malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Pipetto am 16.05.2022, 16.09 Uhr

Kann man Grillfleisch in der Pfanne braten?

Frage ist, kann man Grillfleisch in der Pfanne braten und schmeckt das Fleisch dann auch genauso lecker wie von einem Grill mit Holzkohle oder Gas? Ich habe zwar eine spezielle Grillpfanne mit Rillen in meiner Küche, habe aber Bedenken, dass das Fleisch nicht so gut wie auf dem Elektrogrill wird. Hat damit schon jemand Erfahrung, ob ein mariniertes Steak in der Pfanne auf dem Herd genauso gut gegrillt wird wie vom Grill?

Antwort
Antwort
von Woodberg am 22.05.2022, 15.22 Uhr
Beim Anbraten von Fleisch in einer Pfanne ist es wichtig Öl zu verwenden. Das Öl verhindert, dass das Fleisch bei hoher Hitze sofort in der Pfanne anbrät. Beim Anbraten von Grillfleisch in einer Pfanne sollte man allerdings auf weiteres Öl verzichten. Das hat den Grund, dass bei der Zubereitung der Marinade, beziehungsweise beim Anbraten vom Fleisch, bereits genug Öl vorhanden ist. Gibt man nun noch mehr Öl hinzu, wirkt sich dies schlecht auf den Geschmack aus, da es die Zusammenstellung von der Marinade ändert. Bei Bratwurst kann man allerdings trotzdem Öl beim Brate benutzen. Beim Anbraten von Grillfleisch in einer Pfanne anstatt auf dem Grill ist es am besten, eine Grillpfanne zu benutzen. In den Rillen kann sich der austretende Saft vom Fleisch sammeln, wodurch die Marinade intensiver schmeckt und schön knusprig bleibt.


Antwort
Antwort
von Zwergmitblume am 16.05.2022, 20.37 Uhr
Klar kannst du ein Steak auch in der Pfanne grillen. Ich mache es immer so: das Steak von jeder Seite für ca. 2 Minuten in einer Edelstahlpfanne scharf anbraten. Danach das Steak in den vorgeheizten Ofen geben und bei 150 Grad für 5-8 Minuten Medium (rare) garen.

Antwort
Antwort
von Hermsi am 12.06.2022, 16.04 Uhr
Ja, das ist kein Problem. Du kannst Grillfleisch ohne Probeme auch in der Pfanne anbraten. Ich habe das selbst schon einige Male gemacht und es hat immer hervorragend geschmeckt. Man muss nur ein paar Tricks kennen: Man muss beispielsweise darauf achten, dass das Fleisch gut durchgebraten ist, allerdings sollte es nicht zu lange braten, sonst wird es trocken. Außerdem sollte man im Gegensatz zum Grill in der Pfanne ausreichend gutes Öl oder Butter verwenden, da das Fleisch sonst in der Pfanne anbrennt.
Nützlich ist es auch zu wissen, dass Grillfleisch meistens stark mariniert ist und sich beim Grillen in der Wohnung, statt draußen auf der Terrasse, ein starker Nachgeruch in der Küche bilden kann. Wenn ich in der Wohnung grille, stelle ich den Elektrogrill immer direkt unter die Dunstabzugshaube und öffne das Fester.

Antwort
Antwort
von Michaella am 30.05.2022, 16.25 Uhr
Nein schmeckt es nicht, also es schmeckt nicht schlechter, aber Fleisch von einem Kohlegrill schmeckt einfach anders (besser), als wie von einem Gas-/Elektrogrill oder eben aus der Pfanne. Aber möglich ist es durchaus.
Ähnliche Fragen
Hi Leute, ich habe mir von Iglo ein TK Fischfilet Müllerin Art mit Panade gekauft. Da steht auf der Packung das man ihn 8bis 10 Minuten in der Pfanne ...
Stimmt es, dass Sojasauce Fleischt zart macht? Ich habe gehört, die Sojasauce soll das Fleisch angeblich fermentieren und dadurch wird eingelegtes Fleisch ...
Wie macht man gebrannte Mandeln selbst? Hat jemand ein Rezept, um gebrannte Mandeln selbst zu machen? War auf der Kirmes und das gabs diese leckeren, süßen ...
Ich habe mir Falschgeld gekauft - 10 x 50€. 4 Scheine habe ich weiter verkauft und 6 Scheine habe ich benutzt um Tabakware zu kaufen. Zweimal hatte ich ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.