malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von pomello am 21.05.2020, 13.37 Uhr

Rezept umrechnen per Dreisatz?

Hey! Wie kann ich ein Rezept mit dem Dreisatz umrechnen? Ich habe ein Rezept für ein leckeres Gericht und würde gerne anstatt für 4 Personen für 6 Personen kochen. Im Rezept ist 325 g Mehl angegeben. Wie kann ich die Menge auf 6 Personen umrechnen?

Sorry bin kein Mathe Ass 😬

Antwort
Antwort
von hermes am 21.05.2020, 22.43 Uhr
Ein Rezept per Dreisatz auf eine andere Personenanzahl umzurechnen, ist ganz einfach.
Dafür nimmst du einen Taschenrechner oder dein Handy und teilst jede Mengenangabe durch 4. Anschließend multiplizierst du das Ergebnis mit 6.
Für die Menge an Mehl, die du angegeben hast, ergäbe sich also Folgendes: 325 g / 4 = 81,25 g. So viel Mehl bräuchtest du für eine Person. 81,25 g * 6 = 487,5 g. Dies ist die Menge für 6 Personen. Tippst du 325 / 4 * 6 ein, geht das auch in einem Schritt.
Auf diese Art kannst du auch alle anderen Zutaten deines Rezepts per Dreisatz umrechnen.
Kommentar von pomello am 22.05.2020, 11.11 Uhr
Supi dank dir ♥️
Kommentar von pomello am 22.05.2020, 11.44 Uhr
Und wenn ich jetzt anstatt 325 g Mehl 350 g nehme, wie verändert sich dann der Anteil vom Wasser zB. wenn im Grundrezept 100 ml Wasser genommen werden?
Kommentar von BWLer am 22.05.2020, 14.05 Uhr
Wenn du nun statt 350 g Mehl 325 g verwendest und wissen möchtest, wie viel Wasser du verwenden muss (statt 100 ml), gehst du wie folgt vor:

350 g - 325 g = 25 g
25 g : 325 g = 0,077 - > 0,077 * 100 = 7,7%

100 ml *, 1,077 = 107,7 ml

Du brauchst also 107.7 ml.
Du machst dir die Prozentrechnung zunutze.


Antwort
Antwort
von BWLer am 22.05.2020, 00.24 Uhr
Genau, Du musst dir einfach vor Augen führen, dass jede Portion genau eines gemeinsam hat (in der Fachsprache wird es auch "kleinster gemeinsamer Nenner" genannt), nämlich: 1!

Damit du es auch verstehst, ist hier ein Beispiel:
Du brauchst laut Rezept 100 g Mehl für vier Personen. Das bedeutet es werden 25 g Mehl pro Person benötigt (100 g : 4 = 25 g).
Nun hast du die Menge pro Person und musst diese nur noch mit der Anzahl der Personen multiplizieren. In dem genannten Beispiel wäre das also bei drei Personen 75 g Mehl (25 g * 3 = 75 g).

Umgelegt auf deinen Fall ist es also:

325 g : 4 = 81,25 g pro Person
81,25 g * 6 = 487,5 g für sechs Personen

Solltest du trotzdem verunsichert sein, dann gibt es online eigene Rechner dafür. Du gibst einfach die Angabe und die gewünschte Anzahl an Personen ein und der Rechner rechnet es automatisch um.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.