malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Alosh am 27.11.2019, 18.29 Uhr

Kann ich als Azubi die Staatsbürgerschaft beantragen?

Hallo Leute,
ich hätte mal ne Frage, bin zurzeit Azubi und übe nebenher nen Minijob aus. Nun spiele ich mit dem Gedanken, die deutsche Staatsangehörigkeit zu beantragen. Meine Frage ist jetzt: Habe ich als Azubi ne Chance, die Staatsbürgerschaft zu bekommen, wenn alle Voraussetzungen bereits erfüllt sind? Kleine Info: "Die Niederlassungserlaubnis habe ich schon und ich beziehe keine Sozialhilfe". Kennt einer von euch irgendwelche Azubis, die sie beantragt und bekommen haben?
Über eure Antworten würde ich mich freuen.
Danke im Voraus!

Antwort
Antwort
von Xandros am 27.11.2019, 22.02 Uhr
Mit Vollendung des 16. Lebensjahres kann eigenständig ein Antrag bei der zuständigen Verwaltungsbehörde gestellt werden. Das lässt sich bei der Stadt- oder Kreisverwaltung/Bezirksamt oder der Ausländerbehörde erfragen. Je nach Wohnort heißt es etwas anders. Voraussetzungen sind z.B. wie lang der (rechtmäßige) Aufenthalt bisher in Deutschland war, wurde bereits eine deutsche Schule besucht und ein Abschluss erlangt. Besteht ein unbefristetes Aufenthaltsrecht, wurde bisher ein straffreies Leben geführt etc.

Ich würde einen Termin machen bei der zuständigen Behörde und mich beraten und aufklären lassen. Was möglich ist, wie der Ablauf ist, welche Unterlagen erforderlich sind und wie viel lange es dauern kann.


Antwort
Antwort
von Sutor am 27.11.2019, 18.53 Uhr
Um die Frage beantworten zu können musst du uns mehr Infos über deinen Hintergrund geben. Welche Staatsangehörigkeit hast du momentan? Wo bist du geboren? Wie lange lebst du schon in Deutschland? Wie ist dein momentaner Status?
Kommentar von Alosh am 27.11.2019, 19.03 Uhr
Ich bin in Syrien geboren und hier in Deutschland als Flüchtling anerkannt von daher. Hierzulande lebe ich schon seit 6 Jahren.
Kommentar von Sutor am 27.11.2019, 22.18 Uhr
Die deutsche Staatsbürgerschaft kannst du erst nach 8 Jahren beantragen.
Kommentar von Alosh am 28.11.2019, 21.30 Uhr
Ja normalerweise schon aber es gibt Verkürzungen und das steht im Paragraph 10 des StAG Ab. 3 „Weist ein Ausländer durch die Bescheinigung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge die erfolgreiche Teilnahme an einem Integrationskurs nach, wird die Frist nach Absatz 1 auf sieben Jahre verkürzt. Bei Vorliegen besonderer Integrationsleistungen, insbesondere beim Nachweis von Sprachkenntnissen, die die Voraussetzungen des Absatzes 1 Satz 1 Nr. 6 übersteigen, kann sie auf sechs Jahre verkürzt werden“.
Kommentar von Maskulo am 11.12.2019, 08.36 Uhr
Prinzipiell sind die Verkürzungen möglich, von denen du sprichst. Dafür musst du wie gesagt einen Integrationskurs abgelegt haben. Eine Verkürzung auf 6 Jahre kann dann erfolgen, wenn man zum Beispiel durch den Abschluss einer deutschsprachigen Ausbildung, besonders gute Deutschkenntnisse oder dergleichen vorweisen kann.

In der Ausbildung selbst ist es allerdings schwierig die deutsche Staatsangehörigkeit zu bekommen. Mir ist bisher kein Fall bekannt, in dem das funktioniert hätte. Es wäre zum Beispiel eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis nötig und die Fähigkeit, sich und seine Familie selbst zu versorgen. Ob solche Faktoren in der Ausbildung zutreffen muss das Amt entscheiden.

Einen Versuch ist es wert.

Antwort
Antwort
von Stallone am 27.11.2019, 18.50 Uhr
Wenn du die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen willst musst du einen festen Job haben. Es reicht nicht aus nur AZUBI zu sein. In der Ausbildung kannst du nicht die deutsche Staatsbürgerschaft übertragen bekommen.

Antwort
Antwort
von Ecki am 27.11.2019, 18.47 Uhr
Bist du noch in der Probezeit? Wie stehen die Chancen auf Übernahme nach deiner Ausbildung? In welcher Branche bist du tätig?
Kommentar von Alosh am 27.11.2019, 18.57 Uhr
Nein nicht mehr! Im Baugewerbe als Elektroniker, und wegen der Übernahmechancen ist bei uns bis jetzt jeder Ausgelernte übernommen worden.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.