malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Fragesteller am 05.10.2017, 14.20 Uhr

Extrem trockene und picklige Haut?

Hi, habe mal wieder ein Problem. Also ich (17) habe an meinem Kinn (bis zur meiner Nase) und an meiner Stirn so komische Pickel, also es ist so als wenn ich ganz viele kleine Pickel habe die aber Hautfarbig sind. Manchmal juckt es. Ich dachte es liegt daran das ich trockene Haut habe, aber jetzt glaub ich das nicht mehr. Achso hab das ca. 3 Tage. Und ich hab das Gefühl das es jetzt auch auf meine Wangen geht. Bitte bitte helft mir. Danke

Antwort
Antwort
von leona am 05.10.2017, 17.12 Uhr
Gegen trocken Haut hilft eine Feuchtigkeitscreme. Hast du es schon mal mit einer guten Gesichtscreme versucht? Nutzt du im Gesicht viel Kosmetik? Vielleicht bist du auch allergisch gegen chemische Inhaltsstoffe in Kosmetika? In vielen billigen Cremes sind Parabene und andere fragwürdigen Zusatzstoffe enthalten, die Allergien auslösen können. Vielleicht hast du davon deinen Hautausschlag?
Kommentar von Fragesteller am 05.10.2017, 17.41 Uhr
Also ich benutze ca. 4 Wochen eine neue Feuchtigkeitscreme von Bebe, aber ich glaube nicht dass es an der Creme liegt. Aber vor caa 4 Tagen hab ich mir eine schwarze Maske aus dem DM aufs Gesicht gemacht und vielleicht hab ich ja eine Allergie gegen die Inhaltsstoffe.


Antwort
Antwort
von Denise am 05.10.2017, 14.56 Uhr
Hi, also wenn es sich ausbreitet ist es definitiv ein Hautausschlag. Damit solltest du zum Dermatologen gehen. Nur der Hautarzt kann dir nach Begutachtung deiner Haut sagen, ob das ansteckend ist und behandelt werden muss oder ob es eher harmlose Pickelchen sind.
Meist wird dir bei einem Hautausschlag eine cortisonhaltige Creme verschrieben, die du dann auf die Haut auftragen musst. Also nichts Schlimmes. Mit der Cortisonsalbe geht das dann meistens auch schnell wieder zurück. Wenn du nicht zum Arzt willst gibt es in der Apotheke auch Ebenol Salbe. Ich empfehle dir aber einen Termin beim Hautarzt zu machen. Warte lieber nicht zu lange mit dem Arztbesuch, sonst breitet es sich vielleicht nur noch mehr aus. Gute Besserung!
Kommentar von Fragesteller am 05.10.2017, 17.43 Uhr
Ok. Werde gleich am besten mal einen Termin beim Hautarzt machen. Danke sehr :)
Ähnliche Fragen
Ist Sauna gut für die Haut? Bekomme ich eine schönere Haut wenn ich öfters in die Sauna gehe? Ich habe Pickel und auch trockene Haut. Ist da Sauna gut oder ...
Ich habe gerade jetzt in der Herbstzeit immer so schuppige Haut im Gesicht. Sie fühlt sich trocken an und meine Haut spannt total. Das Problem habe ich im ...
Wie oft darf man eigentlich seine Haut peelen? Ich habe ziemlich fettige Haut im Gesicht mit großen Poren, teils auch Akne / Pickel. Seit einiger Zeit mache ...
Ich habe im Sommer das Problem, dass meine Haut super trocken ist. Vor allem im Gesicht kämpfe ich seit längerem trotz eincremen mit trockener Haut. Die ...
Ich habe das Gefühl auf einem Auge schlechter zu sehen. Daher war ich beim Optiker. Der meinte, meine Werte haben sich NICHT verschlechtert und ich bräuchte ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.