malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von SinaAr am 18.10.2022, 12.51 Uhr

Was denkt ihr über mich und meine Probleme mit meiner Persönlichkeit?

Hallo!

Mein Name ist Sina und ich bin 29 Jahre alt. Aktuell wohne ich aufgrund finanzieller Gründe noch Zuhause bei meiner Mutter. Allerdings würde ich unser Zusammenleben eher wie in einer Wohngemeinschaft beschreiben. Meine Mutter und ich verstehen uns sehr gut.

Derzeit bin ich arbeitsunfähig und konnte aufgrund einer psychischen Erkrankung bisher auch noch keine Ausbildung machen. Im Rahmen einer Therapie versuche ich allerdings, meine Probleme in den Griff zu bekommen.

Ich bin sehr verschlossen, schüchtern und gehemmt unter anderen Menschen. Ich habe Angst mich falsch auszudrücken oder mich falsch zu bewegen.

Ich hatte bisher noch nie eine Beziehung in meinem Leben.

Mich würde interessieren, was ihr über mich und meine Probleme denkt?

Vielen Dank für euer Feedback.

Antwort
Antwort
von Zweidrei69 am 29.11.2022, 12.11 Uhr
Viele Menschen sehen zurückhaltende Menschen als angenehme Kollegen oder Freunde. Vielleicht nimmst du es schwerer, als die Menschen, mit denen du zu tun hast und die gar nicht so viel erwarten. Mache dir nicht unnötig Druck, um einem Ideal zu entsprechen, das es nicht gibt.

Vieles, auch dass Fehler nicht schlimm sind, lernst du während einer Ausbildung. Vielleicht würde dich ein sozialer Beruf interessieren, in dem es darum geht, eine gute Zuhörerin und Beobachterin zu sein.

Vor einer Situation, die du als schwierig siehst, könntest du dir überlegen, wie du dich darauf vorbereitest und deine Ängste in kleinen Schritten angehst.


Antwort
Antwort
von Ivolee123 am 27.11.2022, 22.51 Uhr
Ich bin mittleren Alters und hatte in meiner Jugend ähnliche Probleme wie du. Dass du eine Therapie angehst, ist hervorragend.
Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass speziell bei sozialen Ängsten eine Verhaltenstherapie gut geeignet ist.
Soziale Ängste lassen sich gut abbauen, wenn man sich gezielt in die Situationen (eventuell mit psychologischer Begleitung) begibt, die einen so ängstigen. Durch Wiederholung und genaue Selbstwahrnehmung ergibt sich ein normaler Umgang.
Es gibt betreute Wohngemeinschaften für Leute in deinem Alter, in denen du neue soziale Kontakte knüpfen könntest. Auch Selbsthilfegruppen für deine psychologischen Probleme können hilfreich sein.
Medikamente können unterstützend sein, aber immer nur in Absprache mit deinen Ärzten.

Antwort
Antwort
von Sabinezeitler am 20.10.2022, 23.13 Uhr
Mit deiner Lebenssituation bist du keinesfalls allein. Viele Menschen wohnen mit ihren Eltern zusammen und hatten noch nie eine Beziehung. Fehlende Erfahrungen mit Partnerschaften verschweigen Betroffene oft aus Scham.

Deine Denk- und Verhaltensmuster im Umgang mit anderen Menschen deuten auf eine soziale Phobie hin. Diese ist beispielsweise mit einer kognitiven Verhaltenstherapie behandelbar. Du befindest dich bereits in therapeutischer Betreuung und könntest mit deinem Therapeuten diskutieren, inwieweit ein Wechsel der Therapieform sinnvoll ist.

Mach kleine Schritte und konzentriere dich zunächst auf deine psychische Gesundheit. Später kannst du Kraft aus sozialen Beziehungen schöpfen. Vergleiche dich weniger mit anderen, sondern fokussiere dich mit therapeutischer Unterstützung auf deine individuelle Entwicklung.

Antwort
Antwort
von Lauriane am 20.10.2022, 09.07 Uhr
Du bist nicht alleine! Es gibt einige Menschen in deinem Alter, denen es genauso geht wie dir, die mit knapp 30 Jahren noch nie eine Beziehung hatten. Gut finde ich, dass du bereits in einer Therapie bist. Hast du denn das Gefühl, dass dir die Therapie etwas hilft deine Schüchternheit und den Umgang mit anderen Mitmenschen in den Griff zu bekommen?
Ähnliche Fragen
Im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich die in Todesanzeigen vermittelte Persönlichkeit der verstorbenen Personen, und suche noch dringend ...
Ich habe rießige Probleme zuhause. Meine Eltern streiten sich viel und ständig. Mein Vater trinkt viel. Ich glaube er ist Alkoholiker. Er hat mich auch ...
Ich bin 17 und verstehe mich generell mit Menschen, die ein bisschen älter sind als ich, am besten. Z.B. habe ich einen guten Freund, der 9 Jahre älter ist ...
Hallo zusammen, ich (w, 19) hatte dieses bzw. teilweise noch letztes Jahr sehr viel Stress (wegen der Schule und noch ein paar andere Probleme), sodass ich ...
Also ich habe einen Jungen über Instagram kennengelernt. Wir wollen heute Abend telefonieren aber ich habe voll Angst das er meine Stimme scheiße findet und ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.