malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Hallihallooo am 02.04.2022, 20.47 Uhr

Wie überprüft die Familienkasse vorgebrachte Nachweise für den Anspruch weiterhin Kindergeld zu bekommen?

Schönen Guten Abend,

mich würde mal interessieren wie und ob die Familienkasse die vorgelegten Nachweise über Bewerbungen, Absagen oder auch Kündigungen kontrolliert?
Lesen sie sich einfach nur die vorgebrachten Nachweise durch und wenn sie mit Grund beschrieben worden fertig oder nehmen sie sich auch die Zeit und rufen beispielsweise in Unternehmen an und fragen ob die Kündigung so richtig ist oder ob ich mich dort wirklich beworben habe?
Ich komme deswegen auf die Frage, da sich die Antragsbearbeitung schon sehr in die Länge zieht und ich dachte mir, deswegen dauert es einfach so lange. Ja klar es ist eine Behörde, die hat viel zu tun, mit vielen Anträgen ... oder ruft sie auch wirklich an und überprüft ob die vorgelegten Nachweise rechtens sind?

Schonmal vielen Dank für die Antworten und einen schönen Abend an alle.

Antwort
Antwort
von Fruechtle am 05.04.2022, 11.19 Uhr
Im Grundsatz gibt es dazu einen Rechtsrahmen, der irgendwo im Verwaltungsrecht oder in den Sozialgesetzbüchern zu finden sein müsste. Meistens gibt es dazu auch noch verwaltungsintern eine eigene Anordnung / Dienstanweisung wie und was geprüft wird. Dabei wird nicht nur inhaltlich sondern vorab formal geprüft. Das heisst dann zum Beispiel, ob die richtigen Formblätter und Anträge verwendet wurden und auch richtig ausgefüllt wurde. Fehlt am Ende eine Unterschrift oder ein Geburtsdatum? Sind die Namen aller Kinder vollständig eingetragen? Stehen Daten aller Schulbesuche drin? Inhaltliche Prüfungen ob Bewerbungen stattgefunden haben, werden nur bei Verdacht auf Betrug gemacht. Aber da ergeben sich Schwierigkeiten zum Datenschutz, da Unternehmen nicht einfach Informationen herausgeben dürfen. Generell werden stattdessen Nachweise beim Antragsteller, wie zum Beispiel ein Kündigungsschreiben oder eine Bescheinigung des Ausbildungsbetriebes angefordert.

Ähnliche Fragen
Guten Tag, Darf man wenn man die Kleinunternehmerreglung in Anspruch genommen hat die Umsatzsteueridentifikationsnummer beantragen bzw. nutzen? Ich ...
Wann habe ich einen Anspruch auf Wohngeld? Was wird alles angerechnet? Wie viel Geld steht mir zu? Werden Nebenjobs auch zur Feststellung meines ...
Ich würde euch gerne fragen wie sich das Elterngeld berechnet? Kann mir jemand sagen, ob da der Bruttoverdienst oder Nettoverdienst ausschlaggebend ist? Im ...
Hallo ihr Lieben, es geht darum, dass auf den Namen meines Mannes ein Kredit in Höhe von 10.000 € in Anspruch genommen sei. Das Problem ist mein Mann ...
ich habe heute zeitungen mit dem inhalt von werbung bekommen und muss sie austragen bekommen alle diese zeitung oder nur die die keine abo zeitung bekommen
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.