malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Tabea03 am 26.08.2020, 16.37 Uhr

ESTA-Antrag stellen für USA Reise nächstes Jahr?

Hallo, ich habe eine Frage über meine Reise in die USA. Mein Urlaub in den USA sollte eigentlich dieses Jahr stattfinden, aber ich habe wegen Corona beschlossen, ihn auf nächstes Jahr zu verschieben. Für meinen Urlaub brauche ich ein ESTA. Kann ich jetzt schon einen ESTA Antrag stellen oder muss ich warten, bis Corona vorbei ist? Ich habe im Internet gelesen, dass das ESTA ohnehin abgelehnt wird, weil Deutschland im Schengen-Raum liegt und wir deshalb unter die Proklamation und das Einreiseverbot fallen. Andere sagen, dass das ESTA einfach im Voraus beantragt werden kann und für eine Reise im nächsten Jahr gültig bleibt (es sollte 2 Jahre lang gültig sein). Ist es empfehlenswert, jetzt einen Antrag zu stellen, oder sollte ich besser warten, bis sich die Situation mit Corona verbessert hat?

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Leasy am 30.08.2020, 10.41 Uhr
Du kannst dein ESTA-Antrag jetzt bereits ohne Probleme stellen. Das ESTA ist tatsächlich für 2 Jahre ab dem Zeitpunkt seiner Gewährung gültig. Corona wird daran nichts ändern. Nachdem das Einreiseverbot aufgehoben wurde, kannst du mit deinem ESTA reisen. Es ist nicht notwendig, Daten, Adressen oder Kontaktdaten zu ändern.
Kommentar von Tabea03 am 31.08.2020, 10.48 Uhr
Vielen Dank! Das ist ja beruhigend zu wissen, dass das ESTA erst nach zwei Jahren verfällt. Gibt es eigentlich keine speziellen Regelungen um die Frist der Gültigkeit des ESTA wegen Corona zu verlängern?
Dann bleibt mir nur zu hoffen, dass Corona nächsten Herbst endlich besiegt ist und die Einreise in die USA wieder ohne Probleme möglich sein wird.


Antwort
Antwort
von griesko am 01.09.2020, 09.43 Uhr
Nein musst nicht warten, den Antrag für ESTA kannst du auch jetzt schon stellen. Andere Frage, die mir viel wichtiger wäre als die Sache mit dem ESTA .. ist es überhaupt möglich in die USA einzureisen und wie sieht es nächstes Jahr in den USA mit Corona aus?
Natürlich kannst du eine USA Reise kostenlos stornieren wenn du aus Deutschland nicht einreisen darfst oder die USA zum Risikogebiet erklärt wird. Mir persönlich wäre das alles aber zu riskant. Sowohl wegen meiner Gesundheit als auch wegen einer Stornierung. Wenn du lediglich zum Sightseein in die USA reisen willst würde ich erst einmal abwarten. Gebucht hast du ja hoffentlich noch nicht?

Antwort
Antwort
von Amandamelina am 28.08.2020, 21.40 Uhr
Was den ESTA-Antrag anbelangt kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Die Situation mit Corona ist in den USA alles andere als einfach. Wie es nächstes Jahr ist? Das kann dir wohl keiner sagen. Wenn du sicher planst deinen USA Urlaub nächstes Jahr anzutreten, dann würde ich das ESTA auf jeden Fall so früh wie möglich beantragen.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.