haben tippe ich mal auf den Keilriemen. Ist das Quietschen so eine Art zwitschern / pfeiffen? Hast du eine Klimaanlage im Auto?
Wie viele Kilometer hat dein Golf runter? Könnte auch der Zahriemen sein. Hast du schon mal einen Zahnriemenwechsel machen lassen?

Also wenn nur der Keilriemen gewechselt werden muss halten sich die Reparaturkosten in Grenzen. Beim Wechsel des Zahnriemen wirds schon etwas teurer. Ich würde aber auf jeden Fall bei deinem Freundlichen vorbeischauen und nen Kostenvoranschlag besorgen. Wartest du mit einer Reparatur zu lange, können unter Umständen teure Nachfolgekosten entstehen, wenn andere Teile deines Autos dadurch kaputt gehen. Kommt immer darauf an, was sonst noch so alles dran hängt.

Zusmmengefasst: Keilriemen nicht soo schlimm, Zahnriemen hingegen sehr schlimm. Reißt der kanns im schlimmsten Fall nen Motorschaden geben!

Mein Tipp: Werkstatt!


Antwort
Antwort
von MatzeGT am 20.02.2016, 12.34 Uhr
Das Geräusch kann von vielen Teilen im Motorraum kommen. Mach doch mal bei laufendem Motor die Haube auf und versuche das Geräusch zu lokalisieren. Sieh dir auch mal den Keilriemen an. Sehr wahrscheinlich wird’s der sein oder ein bewegliches Teil davon (Umlenkrolle). Wenn du Glück hast muss nur der Keilriemen gespannt werden und das Geräusch ist weg. Wenn du Pech hast muss der Keilriemen oder die Spannrolle getauscht werden. Aber selbst das sollte bei einem 4er Golf nicht die Welt kosten. Schätze mal so um die 100 EUR.

Antwort
Antwort
von dbs25 am 19.02.2016, 13.50 Uhr
Ein gut gemeinter Ratschlag von mir. Eigentlich hilft es nur sich das Auto vor Ort anzuschaun. Alle Spekulationen es könnte dies oder auch das sein bringen doch eh nichts, denn im Nachhinein stellt sich meist eh etwas anderes heraus. Entweder du fährst einfach so auf gut Glück weiter, akzepierst die Quietschgeräusche und nimmst einen größeren Schaden in Kauf oder du suchst dir ne ordentliche Werkstatt und lässt das prüfen. Dann hast du Gewissheit!
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.