malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Marcello am 13.03.2016, 15.58 Uhr

Wann werden die Briefwahlstimmen ausgezählt?

Werden die Stimmzettel der Briefwähler auch erst nach 18.00 Uhr ausgezählt wenn die Wahllokale geschlossen sind, oder beginnt man damit schon vorher? Viele Wähler haben ja teils schon Wochen vorher gewählt. Theoretisch könnte man die Briefwahl-Stimmen doch schon vorher auszählen. Wie läuft das in der Praxis? Wer weiss mehr?

Antwort
Antwort
von Bernd Schmelzer am 24.09.2017, 15.10 Uhr
Die Briefwahlstimmen werden erst zusammen mit allen anderen Stimmen ausgezählt. Das Vorgehen ist in den Briefwahlunterlagen erklärt.

Bei der Briefwahl gibt es zwei Briefumschläge. Der kleine blaue Umschlag enthält den Stimmzettel. Der blaue Umschlag steckt in einem roten Umschlag, der außerdem eine unterschriebene Erklärung enthält, dass der Stimmzettel von einem bestimmten Wähler stammt. Die blauen Umschläge tragen keinen Hinweis darauf, von wem sie stammen. Sie kommen ungeöffnet in die Wahlurne.

Briefwahlstimmen können nicht vorher ausgezählt werden, weil dadurch die Wahl manipuliert würde. Eine Partei könnte beispielsweise ihre Anhänger aufrufen, nur per Briefwahl abzustimmen. Dann sähe es so aus, als hätte diese Partei eine große Mehrheit - obwohl das nicht den Tatsachen entsprechen muss. Eine solche Nachricht würde aber das Wahlverhalten anderer Personen beeinflussen. Deshalb müssen alle Stimmen zwingend gemeinsam ausgezählt werden.

mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.