malnefrage.de
malnefrage.de
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Immokauf am 16.12.2016, 10.43 Uhr

Hausgeld Rücklagen für Eigentumswohnung wie hoch?

Ich plane den Kauf einer Eigentumswohnung. Wie hoch sollten mindestens die monatlichen Hausgeld Rücklagen im Durschnitt sein? Gibt es einen Richtwert für die Rücklagen pro Quadratmeter? Die Wohnung die ich kaufen möchte ist 20 Jahre alt, also kein Neubau mehr. Welcher monatliche Rücklagenbetrag ist für eine so alte Eigentumswohnung realistisch? Gibt es einen Richtwert?

Antwort
Antwort
von Fissler am 15.11.2018, 23.08 Uhr
Die Rücklage für eine Eigentumswohnung ist abhängig von der Größe der Wohnung, also von der Quadratmeteranzahl. Bei einer 20 Jahre alten Wohnung sollte man in etwa mit einer Rücklage von 10 € pro Quadratmeter rechnen.

Beispiel: Bei einer Wohnung, die 50 m2 groß ist, sollte sich die monatliche Rücklage auf 50 x 10 € = 500 € / Jahr / 12 = ~ 41 € / Monat


Antwort
Antwort
von Fintar am 16.12.2016, 13.12 Uhr
Das Bauministerium des Bunds rät zu folgenden Rücklagen je Quadratmeter und Jahr:
  • für bis zu 5 Jahre alte Häuser + Wohnungen: 4 Euro
  • für bis zu 10 Jahre alte Häuser + Wohnungen: 6 Euro
  • für bis zu 15 Jahre alte Häuser + Wohnungen: 7,50 Euro
  • für Häuser + Wohnungen ab dem 16. Baujahr: 10 Euro
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Facebook
Twitter
Google
E-Mail
Bookmark
weitere