malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von MeAndMyProblems am 13.10.2020, 14.49 Uhr

Tampon richtig einführen?

Hey,
zugegeben, die Frage ist jetzt vielleicht ein bisschen peinlich, aber gut...
Ich (w/14) hab jetzt seit gut einem Jahr meine Periode und bis jetzt hab ich eigentlich immer Binden benutzt, wollte dann aber doch auch mal Tampons ausprobieren, weil ich mich mit den Binden irgendwie nicht so wohl fühle. Ich hab das jetzt einfach mal ausprobiert und mir auch vorher den Zettel der dabei ist durchgelesen und alles, hab auch schon im Internet geguckt, aber bis jetzt keine Antwort auf die Frage gefunden.
Da steht überall, man soll den ungefähr so weit rein machen, wie man ihn mit dem Finger rein bekommt und dann spürt man ihn wohl auch nicht mehr. Das hab ich gemacht und es hat auch nicht wehgetan oder so, aber ich spüre den Tampon halt immer noch, vielleicht bilde ich mir das auch bloß ein oder so, aber ich weiß halt nicht was ich da noch anders machen kann.
Kann mir da jemand irgendwelche Tipps geben?

Antwort
Antwort
von MTinaB am 15.10.2020, 09.38 Uhr
Es könnte auch an der Stärke deiner Blutung liegen; wenn das Tampon frisch eingeführt wurde, dann ist die Oberfläche rau und trocken und verliert erst in Kontakt mit Blut diese Eigenschaften.
Sollte es dir nach einigem Tragen immer noch unangenehm auffallen, könntest du dich mal mit der Alternative einer Menstruationstasse oder eines Menstruationsschwammes beschäftigen.
Tampon, Tasse und Schwamm sind natürlich Hilfsmittel, die Übung brauchen, um sie richtig anzuwenden, aber vielleicht findest du so eine Option, die dir besser hilft.
Unterstützung findest du auch bei einem Frauenarzt, die kennen sich damit aus und können dich so beraten, dass es auf deinen Körper abgestimmt wird.


Antwort
Antwort
von tibi37sfr am 13.10.2020, 23.12 Uhr
Ein Tampon solltest du möglichst weit einführen. Je weiter drinnen desto weniger spürst du den. Du hast hoffentlich die mit Schnürchen gekauft und nicht die XL großen?

Antwort
Antwort
von Miuniula am 13.10.2020, 22.53 Uhr
Hast du vielleicht zu große Tampons gekauft? Es gibt die in verschiedenen Größen. Am besten fängst du mit der kleinsten Größe an.

Antwort
Antwort
von LiQuischca am 13.10.2020, 20.51 Uhr
Hi!
Du hast schon alles richtig gemacht, nur jede Vagina ist nun mal unterschiedlich von der Anatomie her und jedes Mädchen empfindet sowas halt anders. Du bist halt empfindlicher als andere.
Mein Rat an dich ist aber, gebe dir etwas Zeit damit du dich an Tampons gewöhnen kannst. Wenn du es nach einer Woche noch immer unangenehm mit einem Tampon findest, dann wechsle einfach wieder auf Binden.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.