malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von harsel am 06.08.2020, 14.10 Uhr

Gutachter für Hauskauf sinnvoll?

Der Zeitpunkt ist günstig um ein Haus zu kaufen. Ich habe ein gutes Angebot für ein großes Einfamilienhaus in guter Lage vorliegen. Da ich mich mit Immobilien aber nicht wirklich auskenne und auch keinen Architekt oder Bausachverständigen in meinem Bekanntenkreis habe, wollte ich mich einmal hier erkundigen.

Ist es sinnvoll für den Hauskauf einen Gutachter zu Rate zu ziehen? Oder kann ich mir die Kosten für einen Baugutachter sparen? Der Gutachter wird sicherlich nicht günstig sein und die Kosten kommen noch zusätzlich zum Kaufpreis on top. Brauche ich unbedingt einen Gutachter? Die Finanzierung läuft zu großen Teilen über meine Hausbank. Kann die Bank auf einen Gutachter bestehen?

Wer hat Erfahrung mit dem Hauskauf und kann mir sagen ob ein Gutachter für den Hauskauf empfehlenswert ist? Mit welchen zusätzliche Kosten muss ich rechnen wenn ich einen Gutacher für den Hauskauf beauftrage? Wo finde ich einen seriösen Bausachverständigen? Auf welche Qualifikationen muss ich achten und welche Unterlagen werden benötigt?

Schon mal vielen Dank für hilfreiche Auskünfte!

Antwort
Antwort
von BJörn am 10.08.2020, 19.09 Uhr
Definitiv Ja! Oder kennst du dich mit Baumängeln und Immobilien aus? Ich denke nicht, sonst hättest du nicht die Frage gestellt 😬
Einen Bausachverständigen vor dem Hauskauf zu konsultieren ist Gold wert und spart dir im Nachhinein viel Geld und Nerven falls das Haus wider Erwarten Mängel aufweisen sollte. Mit einem Baugutachter bist du auf der sicheren Seite.


Antwort
Antwort
von Gruschtel am 07.08.2020, 18.54 Uhr
Absolut, schließlich kauft man nicht jeden Tag ein Haus. Der Profi sieht versteckte Mängel sofort, gerade wenn das Haus schon etwas älter oder sanierungsbedürftig ist. Ich würde dir einen zertifizierten Sachverständigen oder Architekten für das Immobiliengutachten empfehlen. In jedem Fall aber immer selbst den Gutacher bestellen und nicht den vom Verkäufer vorgeschlagenen nehmen. Damit ist die Neutralität gewährleistet und dich zieht niemand über den Tisch.
Kommentar von Samuel am 14.09.2020, 10.11 Uhr
Ich würde auf jeden Fall einen Gutachter fürs Haus engagieren.
Ein Haus zu kaufen ist denke ich nicht so einfach, man hat eine Menge zu beachten.
Daher immer an einen Fachmann wenden.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.