malnefrage.de
malnefrage.de
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von sifiryedi am 01.02.2019, 17.45 Uhr

Ich komme nicht auf meine Minusstunden, was nun?

Ich muss 40 Std. die Woche arbeiten, aber mein Betrieb hat 5/6 Std am Tag offen. Deswegen komme ich nicht auf meine Studen. Ich habe Minusstunden. Mein Chef will, dass ich im Monat 3 Samstage dafür schaffe, ohne dass ich unter der Woche 1 Tag frei bekomme. Ich muss im Monat 3 Wochen 6 Tage schaffen ohne einen Ausgleich, obwohl ich für die Minusstunden nichts kann, weil die Öffnungszeiten nunmal so sind. Darf er mich ohne einen Tag unter der Woche freizugeben Samstage arbeiten lassen als Azubi?

Antwort
Antwort
von ricksanchez am 05.02.2019, 17.01 Uhr
Das hört sich sehr stark nach Azubi "Abzocke" an! Erkundige dich doch mal bei Beratungsstellen wie Dr. Azubi (vom DGB Bund, siehe https://jugend.dgb.de/ausbildung/beratung/dr-azubi) - die können dir diskret bei solchen Problemen mit dem Arbeitgeber helfen ...


Antwort
Antwort
von perisic am 04.02.2019, 11.30 Uhr
Sag deinem Chef dass es ein Azubi Schutzgesetz gibt und er dich ohne Freizeitausgleich überhaupt nicht so lange arbeiten lassen darf und du außerdem schon so viele Überstunden hast. Dann muss er dir frei geben.

Antwort
Antwort
von Berlinerjung am 01.02.2019, 17.52 Uhr
Darf er nicht! Es gibt ein Ausbildungsgesetz, das die Arbeitszeiten während einer Ausbildung klar regelt. Das ist gesetzlich vorgeschrieben.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Facebook
Twitter
Google
E-Mail
Bookmark
weitere