malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von Luis28 am 13.10.2017, 11.31 Uhr

Was hilft gegen Knieschmerzen?

Hallo Liebe Leute,

ich wurde vor einen Jahr beim Radfahren von einem Auto angefahren.
Seitdem habe ich wiederkehrende Schmerzen am Knie.

Wie kann man die Schmerzen etwas lindern?

Gruß
Lui

Antwort
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anton am 14.10.2017, 13.54 Uhr
Versuch mal Voltaren Schmerzgel. Das ist eine Salbe zum eincremen. Oder irgend ein anderes Schmerzgel mit Diclofenac. Hilft mir immer wenn ich Knieschmerzen habe.


Antwort
Antwort
von rolfmartin am 13.10.2017, 11.50 Uhr
Weisst du woher deine Kniemerzen kommen? Warst du damals nach dem Unfall im Krankenhaus oder bei Arzt? Wurde das mal geröntgt? War was verdreht oder ein Band im Knie gerissen? Dein Miniskus ist noch in Ordnung? Vielleicht hast du wegen des Unfalls auch eine Fehlstellung im Knie, die für die Kniebeschwerden verantwortlich ist?

Ferndiagnosen sind immer schwierig. Es gibt zwar Schmerzsalben gegen Knieschmerzen, aber es ist immer besser die Ursache für deine Schmerzen im Knie herauszufinden als Symptome dauerhaft mit einer Salbe zu bekämpfen.

Du solltest deine Knieschmerzen auch mal bei einem guten Orthopäden abklären lassen. Kniearthrose wurde schon ausgeschlossen?
Ach ja, und Überbelastung ist für Gelenke ebenfalls nicht gut. Also am besten auf Sportarten mit schnellem Richtungswechsel lieber verzichten. Leichtes radfahren hingegen wird bei Kniebeschwerden von Ärzten immer empfohlen.
Kommentar von Luis28 am 16.10.2017, 10.03 Uhr
Vielen Dank für die ausführliche Diagnose. Ich war damals im Krankenhaus und nach dem Krankenhaus noch mal beim Hausarzt.
Danach hatte ich leider keine Zeit mehr. Ich kenne mich auch nicht so gut mit der Medizin aus, aber deine Fragen sind sehr hilfreich, die werde ich mir auf jeden Fall noch mal persönlich vom Arzt erklären lassen. Ich dachte das vergeht bald, deswegen bin ich nicht mehr hingegangen. Leider habe ich damals auch den Autofahrer nicht angezeigt. Ist es möglich dies nachträglich zu tun? Eigentlich steht mir Schmerzensgeld zu oder?
Ähnliche Fragen
Was hilft wirklich gegen Cellulite? Welche Frau kennt es nicht, Dellen an Oberschenkeln und Po, meine Haut hat einfach ein schwaches Bindegewebe. Doch ich ...
Guten Tag, was hilft gegen Sodbrennen? Ich habe ständig Sodbrennen, vor allem nachts muss ich immer sauer aufstoßen. Mein Magen spielt immer verrückt ...
Was hilft schnell bei Durchfall? Ich möchte der Diarröh möglichst natürlich entgegenwirken. Was kann ich essen? Welche natürlichen Hausmittel helfen gegen ...
Ich war gestern Brustschwimmen im Schwimmbad und habe seitdem Knieprobleme. Können meine Knieschmerzen mit dem Schwimmen zusammenhängen? Was kann ich tun ...
Suche Hilfe gegen mein Schnarchen? Wer hat Erfahrungen was bei Schnarchen hilft? Ich habe Übergewicht und schnarche immer im Schlaf. Besonders wenn ich ...
Nächste Frage

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.