malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Lilyyyyyyy am 11.08.2020, 19.18 Uhr

Verliebt in den besten Freund?

Ich hab ein riesiges Problem. Ich bin erst 15 und das macht die ganze Sache noch schlimmer. Ich hab ja quasi noch keinen blassen Schimmer vom Leben. Aber ich habe einen besten Freund bei dem ich letztens auch zu Hause war. Wir waren im Pool und er hat auch öfters meine Nähe gesucht. Nur muss das ja noch lange nichts bedeuten, glaube ich. Jedenfalls weiss ich, dass er momentan in niemanden verliebt ist, was bedeutet dass er in mich auch nicht verliebt ist. Wir sind erst seit paar Monaten so gut befreundet. Wir waren in der 6. Klasse mal zusammen was aber total Kindergarten war. Jedenfalls kennt er mich in und auswendig und ich will unsere Freundschaft einfach nicht aufs Spiel setzen. Aber ich will mehr als nur Freundschaft. Aber mir ist das Risiko einfach zu groß weil er mir einfach verdammt wichtig ist. Deswegen, kann mir bitte jemand einen Ratschlag geben?! Oder hat jemand eine Idee wie ich ihn vielleicht ganz unauffällig fragen könnte ob er vielleicht doch Gefühle für mich hat? Mich verwirrt unsere Freundschaft manchmal nämlich, da wir schon viel Körperkontakt haben und nicht immer von mir aus. Sogar öfter von ihm aus. Aber ich hab ja keine Ahnung wie Jungs so drauf sind. Also ich hoffe irgendwer kann mir helfen. Vielen Dank schonmal im Vorhinein.

Antwort
Antwort
von Myshko am 22.08.2020, 22.07 Uhr
Am besten nichts tun, einfach warten und Freunde sein. Alles soll natürlich gehen, wenn er Gefühle hat, wird er das zeigen :)


Antwort
Antwort
von Zweimal am 20.08.2020, 11.53 Uhr
Wenn du so und so mehr als nur Freundschaft haben willst, dann sprich mit ihm darüber. Sonst wirst du es nie wissen und dir immer Gedanken dazu machen was wäre wenn.
Wenn er nicht so fühlt wie du, weißt du es dann zumindest. Wenn schon, könnt ihr weiterschauen was passiert.
Da muss man dann halt auch ehrlich sprechen und ihm alles sagen. Am besten alleine wenn es nicht jeder mitbekommt.

Antwort
Antwort
von Hischievy am 12.08.2020, 16.38 Uhr
Liebe ist nichts anderes als Freundschaft. Klar gehen da die Meinungen auseinander, aber in den seltensten Fällen klappt eine lange innige Freundschaft zwischen Mann und Frau ohne Liebe und/oder Sex.

Ich bin verheiratet und habe 3 Kinder, bin jetzt fast 30 Jahre alt. Als ich 18 war, kannte ich meine heutige Frau bereits seit 4 Jahren. Wir hatten uns 4 Jahre lang vorgemacht wir wären nur Freunde. Beide hatten wir viele Beziehungen und immer sind sie gescheitert.

Zum Glück haben wir es am Ende eingesehen und sind jetzt seit fast 10 Jahren glücklich zusammen. Es lohnt sich einfach locker und für alles offen zu bleiben. Besonders wenn man in den besten Freund verliebt ist. Es macht keinen Sinn das immer strikt trennen zu wollen und mündet oft nur in einer Illusion.

Antwort
Antwort
von Viewo am 11.08.2020, 20.58 Uhr
Ja das kann passieren aber ist doch nicht schlimm. Meinst du er ist sauer und kündigt dir die Freundschaft wenn du deine Liebe gestehst? Im schlimmsten Fall gibt er dir einen Korb dann weisst du aber woran du bei ihm bist und kannst ihn dir aus dem Kopf schlagen und deine Gefühle spielen nicht länger verrückt.

Antwort
Antwort
von siesue am 11.08.2020, 19.32 Uhr
Ich war auch vor Jahren einmal in meinen besten Kumpel verliebt. Habe mich nie getraut es ihm zu sagen. Letztes Jahr habe ich dann durch Zufall erfahren das er damals auch in mich verliebt war. Heute hat er aber leider eine andere Beziehung. Die Freundschaft ist auch wegen Zeitgründen, Studium und großer Entfernung damals leider einfach so eingeschalfen. Ich dachte damals auch das er meine große Liebe ist. Ich konnte es ihm aber aus genau den Gründen die du geschildert hast auch nicht sagen. Im Nachhinein hätte ich es besser tun sollen. Vielleicht wäre er heute mit mir zusammen. Aber das weiss man halt nie. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt heisst ein Sprichwort. Nur Mut! Gehe auf ihn zu und gestehe ihm deine Gefühle.


Antwort
Antwort
von Basana am 11.08.2020, 19.27 Uhr
Entweder du gehst das Risiko ein und gestehst ihm deine Gefühle oder du wirst es nie erfahren. Diese zwei Möglichkeiten bestehen. Entweder du nimmst allen Mut zusammen und sagst ihm was du für ihn fühlst und wie wichtig er für dich ist oder lässt es bleiben. Dann wirst du aber nie erfahren ob er vielleicht auch für dich Gefühle hegt. Natürlich ist es kompliziert und die Gefahr besteht dass eure Freundschaft deswegen kaputt geht, aber du musst wissen was dir wichtiger ist. Eine sehr gute Freundschaft kann auch gerade wegen einer belastenden geheimen Liebe in die Brüche gehen. Entscheiden musst du das selbst.
mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.