malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von wegooutside am 20.12.2019, 12.49 Uhr

Kurzurlaub in Tirol Ferienwohnung für 2 Personen buchen?

Meine Freundin und ich möchten kurzfristig über die Weihnachtsferien noch weg. Angedacht ist ein Skiurlaub in Österreich. Daher suchen wir noch nach einer günstigen Ferienwohnung in Tirol für 2 Personen. Entweder kurz nach Weihnachten für eine Woche oder auch über Silvester und Neujahr.
Ob im Zillertal, Stubaital, Ischgl, Sölden ist uns egal. Wo sind die schönsten Skigebiete in Tirol und welche Skigebiete sind teuer? Wir waren noch nie in der Zillertal Arena. Wie ist das Skigebiet dort? Wer kennt es und kann uns was über die Pisten sagen? Wir sind keine Ski-Anfänger. Meine Freundin fährt Snowboard und ich Ski. Welche Skigebiete in Tirol sind die besten? Wo ist es schöner zum Skifahren, in Sölden, Ischgl oder in Sankt Anton? Kitzbühel wird teuer sein oder?

Wegen der Unterkunft nochmals. Ich weiß es ist Hochsaison und es wird sicher schwer eine freie Ferienwohnung zu finden, aber vielleicht kann uns jemand ein kleines Apartment oder eine Fewo empfehlen. Wir würden gerne selbst kochen um etwas zu sparen. Sind beide Studenten! Eine preiswertes Zimmer in einer Pension wäre aber auch akzeptabel.
Wer kann uns bei der Buchung einer Unterkunft in Tirol helfen? Wo können wir kurzfristig noch eine freie Ferienwohnung buchen? Welche Portale könnt ihr empfehlen um uns eine Ferienwohnung in Tirol zu buchen?

Antwort
Antwort
von TomTaler am 24.12.2019, 09.51 Uhr
Ich würde mal nach einer privaten Ferienwohnung in Tirol oder einem Appartement suchen. Auf fewostay kann man Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Tirol von privat mieten. Vielleicht findest du dort noch kurzfristig eine freie Unterkunft zur Buchung für euren Skiurlaub in Österreich.
Frohe Weihnachten und einen schönen Kurzurlaub in Tirol wünsche ich euch!


Antwort
Antwort
von asanao am 26.12.2019, 20.45 Uhr
Hey ihr zwei, schön dass ihr euch für einen spontanen Schiurlaub in Tirol entschieden habt! :) Ich denke auch, dass ihr auf jeden Fall noch fündig werdet. Selbst wenn eine Unterkunft zur Gänze ausgebucht ist, genügt manchmal ein Anruf vor Ort um noch eine spezielle Option vorgeschlagen zu bekommen. Außerdem kommt es nicht selten zu kurzfristigen Stornierungen, was ebenfalls von Vorteil für euch sein könnte. Ich habe sowohl supergute Erfahrungen mit familiären Frühstückspensionen, als auch Jugendherbergen und günstigen Hotels gemacht - unabhängig von Haupt- oder Nebensaison. Vielleicht wäre auch so etwas wie Couchsurfing eine Option für euch? Mein bevorzugtes Schigebiet in Tirol ist eindeutig der Hintertuxer Gletscher, den möchte ich euch an der Stelle gleich empfehlen! Dort schlagen ausnahmslos alle Wintersport-Herzen höher. Seid ihr Schifahrer oder Snowboarder? Als gute Boarderin liebe ich die abwechslungsreiche Auswahl an top gepflegten Pisten, das Liftsystem ist auch genial. Schnee gibt es angesichts der über 3000 Höhenmeter en masse! Wenn ihr bis ganz hinunter fahrt, kommt ihr locker auf Abfahrtszeiten von bis zu 40min. Im Tal findet ihr außerdem jede Menge Gastronomie, wo das Preisleistungsverhältnis absolut stimmig ist und es auch ausreichend Unterkünfte gibt. Schaut mal nach Unterkünften in Tux, Finkenberg, Mayrhofen oder Hippach. Direkt in Hintertux, Madseit oder Juns wird sicher nichts mehr so kurzfristig frei sein. Je nachdem welche Art der Unterbringung ihr bevorzugt, ob Selbstversorger oder mit Halb- bzw. Vollpension, ist für jeden was dabei. Ich wünsche euch auf jeden Fall einen wunderschönen Schiurlaub in Tirol und viel Glück und Erfolg bei der Suche!

Antwort
Antwort
von WinterStar am 23.12.2019, 12.12 Uhr
Tirol ist groß ;) da sollte sich problemlos noch eine Ferienwohnung finden lassen.
Direkt im Skigebiet könnte es aber schon schwierig sein.
Ich kann die Zillertal Arena für einen Skiurlaub in Tirol empfehlen. Ich war schon öfters im Skiurlaub im Zillertal, hatte schon zwei mal eine Ferienwohnung in Gerlos gebucht und auch in Königsleiten. In Zell am Ziller ist noch mehr los, ich finde die Unterkünfte dort aber auch teurer.
Die Zillertal Arena ist das größte Skigebiet im Zillertal und bietet über 140 Pisten. Da sind Pisten für Anfänger ebenso wie für Profis dabei. Schneesicher ist es auch aufgrund der Höhenlage. Die Talabfahrt nach Zell am Ziller gehört für mich zu den schönsten Pisten. Ich meine es ist sogar die längste Talabfahrt Österreichs. Die Liftanlagen sind überaus modern und auch das Hüttenleben und die Gastronomie in den Bergen rund um Übergangsjoch, Königsleitenspitze und Isskogel ist einladend. Von daher kann ich euch die Zillertal Arena echt empfehlen.

Ich hoffe ihr findet noch eine günstige Unterkunft. Falls nicht wäre meine weitere Empfehlung das Skigebiet Tux-Finkenberg am Hintertuxer Gletscher. Als guten Ausgangspunkt für die Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 ist eine Ferienwohnung in Finkenberg ideal. Rund um die Skiorte Mayrhofen und Hippach gibt es aber viele weitere Übernachtungsmöglichkeiten. Das Skigebiet Hochfügen wäre noch eine Alternative. Dort war ich selbst aber noch nicht Skifahren. Von daher kann ich euch nicht sagen wie die Skipisten dort sind.

Wünsch euch viel Glück bei der Unterkunftssuche
Frohe Weihnachten und schönen Skiurlaub!

Antwort
Antwort
von Axel am 22.12.2019, 12.37 Uhr
Das könnte wirklich eng werden. Wenn ihr auf den großen Buchungsportalen so kurzfristig nicht mehr fündig werdet entweder auf gut Glück nach Tirol fahren und vor Ort nach einer freien Ferienwohnung suchen oder besser auf eigene Faust nochmal im Internet suchen. Habt ihr schon nach einer Ferienwohnung in Tirol von privat gesucht? Wenn ich es eingebe werden viele Angebote angezeigt. Dann am besten zum Telefonhörer greifen und alle abtelefonieren.
Ich selbst bin kein Skifahrer und Winterurlaub in Österreich ist auch nicht so meins. Ich verreise lieber im Sommer :) deswegen kann ich euch leider keine Tipps bezüglich der Skigebiete in Tirol zum Skifahren geben.

Antwort
Antwort
von Gerd Hellinger am 21.12.2019, 19.24 Uhr
Die TOP Skigebiete in Tirol sind für mich ...
Ischgl (Silvretta Arena)
Serfaus Fiss Ladis
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
Mayrhofen
Obergurgl Hochgurgl
und natürlich Kitzbühel

Aber mit Abstand eines der schönsten Skigebiete überhaupt ist für mich das Skigebiet St. Anton (Ski Arlberg). Ich freue mich immer wieder jedes Jahr auf unseren Skiurlaub in Sankt Anton am Arlberg.


Antwort
Antwort
von PattyP am 21.12.2019, 11.43 Uhr
Für mich persönlich sind die schönsten Skigebiete in Tirol eindeutig Ischgl, St. Johann und das Zillertal! St Anton und Sölden sind auch ganz nett.
Preistechnisch kommt es darauf an, was du möchtest. Man kann überall günstige Zimmer finden, auch wenn es dann private Unterkünfte und keine Hotels sind. In der Hauptsaision wirst du unter 60EUR wahrscheinlich eher selten etwas finden, was ich aber preislich noch immer ok finde. Skipässe müsstest du extra dazu rechnen. Die lokalen Skipässe werden in den Kosten variieren, wobei du natürlich auch die Snow Card Tirol kaufen kannst. Dieser Skipass für alle Tiroler Skigebiete kostet aber mal eben 800EUR für 7 Monate Gültigkeit (Oktober bis Mai). Lohnt sich eigentlich nur für Einheimische oder wenn man länger in Tirol zu Gast ist.

Antwort
Antwort
von kirokira am 14.01.2020, 14.05 Uhr
Ich war bereits mehrmals zum Skifahren in Tirol im Urlaub und habe dieses Hobby schon seit vielen Jahren. Meist fahren wir im Dezember nach Österreich oder Südtirol und genießen die Zeit dort sehr.
Eine Ferienwohnung für zwei Personen lohnt sich nicht. Da müsstet ihr schon eine größere Gruppe sein, damit du kostengünstig reisen kannst. Ich würde mir am besten eine kleine Pension oder ein Zimmer nehmen, da Ferienwohnungen meist für 4 oder sogar 8 Personen ausgelegt sind.
Das letzte Mal waren wir im Skigebiet Obereggen in Südtirol mit den Orten Obereggen, Pampeago und Predazzo. Uns hat es gut gefallen, da man mit der vorhandenen Infrastruktur schnell überall hinkommt und das Skigebiet selbst sehr gut und nicht überfüllt war.
Für Massagen und zur Entspannung nach dem Skifahren haben wir uns ein Spa Hotel ausgesucht und waren mit den Behandlungen zufrieden. Bedenke allerdings, dass man sich in einem Wellnesshotel vor allem toll entspannen kann. Je nachdem, wie du und deine Freundin eingestellt seid, wollt ihr ja vielleicht auch lieber in ein "Partyhotel" und das volle Programm Apre-Ski mitnehmen. Von daher würde ich sagen, einfach mal ein paar Unterkünfte anklicken und selbst entscheiden.
Ähnliche Fragen
Ich möchte eine Ferienwohnung im Zillertal buchen, um gemeinsam mit meinem Freund und zwei Bekannten in den Skiurlaub nach Tirol zu fahren. Ingesamt sind ...
Wo kann man am besten Ferienwohnungen buchen? Online oder im Reisebüro? Lieber privat oder über eine Agentur? Wo bucht man am besten Ferienwohnungen? Wir ...
Wo können wir eine Ferienwohnung auf Rügen buchen? Interessieren uns neben Ferienwohnungen auch für kleinere Ferienhäuser. Wir sind 4 Personen (2 Erwachsen, ...
Wir sind auf der Suche nach einer Ferienwohnung auf Borkum für 4 Personen. Wollen gerne im Juli in den Sommerferien zum ersten Mal unseren Urlaub auf Borkum ...
Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich eine Ferienwohnung auf den Kanaren inklusive Flug buchen kann? Ich möchte gerne nach La Palma, El Hierro oder La ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.