malnefrage.de
malnefrage.de
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Ziege am 01.03.2018, 15.06 Uhr

Nummernschilder und Zulassungsschein abgenommen wegen Versicherungsschulden?

Mir wurden wegen Versicherungsschulden die Nummernschilder und der Zulassungsschein abgenommen. Ist es möglich, dass mein Mann das Auto jetzt auf seinen Namen versichert und anmeldet?

Antwort
Antwort
von Knuschler am 08.03.2018, 10.16 Uhr
Zahl deine Schulden, dann kannst du dein Auto auch wieder auf dich anmelden und versichern!


Antwort
Antwort
von Friedo am 01.03.2018, 17.54 Uhr
Ich würde an deiner Stelle mit der Versicherung sprechen ob der Vertrag nun ausgesetzt oder gekündigt ist. Wie hoch sind denn die Versicherungsschulden? Vielleicht kannst du die Schulden ja auch bezahlen indem du das Auto beleihst und innerhalb weniger Monate wieder einlöst. Ich habe das mal gemacht bei einem KFZ-Pfandleihhaus und konnte so der Eintragung, dass es auf meinem Namen Versicherungsschulden gibt, entgehen. Denn wenn man einmal eine Versicherung nicht bezahlt hat ist es sehr schwer wieder eine neue Versicherung zu bekommen. Dann bekommt man meist nur eine Versicherung die Vorkasse verlangt.

Antwort
Antwort
von Wurfpfeil am 01.03.2018, 15.28 Uhr
Ja das sollte möglich sein. Wenn ihr nicht verheiratet sind .. wie sollte das die Versicherung und die Zulassungsstelle feststellen können. Wenn dein Mann bei der Versicherung und Zulassungsbehörde keine offenen Rückstände hat, kann er das Auto auf seinen Namen anmelden und versichern.

Und als kleiner Tipp! Wenn ihr auf euer Auto angewiesen seid, Forderungen von Versicherungen und Behörden sowie vom Finanzamt immer zeitnah begleichen.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Facebook
Twitter
Google
E-Mail
Bookmark
weitere