malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von egZzzi am 27.09.2017, 11.03 Uhr

Probleme mit Eltern. Was tun?

Ich habe rießige Probleme zuhause. Meine Eltern streiten sich viel und ständig. Mein Vater trinkt viel. Ich glaube er ist Alkoholiker. Er hat mich auch schon öfters zuhause eingesperrt und ich konnte deshalb nicht in die Schule. Meine Oma hat deswegen auch schon mit ihm geredet. Es hat sich aber nicht viel geändert. Was kann ich tun? Wohin kann ich mich wenden wenn ich Probleme mit meinen Eltern habe? Wer kann mir helfen?

Vielleicht noch zu meiner Situation. Ich bin 16 Jahre alt und lebe zusammen mit meiner kleinen Schwester (14) im Haus meiner Eltern. Ich verstehe mich mit meinen Eltern schon seit einigen Jahren nicht mehr richtig. Es gibt nur noch Streit. Am liebsten würde ich weglaufen. Ganz weit weg in ein fremdes Land und alles stehen und liegen lassen. Aber ich möchte meine Schwester nicht im Stich lassen!

Antwort
Antwort
von NilsNK23 am 10.10.2017, 22.07 Uhr
Das hört sich natürlich erst einmal nach einer sehr unschönen Situation an, gerade wenn Alkohol im Spiel ist, kommt es in Familien oft zu Problemen. Dass du dich um deine Schwester sorgst ist sehr gut! Mein Rat wäre, dass du, oder sogar ihr zusammen, euch an das Jugendamt wendet. Der Sachbearbeiter im Jugendamt kann dann mit euch und deinem Vater ein klärendes Gespräch führen, und wenn das nichts bringt, auch bei weiteren Maßnahmen (Heim, Pflegeeltern, betreute Wohngruppe, etc.) helfen. Da gibt es einige Möglichkeiten. Wende dich am besten ans Jugendamt.


Antwort
Antwort
von A.Knipping am 27.09.2017, 14.13 Uhr
Konflikte zwischen Eltern und Kindern sind oftmals so schwerwiegend, dass eine Lösung nicht so einfach zu finden ist. In Deinem Fall würde ich es mit professioneller Hilfe vom örtlichen Jugendamt versuchen. Die Leute dort werden nach Deinem Hilferuf das Gespräch mit den Eltern suchen und, sowohl für Euch Kinder als auch für Eure Eltern, eine Lösung erarbeiten. Sie sind die Arbeit mit familiären Problemen gewöhnt und nehmen Eure Situation ernst. Auf keinen Fall solltest Du ans Weglaufen denken. Mit der Unterstützung des Jugendamts kannst Du vielleicht mit Deiner Schwester in einem betreuten Wohnprojekt unterkommen, das durch staatliche Mittel gefördert wird.

Antwort
Antwort
von GeliR83 am 27.09.2017, 12.25 Uhr
Als Mutter macht mich Deine Frage traurig. In keinem Haushalt sollte es so sein, dass Kinder und Jugendliche mit Angst aufwachsen. Jedoch glaube ich nicht, dass Weglaufen eine Lösung für Dein Problem ist. Es würde weder Dir noch Deiner Schwester helfen. Hast Du versucht, Dich an einen Lehrer zu wenden? Oft gibt es in Schulen Vertrauenslehrer, mit denen solche Situationen besprochen werden können. Diese Lehrkräfte helfen Dir dann sicher schnell weiter, und stellen falls nötig auch Kontakt mit dem Jugendamt her. Die Leute dort können Eure Situation dann nach einem Gespräch mit Deinen Eltern einschätzen und die nötigen Schritte einleiten.

Antwort
Antwort
von Lenny am 27.09.2017, 11.46 Uhr
Wenn du familiäre Probleme hast rate ich dir, hol dir Hilfe vom Jugendamt.
Ähnliche Fragen
Ich bin 17 und verstehe mich generell mit Menschen, die ein bisschen älter sind als ich, am besten. Z.B. habe ich einen guten Freund, der 9 Jahre älter ist ...
Hallöchen miteinander, Ich hätte eine Frage zu dem Thema Steuererklärung: Meine Eltern müssen keine Steuererklärung abgeben und wir wohnen in einem ...
Hey, wir (w 19 & m 21), haben da ein Problem.. wir sind seit 2 Jahren zusammen und unsere Eltern haben sich noch nie getroffen. Nun wurde schon beidseits ...
Huhu, ich wollte schon immer mal nach Seoul (Korea) und meine Eltern lassen mich nicht. Alleine werden sie mich mit 14 erst recht nicht lassen und selber ...
Hi, Wir haben zuhause drei Katzen (eine Freigänger und zwei Ragdoll). Ich habe im Tierheim eine Katze gesehen, und jetzt möchte ich meine Eltern überreden, ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.