malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von pinkBuddah am 12.10.2017, 18.15 Uhr

Kann ich auf Doxycyclin Ibuprofen nehmen?

Wer weiss ob ich auf auf Doxycyclin Ibuprofen nehmen darf?
Ich war vor 2 Wochen krank und habe ein Antibiotikum (Doxycyclin) verschrieben bekommen. Das muss ich jetzt noch etwa eine Woche lang einnehmen.
Jetzt bin ich seit gestern schon wieder krank und liege mit Fieber im Bett. Möchte gegen das Fieber Ibuprofen nehmen. Darf ich das? Oder kann es da Gegenwirkungen mit dem Doxycyclin Antibiotikum geben?

Antwort
Antwort
von DERstrobel am 14.06.2022, 09.47 Uhr
Doxycyclin ist ein Breitband-Antibiotikum, das gegen unterschiedlichste Keime verabreicht werden kann.
Generell sind diese Breitband-Antibiotika eine regelrechte Bombe, im Speziellen jene aus der Familie der Tetracycline. Und zu diesen gehört Doxycyclin. Wenn nun zu diesem Breitband-Antibiotikum gleichzeitig ein gebräuchliches Schmerzmittel wie Ibuprofen, Voltaren oder Paracetamol eingenommen wird, besteht durchaus das Risiko von Wechselwirkungen. Daher gilt die Kombination aus Doxycyclin und Ibuprofen nicht als empfehlenswert, da es im allerschlimmsten Fall sogar zu Nieren- oder Leberversagen führen kann.
Auf jeden Fall muss immer der Beipackzettel des Antibiotikums, in dem Nebenwirkungen und Verträglichkeit mit anderen Mitteln aufgelistet sind, gelesen werden und im Falle von Fragen Rat beim Apotheker oder Arzt des Vertrauens eingeholt werden.


Antwort
Antwort
von malneantwort am 18.06.2018, 08.18 Uhr
In der Regel haben die beiden Stoffe keine Kontraindikationen (habe mal PTA gelernt ;)

Antwort
Antwort
von Lichlar am 13.10.2017, 10.34 Uhr
Frag lieber mal in der Apotheke nach ob du Ibuprofen einnehmen kannst währen du noch Doxycyclin nimmst. Der Apotheker sollte das wissen. Im Beipackzettel stehen auch immer Infos zu Gegenanzeigen, was man einnehmen darf und was nicht. Vielleicht steht da ja was dazu drin? Ansonsten lieber nochmals zum Hausarzt gehen oder anrufen. Vielleicht kann dir die Sprechstundenhilfe auch Auskunft geben.
Ähnliche Fragen
Meine Freundin hat zuhause: 6g Ibuprofen, 4,8g Koffein Tabletten, 5,4g L-Thyroxin L8 (Schilddrüse). Habe Angst das sie die einnimmt. Was würde ...
Hallo, ich habe seit ein paar Wochen eine neue Arbeitsstelle. Meine Probezeit beträgt 6 Monate. Kann ich während dieser Zeit Urlaub nehmen oder ist das ...
Hallo! Ich treibe viel Sport und schwitze viel. Ein Kumpel meinte neulich zu mir ich sollte doch Magnesium nehmen das wäre gut für den Körper und auch für ...
Was habt ihr alles versucht um schwanger zu werden? Mein Kinderwunsch ist groß, ich werde aber einfach nicht schwanger. Wollte mal fragen, was ihr so alles ...
Welchen Handytarif soll ich nehmen? Welchen Handytarif brauche ich überhaupt? Ich telefoniere nicht wirklich viel, eigentlich surfe ich mehr im Internet. ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.