malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von tess0412 am 04.10.2017, 09.04 Uhr

am Liebsten oder am liebsten - groß oder klein?

Ich weiss nicht wie man am liebsten im Deutschen schreibt. Schreibt man am liebsten groß oder klein nach der deutschen Rechtschreibung? Wer kann mir erklären warum es groß- oder kleingeschrieben wird? Gibt es dafür eine Regel? Schreibt man am Liebsten jetzt groß oder klein, am liebsten?

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Biblofonie am 14.11.2017, 11.42 Uhr
Am liebsten schreibt man klein. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass es sich hierbei um einen sogenannten Superlativ (= Steigerungsform) des Adjektivs "lieb" handelt.
Gesteigert wird dieses Eigenschaftswort folgendermaßen: lieb, lieber, am liebsten (= in höchstem Maße).
Das "am" vor dem "lieb", was eigentlich eine Verschmelzung aus der Präposition "an" und dem bestimmten Artikel "dem" ist, stellt in diesem Fall jedoch keine Nominalisierung des Adjektivs "lieb" dar. Das bedeutet, dass es sich hierbei nur um eine simple Steigerung dieses Eigenschaftswortes handelt. Solch ein Umstand trifft auch auf die Konstellationen wie "am einfachsten" oder "am besten" zu.


Antwort
Antwort
von Basana am 02.11.2017, 08.05 Uhr
Manchmal stellt die deutsche Sprache uns vor Probleme, die uns das Schreiben schnell erschweren können. So folgt auf das Wörtchen „am“ beinahe ausnahmslos ein Nomen (etwa: am Mittwoch, am See etc.). „Am“ ist allerdings keine eigenständige Wortart, sondern die Verschmelzung der Präposition „an“ mit dem deklinierten (gebeugten) Artikel „dem“. Im vorliegenden Fall aber dient das Wort lediglich der Komparation (Steigerung) eines Adjektivs (Eigenschaftswortes) ‒ speziell der Bildung des Superlativs. Beispiele lassen sich tausendfach finden, an dieser Stelle soll jedoch eines genügen: groß, größer, am größten. Da Adjektive stets kleingeschrieben werden, sollte also jeder kurz prüfen, ob auf das unifizierte Wörtchen „am“ ein solches Adjektiv folgt. Mit der einfachen Frage: Wie ist etwas?, lässt sich das zumeist leicht ermitteln.

Antwort
Antwort
von madlaine am 04.10.2017, 23.46 Uhr
Am liebsten schreibt man klein.
Kommentar von tess0412 am 05.10.2017, 09.10 Uhr
Warum schreibt man am liebsten klein und nicht groß?
Ähnliche Fragen
Wer kann mir sagen ob man in Deutsch ich bin am überlegen groß oder klein schreibt? Nach "am" oder auch "zum" schreibt man doch groß weiter oder? Beispiel: ...
Schreibt man zum einen ... zum anderen klein oder groß ... zum Einen ... zum Anderen? Wie ist die korrekte Rechtschreibung und warum wird es groß bzw. klein ...
Schreibt man nach einem Doppelpunkt groß oder klein weiter? Wie ist die richtige Schreibweise nach der neuen Rechtschreibung? Wer kann es mir erklären?
Hey Leute, ich frage mich gerade ob man das eine … das andere groß oder klein schreibt? Wer weiß wie man das eine bzw. das andere schreibt und warum? Habs ...
Hilfe, ich wachse nicht mehr! Warum bin ich so klein? Ich möchte endlich wachsen und schneller groß werden. Ich bin 13 Jahre alt und für mein Alter viel ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.