malnefrage.de
malnefrage.de
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Polarfuchs am 02.10.2019, 16.46 Uhr

Schrader Ventil geklaut - Werkstatt oder selbst reparieren?

Hallo!
An meinem Mountainbike hat jemand die Schrader Ventile rausgeschraubt und geklaut!
Kann mir jemand sagen ob man das selbst reparieren kann oder muss ich mit meinem Fahrrad in die Werkstatt?

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ichunterwegs am 02.10.2019, 16.55 Uhr
Hey, das tut mir leid zu hören .. aber bist du sicher, dass es ein Schraderventil ist? Normalerweise ist das Schraderventil, das man auch als Autoventil bezeichnet, doch fest mit dem Schlauch verbunden. Anders als beispielsweise beim französischen Ventil kann man das Schraderventil nicht herausnehmen ohne den Fahrradschlauch zu beschädigen.
Ich denke daher muss der gesamte Schlauch gewechselt werden. Das ist aber kein Hexenwerk wenn du nicht gerade zwei linke Hände hast. Deswegen extra in die Fahrradwerkstatt finde ich unnötig. So einen Fahrradschlauch kann man gut selbst wechseln.
Kommentar von glitsch am 02.10.2019, 17.00 Uhr
ja ich denke auch er meint das Sclaverandventil
Kommentar von Polarfuchs am 02.10.2019, 17.02 Uhr
Danke für deine Antwort 👍 ja meine Ventile sind Schrader Ventile also Autoventile, denn in der Mitte war der Stift den man reingedrückt hat um Luft abzulassen und der ist jetzt bei beiden Reifen nicht mehr da 😡
Kommentar von ichunterwegs am 02.10.2019, 17.05 Uhr
Na das ist komisch, dann sind die Ventile kaputt und du brauchst definitiv einen neuen Schlauch.
Kommentar von KölnerJeck am 02.10.2019, 17.15 Uhr
Stimmt so nicht ganz: Ein Schrader-Ventil besteht immer aus einem herausschraubbaren Einsatz und der mit dem Schlauch verbundenen Gewindehülse. Mit einem gabelförmigen Schlüssel kann man den Einsatz herausschrauben. Geh in die Fahrradwerkstatt deines Vertrauens und frag nach neuen Gewindehülsen für Schrader-Ventile. Die bekommst du in jeder guten Radwerkstatt für kleines Geld. Den kompletten Schlauch musst du deswegen nicht tauschen.


Antwort
Antwort
von Tourino am 02.10.2019, 17.11 Uhr
Lass dich in der Werkstatt beraten. Die können dir sagen was du brauchst und ob was nachgekauft werden kann oder ob es getauscht werden muss.

Antwort
Antwort
von Kasschus am 02.10.2019, 16.57 Uhr
Kannst du selbst reparieren, ist nicht besonders schwierig. Einfach Ersatzventile kaufen und neu reindrehen.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Facebook
Twitter
Google
E-Mail
Bookmark
weitere