malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von AmelieP am 18.03.2019, 18.00 Uhr

Schon mal jemand Urlaub in Sölden gemacht?

Hat hier jemand schon mal Urlaub in Sölden / Österreich gemacht? Ich würde gerne Ski fahren lernen und suche noch ein tolles Hotel oder eine Ferienwohnung nahe am Skigebiet. Wer war schon mal in Sölden und kann mir Tipps für meinen Skiurlaub geben?

Antwort
Antwort
von ideaNEA am 22.05.2019, 15.51 Uhr
Hi, nachdem ich seit meiner Kindheit regelmäßig Skiurlaub in Sölden gemacht habe und inzwischen selbst mit meiner Frau und den Kindern fast jeden Winter im Ötztal Urlaub mache, erlaube ich mir mal dir ein paar Infos zu geben.

Das Skigebiet Sölden zählt meiner Meinung nach zu den besten Skigebieten in den Alpen. Du hast im Wintersportort Sölden nicht nur praktisch eine Schneegarantie, sondern auch eine perfekt ausgebaute Infrastruktur, die praktisch keine Wünsche offen lässt. Bezüglich der Hotels und Pensionen musst du einfach mal im Netz schauen, was deinen Ansprüchen genügt. Es gibt aber auch viele Ferienwohnungen zu mieten. Kennst du das Fewo-Portal Fewostay? Wir buchen dort immer eine private Ferienwohnung in Sölden da wir diese Art der Unterkunft einem Hotel vorziehen. Man hat seine Privatsphäre, kann selbst kochen und ist einfach unabhängiger, und günstiger ist es zudem auch noch.

Skikurse kann am besten die Tourist-Info vor Ort vermitteln oder du fragst mal im Hotel bzw. deinen Gastgeber. Entweder du nimmst dir einen privaten Skilehrer oder gehst zu einer Skischule. Die haben den Vorteil, dass sie auch Leihausrüstung zur Verfügung stellen können. Natürlich gegen Gebühr, aber nachdem du noch Anfänger bist, ist das eventuell eine Überlegung wert.

Zur Anreise würde ich empfehlen das Auto zu Hause zu lassen und mit der Bahn oder dem Fernbus nach Tirol zu reisen, da in Sölden selbst praktisch alles zu Fuss erreichbar ist und du so Zeit, Nerven und Geld sparst.


Antwort
Antwort
von nikst am 04.04.2019, 09.22 Uhr
Da hast du dir den richtigen Ort zum Skifahren ausgesucht! Sölden im Ötztal ist wirklich herrlich und das nicht nur wegen des großen Skigebiets. Insgesamt ist Tirol eines meiner favorisierten Reisedestiantionen wenn ich skifahren möchte. Denn Sölden ist schneesicher, sogar bis in den April kannst du dort auf vielen Pistenkilometern toll skifahren. Es gibt so viele Lifte dort im Skigebiet, von einfach bis schwer ist einfach für jeden Skifahrer Typ eine Skipiste dabei. Ach schmacht, ich würde jetzt auch am liebsten gerne los zum Skifahren in Sölden ins schöne Tiroler Ötztal .. aber leider muss ich arbeiten :(

Antwort
Antwort
von Timse045 am 18.03.2019, 18.05 Uhr
Klaro, solltest dich aber mit der Buchung beeilen ... sonst ist der Schnee weg und du brauchst nicht mehr nach Sölden in den Skiurlaub fahren.

Antwort
Antwort
von Dickmann am 25.12.2019, 14.19 Uhr
Beim Urlaub in Sölden kannst du Wintersport der Superlative erleben, so zumindest wirbt der Wintersport in den Ötztaler Alpen - wie ich finde zurecht. Das Skigebiet Sölden im österreichischen Bundesland Tirol ist meiner Meinung nach eines der besten Skigebiete in den Alpen und eines der bekanntesten in ganz Österreich.
Ich fahre sehr gerne nach Sölden. Die Höhenlage von 1.350 bis 3.340 Meter macht das Skigebiet von Sölden von Oktober bis in den Mail zu einem schneesicheren Wintersportgebiet. Die Liftanlagen sind modern, die Pisten immer bestens präpariert und die Gaudi beim Après-Ski ist schon fast legendär. Daher komme ich immer wieder gerne zum Skifahren nach Sölden. Falls du ein guter Skifahrer bist empfehle ich dir die BIG 3 Ralley in Sölden. Absolut genial: 3 liftmäßig erschlossene Dreitausender beim Skifahren zu erleben, das ist nur im Skigebiet Sölden möglich. Auf allen BIG3 - Gaislachkogl (3.058 m), Tiefenbachkogl (3.250 m) und Schwarze Schneid (3.340 m) - gibt es coole Aussichtsplattformen mit einmaligem Ausblick auf die Ötztaler Alpen. Und letzten Winter war ich als großer James Bond Fan 007 Elements Eventmuseum auf dem Gaislachkogel. Wirklich genial gemacht!

Ob man eine günstige Ferienwohnung in Sölden bekommt ist vom Zeitraum und der Buchung abhängig. Wir buchen meist schon sehr früh im Jahr und haben bisher immer eine schöne Unterkunft gefunden. Für gute Hotels kann ich dir keinen Tipp geben da wir bisher immer eine Fewo gebucht haben. Wenn du also auch eine Ferienwohnung mieten willst, dann empfehle ich dir eine Privatunterkunft zu buchen. Schau mal nach privaten Ferienwohnungen etwas außerhalb von Sölden in Rainstadl, Rechenau, Schmidehhof, Kaisers oder Granstein. Von dort ist es nicht weit zur Giggijochbahn mit Zugang zur Gletscherwelt. Schönen Urlaub in Sölden!

Antwort
Antwort
von TomTom am 17.09.2019, 21.12 Uhr
Ich war nun schon mehrfach mit meiner Familie in Sölden. Wir waren allerdings nicht nur im Winter dort. Ein Urlaub in Sölden macht zu jeder Jahreszeit Spaß.
Meine Frau und ich wandern gerne auch mal und die Kinder sind am liebsten auf ihren Mountainbikes unterwegs. Die Ötztaler Alpen sind ja auch für die Biking Routen bekannt. Die zahlreichen Hütten und Almen haben wir dann auf unseren Wanderungen gerne für einen Zwischenstopp genutzt um die Seele baumeln zu lassen.
Das Ötztal bietet aber auch Spannung und Hollywood Feeling. Die James Bond Erlebniswelt im Berginneren des Gaislachkogls ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein wirklich spektakuläres Erlebnis die 007 Elements Erlebniswelt. Die Ötztaler Gletscherstraße ist Bond Fans ebenfalls durch die Verfolgungsjagd im Film "Spectre" bekannt.
Besonders hat uns eine Besteigung der Wildspitze gefallen, dem zweithöchsten Berg Österreichs. Die Tour ist auch für Anfänger wie Familien mit Kindern geeignet und die Aussichten bleiben unvergesslich.

Eine Ferienwohnung in Sölden findet sich problemlos über die bekannten Suchportale oder über die Tourist-Information vor Ort.
Wenn du einem Wanderurlaub oder Klettertouren in den Alpen nicht so viel abgewinnen kannst, solltest du dann doch besser im Winter nach Österreich fahren. Sölden ist weithin für sein Skigebiet bekannt und Apres Ski wird hier ebenfalls großgeschrieben. Wir hatten jedenfalls niemals Langeweile in Sölden im Ötztal, ob im Sommer zum Wandern oder im Winter zum Skifahren.


Antwort
Antwort
von electric-indigo am 21.08.2019, 16.23 Uhr
Wenn du einen richtigen Skiurlaub erleben möchtest, empfehle ich dir einen Winterurlaub in Norwegen. Den kannst du bei diversen Veranstaltern im Internet buchen.

In den norwegischen Skigebieten liegt die Schneesicherheit bei nahezu 100%. In manchen Wintersportorten beginnt die Skisaison bereits im Oktober und endet erst im April. In den Alpen kannst du dagegen Pech haben und es liegt gar kein Schnee!

Ich verbringe meinen Skiurlaub deshalb seit Jahren nur noch in Norwegen (und manchmal in Schweden - auf jeden Fall aber in Skandinavien!).
Kommentar von Bisido am 21.08.2019, 16.32 Uhr
Norwegen - bzw. Skandinavien allgemein - ist teuer!
Da würde ich dann doch lieber zum Skifahren nach Sölden in die Alpen fahren oder noch besser in Schweiz. Wobei ein Skiurlaub in der Schweiz auch nicht gerade günstig ist ;) aber wer es sich leisten kann ..

Antwort
Antwort
von TMueller am 22.03.2019, 01.07 Uhr
Sölden ist schön zum Skifahren. Kann ich weiterempfehlen.

Antwort
Antwort
von Bisido am 20.03.2019, 15.52 Uhr
Sölden hat ein super Skigebiet, denn es bietet vielfältige Pisten. Ski-Anfänger wie erfahrene Abfahrer finden in Sölden Skispass bis ins Frühjahr. Ob am Tiefenbachgletscher oder am Rettenbachgletscher, aber auch Gigijoch und Gaislachkogel bieten traumhafte Skipisten im Rettenbach Tal. Moderne Bergbahnen führen auf die Gletscher. Es gibt kostenlose Skibusse und Parkplätze in der Region. Ich kann dir daher einen Skiurlaub in Sölden empfehlen. Viel Spaß im Ötztal!

Antwort
Antwort
von ongus am 18.03.2019, 18.17 Uhr
Ja ist schön dort .. was willst du wissen? Hast gar keine Frage gestellt!

Antwort
Antwort
von AmelieP am 25.04.2019, 13.41 Uhr
Danke für die ganzen Antworten. Habe gebucht! :)
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.