malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Kamill550 am 18.04.2022, 12.37 Uhr

Warum sind Direktbanken so günstig?

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Bank. Aktuell bin ich noch bei einer Regionalbank, von der ich aber schwer enttäuscht bin. Ich möchte daher so schnell wie möglich die Bank wechseln.

Bei meiner Recherche bin ich auf viele Direktbanken gestoßen. Da ich mit diesen noch keine Erfahrung gesammelt habe, würde mich interessieren, ob die günstigen Angebote der Direktbanken als seriös anzusehen sind.
Bisher hat mich ein fehlender persönlicher Ansprechpartner davon abgehalten mein Bankkonto zu einer Direktbank zu wechseln. Preis-Leistungstechnisch sehen die Konditionen der Direktbanken aber um Welten besser aus als bei meiner bisherigen Bank. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es da keinen Haken gibt.

Als Beispiel: Bei meiner aktuellen Bank bezahle ich 9,90 EUR monatlich an Kontoführungsgebühren. Dazu muss ich für meine Kreditkarte 60 EUR pro Jahr bezahlen. Bei einigen Direktbanken ist die Kontoführung inklusive Kreditkarte kostenlos!
Was mich ebenfalls irritiert: Wenn ich bei meiner derzeitigen Bank bei einem anderen Geldautomaten Geld abhebe, bezahle ich hohe Gebühren. Gleichzeitig gibt es Direktbanken, die damit werben, dass man überall kostenlos Geld abheben kann.

Warum können Direktbanken eine Dienstleistung, die bei den anderen Banken viel Geld kostet, für umsonst anbieten? Im Endeffekt wollen die doch auch Geld mit mir verdienen, oder nicht?

Antwort
Antwort
von Steven345 am 20.04.2022, 08.43 Uhr
Der Hauptgrund darin liegt, dass Direktbanken keine eigenen Filialen in einer Stadt haben. Somit wird Geld bei der Immobilienvermietung und bei den Personalkosten gespart. Die Transaktionen werden online abgewickelt. Es muss deshalb nur eine Hauptgeschäftsstelle vorhanden sein. Die Direktbanken nutzen auch Cloud-Systeme im Gegensatz zu Regionalbanken, welche eigene Server betreiben, die teurer sind. Diese sind ebenso kostengünstiger. Der Nachteil einer Direktbank ist nur der fehlende persönliche Kundenberater. Trotzdem können viele klassische Bankgeschäfte auch mit Direktbanken durchgeführt werden. Dazu gehören Kredite beantragen, Bausparverträge abschließen, Immobilien finanzieren, Tagesgeld- und Festgeldkonten eröffnen oder auch Onlinedepots verwalten. Dies wird online oder über einen telefonischen Kundenberater durchgeführt.

Ähnliche Fragen
Ich möchte gerne in den Urlaub fliegen, aber möchte vor Ort nicht für eine Pizza oder ähnliches 15€ bezahlen. Welches Ausland ist günstig?
Hallo, wo kann man besonders günstig in Hannover seinen Führerschein machen? Habe mal gehört es gibt Einrichtungen da ist man zwei Wochen und hat dann ...
Warum sind die Dispozinsen trotz Nullzinspolitik so hoch. Eigentlich eine Sauerei! Ja ich habe mich heute mal wieder aufgeregt .. warum ist der Zinssatz für ...
Kann mir jemand sagen wo ich günstig schöne Büropflanzen kaufen kann? Ich möchte mein Büro ein wenig begrünen und die Anbieter, die ich mir bis jetzt ...
Wer weiss warum es Ebbe und Flut gibt und kann mir die Gezeiten erklären? Warum steigt und sinkt das Wasser im Meer ständig? Und warum gibt es Ebbe und Flut ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.