malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von SAbut75 am 02.10.2017, 18.12 Uhr

Sterbegeldversicherung was beachten?

Ich interessiere mich für den Abschluss einer Sterbeversicherung.

Diese Sterbegeldversicherung soll im Todesfall an die Begünstigten (meine Familie) ausbezahlt werden, so dass die Bestattungs- und wenn möglich auch die Grabpflegekosten gedeckt werden. Mir ist wichtig, dass möglichst viel bzw. alles abgedeckt ist.

Ich bin 42 Jahre alt, weiblich, unverheiratet und habe eine Tochter. Mein allgemeiner Gesundheitszustand ist gut; chronische Krankheiten o.ä. habe ich nicht.

Welche Besonderheiten gibt es grundsätzlich zu beachten?
Wie verhält es sich mit der Wartezeit?
Ist eine Einmalzahlung sinnvoll oder sind Monatsraten empfehlenswerter?
Ist eine Gesundheitsprüfung generell notwendig? Wenn ja, was wird diesbezüglich seitens der Versicherung verlangt?

Antwort
Antwort
von SeppBerger am 06.10.2017, 23.09 Uhr
Eine Sterbegeldversicherung lohnt sich für all diejenigen, die ihre Beerdigung und die nachfolgenden Kosten gedeckt wissen möchten. Besonderes Augenmerk sollte auf die Dauer der Beitragszahlungen gelegt werden. Gezahlt wird nur bis zum Erreichen eines bestimmten Alters, der Versicherungsschutz besteht allerdings auch darüber hinaus.

Bei der Sterbegeldversicherung ist es möglich, den gesamten Betrag in einer Einmalzahlung zu leisten. Für gewöhnlich werden jedoch monatliche Beiträge geleistet. Die Höhe der monatlichen Zahlungen hängt von Versicherungssumme, Lebensalter des Versicherten sowie dessen Gesundheitszustand ab. Die eigenen Wünsche bezüglich der Beerdigung sollten bei Festlegung der Versicherungssumme unbedingt berücksichtigt werden.

Eine Wartezeit gibt es in der Regel nur, wenn eine Versicherung ohne Gesundheitsfragen abgeschlossen wird. Oft beläuft sich diese auf 36 Monate, gezahlt wird bei einem Todesfall in dieser Periode nur teilweise oder auch gar nicht. Entscheiden Sie sich für die Variante mit Gesundheitsprüfung, werden in der Regel eine Reihe von möglichen Vorerkrankungen abgefragt.

Ähnliche Fragen
Frage an die Autoexperten. Was muss ich beim Reifenwechsel an meinem Auto beachten wenn ich die Reifen selber wechseln möchte? Wagenheber, Radkreuz - klar ...
Was ist bei der Vermietung einer Ferienwohnung alles zu beachten? Ich habe von meiner Oma eine kleine Wohnung an der Ostsee geerbt. Die Wohnung hat zwei ...
Ja, ich weiß, bei uns ist gerade viel los und deswegen nerve ich euch noch mit einer weiteren Frage :D Mir ist eben noch eingefallen, dass wir uns noch ...
Durch Erbschaft habe ich eine schöne Wohnung in einer touristisch gefragten Region geerbt. Da ich die Wohnung dauerhaft nicht selbst bewohnen kann, ein ...
Hallo, wir möchten uns ein Haus kaufen. In zwei Tagen haben wir unseren ersten Besichtigungstermin. Habt ihr Tipps für uns, was wir beim Hauskauf ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.