malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Alina180919 am 14.03.2022, 21.03 Uhr

Wieso zeigt er Interesse aber sagt es anderen nicht?

Also ich habe sehr guten Kontakt mit einem Klassenkameraden von mir und wir haben auch schon einmal was unternommen mit zwei anderen Freunden in einer Gruppe und verstanden uns perfekt. Er meldet sich auch oft bei mir (wie heute beispielsweise) und fragt wie mein Praktikum war (da wir grad Praktikum haben) oder ob wir zusammen zocken möchten. Beim Treffen kam er mal von hinten zu mir und legte seine Hand auf meine Schulter für paar Sekunden, während ich mit einer Freundin geredet habe. Gestern meinte ich sogar zu ihm, dass er letztens echt gut aussah und er meinte „vielen Dank du aber auch“.
Dann möchte ich erwähnen, dass ich ihn vor paar Monaten mit einem Fake Account angeschrieben und Kontakt zu ihm aufgebaut habe. Er schrieb ganz normal aber schon lange nicht so wie mit mir. Dann fragte ich ihn unauffällig, was es bedeutet wenn ein Junge ein Mädchen von selbst oft anschreibt und er meinte „wenn ich einem Mädchen oft schreibe dann interessiere ich mich für sie“ und das hieße, dass er Interesse an mir hat. Doch dann fragte ich ihn heute mit dem Fake Account, ob er Interesse an einem Mädchen hat und er meinte „Ne“ und dann fragte ich wie es mit Mädels läuft und er meinte „scheiße“ 🤷🏽‍♀️ obwohl es ja mit mir ganz gut läuft...
Versteht jemand sein Verhalten? Sind Jungs immer so?

Antwort
Antwort
von MagicWoman am 12.04.2022, 16.19 Uhr
Da bin ich aber froh, dass es früher kein Social Media gab! Fake Accounts machen es dir doch nur auf den ersten Blick leicht. In Wahrheit kommst du aber nicht weiter und schlägst dich jetzt mit Vermutungen rum. Fass dir ein Herz und gehe offen auf ihn zu. Sag ihm, dass du ihn magst... er weiß dann Bescheid und kann damit umgehen.


Antwort
Antwort
von cosmico am 23.03.2022, 17.34 Uhr
Versuch doch mal, dich in den Jungen hinein zu versetzen. Du bist bei dieser ganzen Sache selber unsicher, vermutlich ist er das genauso! Du traust dich nicht, ihm offen zu sagen, was du für ihn empfindest, bei ihm ist das vielleicht auch so. Dass er sich dir nicht anvertraut kann ich verstehen. Über sehr persönliche Gefühle würde ich gerade im Internet auch nicht mit jedem reden.

Ich sehe jetzt folgende Möglichkeiten für dich:

1. Er mag dich und zeigt das durch seine Annäherungsversuche wie Hand auf die Schulter legen, Fragen stellen wie das Praktikum war usw. dennoch wagt er nicht den nächsten Schritt zu gehen und dich beispielsweise um ein Date zu bitten, denn er weiß ja nicht ob du vielleicht ablehnst. Deine Signale ihm gegenüber waren ja nicht eindeutig. Hier könntest du selber Abhilfe schaffen, indem du zum Beispiel erzählst, dass demnächst ein toller Film im Kino läuft, du aber noch niemanden hast, der mit dir hingeht. Auf diese Weise gibst du ihm die Möglichkeit, dir näher zu kommen, ohne dass einer von euch beiden sein Gesicht verliert.

2. Er mag dich zwar, aber eben nur platonisch und er steht halt nicht auf dich. Er findet dich als Mensch sympathisch, was sich eindeutig daran zeigt, wie er dich behandelt, aber er hat halt keine romantischen Gefühle, was der Grund dafür wäre, dass er noch nicht einen Schritt weiter gegangen ist. Aber selbst wenn er mit dir nur eine platonische Beziehung auf Freundschaftsebene führen will, eine gute Freundschaft ist heutzutage viel wert! Wenn du dich damit zufrieden geben kannst, dann sei mit ihm halt einfach nur befreundet. Das würde auch die Anspannung aus eurer Beziehung nehmen.

Antwort
Antwort
von roblas am 17.03.2022, 16.34 Uhr
Mach dir mal keine Sorgen. Mit deinem Klassenkameraden läuft es ja wirklich sehr gut. Eventuell entwickelt sich daraus auch mehr. Er hat zumindest definitiv Interesse an dir. Schau einfach, wie sich alles so entwickelt und genieße die Zeit. Achte dabei nur darauf, wie er sich dir gegenüber verhält. Was du mit dem Fake-Account "herausbekommst", würde ich getrost ignorieren. Ich glaube nämlich, dass es von ihm gelogen war, dass er aktuell kein Interesse an einem Mädchen hat.
Mal Hand aufs Herz, was soll er deinem Fake-Account auch anderes schreiben? Er kann ja schließlich nicht so was in der Art schreiben: "Hey ja, da ist so ein Mädchen in meiner Klasse. Die ist voll süß und nett. Ich traue mich aber nicht richtig, sie anzusprechen. Vielleicht findet die mich nämlich gar nicht so toll. Und was ist, wenn ich einen Korb bekomme? Dann weiß das die ganze Klasse und ich bin blamiert." Kein Junge der Welt würde so etwas zugeben. Vor allem nicht gegenüber einem Mädchen(account). Vielleicht weiß er auch noch nicht genau, was er für dich empfindet und ist deshalb unsicher.

Antwort
Antwort
von Vajoha am 15.03.2022, 16.29 Uhr
Tja, so sind Jungs halt im Teenager-Alter.
Mach dir nichts draus, du findest schon nocht den Richtigen 💘
Ähnliche Fragen
Hallo, unzwar find ich einen Jungen schon immer hübsch, wir hatten häufiger Augenkontakt und ab und zu hat er gezeigt, dass er Interesse hat, also hab ...
Ich habe einen Clear Blue Schwangerschaftstest gemacht, der zeigte positiv an. Habe den selben Test später nochmal gemacht, der zeigt negativ an. Habe dann ...
PHP zeigt keine Fehler an! Wenn ich ein PHP Script ausführe wird mir nur eine leere weiße Seite angezeigt. Wie kann ich den Fehler ausgeben? Per ...
Ich frage mich was Mädchen denken wenn ein attraktiver Junge Augenkontakt hält und dann einfach nur Hi sagt. Wie kommt das rüber? Kommt das ...
Hallo Leute, ich hab da wieder mal ein Problem, ich bin 1,5 Jahre mit meinem Freund zusammen und wir hatten schon damals eine Diskussion wegen Instagram. ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.