malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Mariuzsch am 26.05.2020, 11.18 Uhr

Urlaub am Gardasee dieses Jahr möglich?

Wir wollten dieses Jahr eigentlich unseren Urlaub am Gardasee verbringen, mit Kind all inclusive in einem schönen Hotel in Limone oder Malcesine. Doch wie es aussieht wird das wegen Corona wohl nicht möglich sein oder?
Was meint ihr? Ist dieses Jahr 2020 noch ein Urlaub am Gardasee trotz Coronavirus möglich?

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JaniB am 27.05.2020, 15.40 Uhr
Eine andere viel wichtigere Frage für mich ist, wie riskant ist ein Aufenthalt im Hotel? Vielleicht ist die Buchung einer Ferienwohnung am Gardasee anstatt eines Hotels die bessere Alternative?
Auch wenn man wieder den Urlaub am Gardasee verbringen darf, ich hätte trotzdem ein mulmiges Gefühl mir mit anderen Gästen gemeinsam ein Hotel zu teilen. Dann würde ich für meine Familie doch lieber eine Ferienwohnung am Gardasee zur Übernachtung suchen. Man wäre in der Ferienwohnung für sich und hätte weniger Kontaktpunkte zu anderen Urlaubern als im Hotel.
Kommentar von Mariuzsch am 27.05.2020, 16.33 Uhr
Stimmt, danke. Daran hatte ich noch gar nicht gedacht.
Wo bekommen wir noch eine Ferienwohnung in Malcesine oder Limone?
Können Sie uns helfen?
Hilfreicher Kommentar von zweiva am 27.05.2020, 16.45 Uhr
Zwecks Buchung kann ich dir fewostay.de/Gardasee empfehlen.
Dort findest du einige private Ferienwohnungen am Gardasee direkt vom Vermieter.


Antwort
Antwort
von Herrmann Gronwold am 29.05.2020, 20.02 Uhr
Ich würde mir weder Hotel noch Ferienwohnung am Gardasee zu Corona-Zeiten buchen. Ich bleibe dieses Jahr Zuhause auf Balkonien. Wäre mir persönlich zu gefährlich. Überleg dir mal wenn die Infektionszahlen wieder steigen und jemand ins Krankenhaus muss. Ich habe noch die Bilder aus Italien im Kopf. Nein Danke!

Antwort
Antwort
von SebiKa am 27.05.2020, 15.48 Uhr
Also ich würde mir auch lieber eine Ferienwohnung am Gardasee mieten anstatt ins Hotel zu gehen.

Antwort
Antwort
von Nanunana am 27.05.2020, 15.17 Uhr
Ich denke ein Urlaub am Gardasee könnte diesen Sommer 2020 trotz Corona dennoch möglich sein. Gestern lag die Zahl der Neuinfektionen in ganz Italien niedriger als in Deutschland. Die Situation ist demnach am Gardasee nicht großartig anders als an einem See hierzulande, bei Betrachtung der Fallzahlen Stand gestern. Wie es sich in naher Zukunft entwickeln wird weiß man natürlich nicht. Über den Sommer gehe ich aber nicht von einer erneuten Eskalation aus. Wenn die Grenzen ab Juni wieder geöffnet sind, könnte man dann problemlos in die wohlverdienten Ferien an den Gardasee starten.

Antwort
Antwort
von Ozeanout am 27.05.2020, 15.04 Uhr
Das kommt darauf an wann es für Euch nach Italien in den Urlaub an den Gardasee gehen soll. Wie ich informiert bin, will Italien seine Grenzen ab 3. Juni wieder öffnen. Somit wäre ein Pfingsturlaub am Gardasee möglich. Problematisch ist die Situation bisher zudem, weil man nicht weiß, ob Österreich deutschen Touristen die Durchfahrt nach Italien über den Brenner gestattet.
Mir wäre das zu unsicher. Da bleibe ich lieber in Deutschland. Hier gibt es auch schöne See. Rund um München oder in den Alpen. Ob Starnberger See oder Ammersee - an den Gardasee nach Italien würde ich jedenfalls nicht freiwillig fahren wollen.


Antwort
Antwort
von SIizaa am 27.05.2020, 11.57 Uhr
Denk ich schon dass das möglich sein wird. Momentan entspannt sich die ganze Situation rund um Corona doch ein wenig. Hoffentlich bleibt das auch so...

Antwort
Antwort
von HerrMan56 am 26.05.2020, 14.28 Uhr
Um deine Frage ob der Urlaub am Gardasee 2020 möglich sein wird kurz und knapp zu beantworten: Ja, der Urlaub am Gardasee 2020 ist zum derzeitigen Zeitpunkt unter dem Aspekt einiger Sicherheitsvorkehrungen möglich.

Begründet werden kann dies damit, dass seit dem 18. Mai alle Handelstätigkeiten auf dem italienischen Staatsgebiet geöffnet sind und die Grenzen zwischen den einzelnen Regionen am 03. Juni öffnen werden. Das bedeutet für EU-Bürger, dass die Einreise nach Italien ab diesem Datum wieder möglich ist und die Person nicht in eine vierzehntägige Quarantäne muss. Allerdings sollte daran gedacht werden, dass für eine Rückkehr in das Herkunftsland eventuell andere Isolationsmaßnahmen gelten.

Wie in anderen Ländern auch, so ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auch am Gardasee in öffentlichen Räumen derzeit noch Pflicht. Dies gilt speziell in den Handelsbetrieben und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Da auch der Einzelsport im Freien unter der Einhaltung der derzeitigen Sicherheitsvorschriften wieder möglich ist steht einem Bad im Gardasee 2020 nichts im Wege.

Antwort
Antwort
von FrankEnseppl am 26.05.2020, 12.32 Uhr
Klar geht, es wird doch in Italien schon überall gelockert.
Der Tourismus ist landesweit ein wichtiger Wirtschaftszweig. Von daher können es sich die Italiener gar nicht erlauben Touristen vom Urlaub in Italien auszuschließen.
Ähnliche Fragen
Hallo! Ich habe mir überlegt eine Immobilie am Gardasee als Anlage zu kaufen, da ich selber relativ nah am See wohne. Hab jetzt schon verschiedene ...
Hallöchen, ich möchte dieses Jahr meinen Urlaub in Deutschland verbringen. Da ich gerne baden gehe, Freibäder aber nichts für mich sind, bin ich nun auf der ...
Hallo ihr lieben, mein Mann und ich würden gerne dieses Jahr noch dem Alltagstrott entfliehen und wenigstens für fünf Tage (mehr wird kosten- und ...
Hallo, ich habe eine Frage über meine Reise in die USA. Mein Urlaub in den USA sollte eigentlich dieses Jahr stattfinden, aber ich habe wegen Corona ...
Ist Schweden oder Norwegen besser im Sommer um dort einen Urlaub mit dem Wohnmobil zu verbringen? Mein Partner und ich fahren seit mehreren Jahren fast ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.