malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von luisanolti am 21.02.2022, 10.55 Uhr

Wie gefährlich ist Aluminium im Deo?

Hallo alle, man hört dauernd von Aluminium in Deos. Ist es das selbe Alu wie in der Alufolie aus der Küche? Und warums soll das so gefährlich sein?

Antwort
Antwort
von Cosmovision am 22.02.2022, 11.10 Uhr
Hallo! Die in solchen Produkten vorzufindenden Aluminiumsalze sollen die Schweißproduktion unterdrücken, was ziemlich gut funktioniert. Vor einigen Jahren häuften sich Berichte darüber, dass dieses Aluminium gesundheitsschädlich sein könne, da Aluminium als chemisches Element quasi von Mutter Natur ausgelassen wurde, als sie das Leben auf der Erde "erfand".
Das ist tatsächlich so: Es gibt keine Lebewesen auf unserem Planeten, welche Aluminium für ihre Stoffwechselprozesse verwenden. Daraus wurde geschlussfolgert, dass Aluminium sich dafür nicht eigne oder sogar schädliche Einflüsse habe. Das ist nachvollziehbar, denn welchen Grund könnte es sonst haben, dass die bekanntlich sehr innovative Natur ein Element komplett ignoriert?
Daraufhin begannen viele Hersteller Produkte ohne Aluminium zu entwickeln und zu bewerben, die zwar funktionieren, aber weniger wirksam sind als jene mit Aluminium. Inzwischen wurden die Warnungen vor Aluminium etwas relativiert, da offenbar kein Nachweis über die Schädlichkeit erbracht werden konnte. Es ist offenbar ein Feld das noch Objekt der Forschung sein sollte.

Da Produkte sowohl mit als auch ohne Aluminium verfügbar sind, steht es jedem frei sich entsprechend zu entscheiden. Ich verwende das Alterra Biodeo von Rossmann in der gläsernen Pumpflasche. Zarter Duft und gute Wirkung.


Antwort
Antwort
von Andre77 am 21.02.2022, 18.18 Uhr
Im Grunde genommen beinhalten Deos weder Aluminium noch Aluminiumsalze. Manchmal bestehen die Dosen, die das Deo beinhalten, jedoch aus Aluminium. Es kann dennoch nichts davon in den Inhalt der Spraydose gelangen. Und ja, es ist das selbe Aluminium wie in der Küche gemeint, aber es stellt keine Gefahr für die Gesundheit das. Sonst dürfte man seine Lebensmittel auch nicht mehr in Alufolie einpacken.

Was du aber eigentlich meinst ... Sehr häufig sind mit dem Wort «Deo» eigentlich Antitranspirantien gemeint, welche Aluminiumsalze beinhalten. Diese können den Schweißfluss lindern oder stoppen.

Aluminium ist ausserdem ein Bestandteil vieler Lebensmittel und daher ganz natürlich. Aluminiumsalz, das in Antitranspirantien Verwendung findet, ist im Gegensatz dazu kein natürlicher Stoff, sondern eine Verbindung, die aus Aluminium gewonnen wird. Es gibt aber bis heute keinen wissenschaftlichen Beweis, dass die Benutzung von Deos zur Entstehung von Krankheiten wie Brustkrebs oder Alzheimer führen, die häufig mit den Aluminiumsalzen im Zusammenhang gebracht werden.
Ähnliche Fragen
Ist es gefährlich wenn Rost im Trinkwasser ist? Ich bin Leitungswasser-Trinker und manchnmal habe ich das Gefühl, dass das Leitungswasser in meiner Wohnung ...
Für was braucht man Cookies am Computer, was bewirken Cookies, wozu dienen sie und sind Cookies gefährlich? Falls ja, wie kann man sich davor schützen?
Machen gerade Urlaub an der Ostsee auf dem Darß. Leider schwimmen öfters mal viele Quallen im Wasser. Sind Quallen in der Ostsee gefährlich oder kann man ...
Hi, ich weiss nicht was tun! Ich habe einen Abszess unter der Achsel. Ist das gefährlich? Was kann ich dagegen tun? Muss das operiert werden? Oder soll ich ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.