malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Moglivik am 13.01.2022, 16.54 Uhr

Benötige ich eine Gelbfieberimpfung für einen Urlaub in Costa Rica?

Unser erster Urlaub in Lateinamerika steht an. Als Ziel haben wir uns Costa Rica ausgesucht, da die dortige Pflanzenvielfalt und die exotischen Tiere unser Interesse geweckt haben.
Ich bin mir jedoch unsicher, ob ich für dieses Land eine Gelbfieberimpfung benötige.
Dass es das Gelbfieber grundsätzlich in Südamerika gibt, habe ich bereits gehört. Ob es das Gelbfieber aber auch speziell in Costa Rica gibt, entzieht sich meiner Kenntnis, weswegen ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

Damit wir unseren Urlaub unbeschwert genießen können, wäre es für mich wichtig zu wissen, ob es eine offizielle Empfehlung zur Gelbfieberimpfung gibt oder ob eine Impfung eventuell sogar (stichprobenartig) zum Beispiel am Flughafen kontrolliert wird.
Es ist unsere erste Reise nach Lateinamerika, weswegen ich mit dieser Thematik bisher noch keine Berührungspunkte hatte.

Da es für manche Gesundheitsthemen wichtig sein kann aus welchen Ländern die Einreise erfolgt, hier unser bisheriger Plan: Anreise per Flugzeug mit Start in Deutschland und Umstieg in Frankreich. Für die Dauer des Aufenthalts sind ca. zwei Wochen vorgesehen.
Ich hoffe, die Informationen sind ausreichend und helfen bei der Beantwortung meiner Frage.

Eventuell gibt es hier ja den ein oder anderen Costa Rica-Liebhaber der mir sagen kann, ob ich für einen Urlaub in Costa Rica eine Gelbfieberimpfung benötige?

Antwort
Antwort
von Mariuzsch am 14.01.2022, 19.26 Uhr
Bei einer Reise in ein "exotisches" Land solltest du deinen Impfstatus unbedingt vor Reiseantritt von einem Arzt überprüfen lassen. Buche dir und deinen Mitreisenden deshalb am besten einen Termin beim nächstgelegenen Institut für Tropenmedizin (haben die meisten Universitätskliniken). Dort werden spezielle Impfberatungen angeboten.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass die Beratung dort eigentlich immer sehr ausführlich ist. Du wirst über die Notwendigkeit der einzelnen Impfungen aufgeklärt, also ob die Impfung ein absolutes Muss ist etc. Zusätzlich wirst du auch detailliert über etwaige Nebenwirkungen aufgeklärt und dann entsprechend direkt vor Ort geimpft. Buche den Termin aber unbedingt rechtzeitig vor eurer Reise, da zum Teil eine Auffrischungsimpfung nötig ist.

Ob du rein rechtlich eine Gelbfieberimpfung benötigst, erfährst du auf der Seite des Auswärtigen Amtes über Costa Rica.

Ähnliche Fragen
Soll ich krank in den Urlaub fliegen? Mir geht es nicht gut aber ich fliege in 3 Tagen in den Urlaub. Was kann ich tun um bis Ende der Woche wieder fit zu ...
Ich möchte gerne mit YouTube beginnen und dort singen. Jedoch weiß ich nicht, was ich dazu alles benötige. Ich bin 20 Jahre alt, Studentin und komme aus ...
Hallöchen, ich möchte dieses Jahr meinen Urlaub in Deutschland verbringen. Da ich gerne baden gehe, Freibäder aber nichts für mich sind, bin ich nun auf der ...
Nachhaltiger Urlaub in Österreich gesucht! Ich möchte gerne einen nachhaltigen Urlaub in Österreich verbringen, umweltfreundlich ohne Auto, etc. Ich bin ...
Was meint ihr? Wenn man sich nach zwei Jahren wieder einen Urlaub erlauben möchte, muss der dann zwingend teuer sein? Kann man auch für wenig Geld eine ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.