malnefrage.de
malnefrage.de
Facebook
Twitter
E-Mail
Bookmark
weitere
Ratgeber-Community für Fragen & Antworten:
Forum mit Tipps, Hilfe und Ratschläge
Forum Frage stellen! Neue Fragen Neue Antworten Login
Frage
Frage
von LukasOffiziell am 08.01.2021, 20.26 Uhr

Was meint und denkt ihr zu diesem Fall bzw. was habt ihr für einen Rat?

Ich habe Anfang Dezember einen lieben und netten Mann kennengelernt (bin schwul).
Wir haben von da an jeden Tag über WhatsApp geschrieben. Frühs immer ein guten Morgen und einen schönen Tag, das kam von mir und mal von ihm, war eigentlich immer abwechselnd. Dasselbe gab es auch immer gegen Abend und als dann jemand ins Bett gegangen ist, schrieb man immer gute Nacht und träum was Schönes. Zwischen drin hat man natürlich auch immer geschrieben was man so über den Tag gemacht hat. Ich konnte immer mehr erzählen als er, ich dachte mir die ganze Zeit schon, irgendetwas stimmt da nicht, er schrieb immer nur ganz kurze Sätze und kurze Sprachaudios. Auf jeden Fall hat er am Montag, den 04.01.2021 geschrieben, dass er sich dafür entschuldigt nicht so viel zu sagen und zu schreiben und ihm klargeworden ist, dass er aktuell noch nicht für eine Beziehung bereit sei, er dachte dies jedoch, allerdings jetzt nun doch nicht mehr. Somit schrieb er weiter, wir wären aktuell nicht miteinander kompatibel und er schrieb wirklich viel durcheinander, dass mir jedenfalls ein wenig das Herz gebrochen wurde, nachdem man einen ganzen Monat miteinander geschrieben hatte, hat man sich natürlich Hoffnungen gemacht. Weiter schrieb er, dass er mich trotzdem ganz süß findet und liebt, allerdings kann er es einfach aktuell nicht, allerdings wollte er in Kontakt bleiben.

Da mir das alles keine Ruhe gelassen hat und ich geheult habe und eine so gut wie schlaflose Nacht hatte, schrieb ich ihn am Dienstag dann nochmal darauf an und dann kam raus wieso, er hat Depressionen und deshalb könne er es einfach aktuell nicht.
Wir hatten uns mal über seinen Ex-Freund unterhalten und er hat ihn mal misshandelt, dass wusste ich allerdings schon länger, dass hat er mir ziemlich am Anfang, wo wir uns kennenlernten geschrieben. Ich fragte ihn ob das mit diesem Fall zusammenhinge, er schrieb, dass ist nicht der Hauptgrund.

Stand Dienstag wollte er dann nach dem etwas ausführlicheren Gespräch keinen Kontakt mehr, ich schrieb, aber bitte melde dich einfach mal, wenn es dir mal besser geht, ich will nur wissen, dass es dir gut geht. Er schrieb daraufhin, aber wenn du jemanden suchst, dann warte aber nicht auf mich, ich schrieb wiederum, nach all dem, kann ich jetzt überhaupt nicht daran denken, jemand anderen zu suchen. Weil man hat sich natürlich nicht nur ein bisschen verknallt, sondern man hat sich natürlich auch befreundet und somit mache ich mir einfach mit sorgen, ist ja denke ich normal. Und er verabschiedete sich dann bei WhatsApp im Chat mit einem Bye Bye. Ich fragte ihn vorher aber noch, ob er meine Nummer lösche, er schrieb das muss nicht sein und ich wiederholte nochmal, bitte melde dich aber irgendwann mal, er schrieb, ich werde mich bestimmt bis dahin irgendwann mal melden. Er müsse einfach erstmal seinen Kopf sortieren und nachdenken.

Was denkt ihr über den ausführlich geschilderten Fall? Sollte ich selber in ein paar Wochen/Monaten ihn nochmal anschreiben? Wenn nicht aus Liebe... dann einfach aus freundschaftlichem Interesse... Was ich noch sagen wollte, er hatte sich einen Tag nach dem er es mir gesagt hatte wieder auf der Dating-Plattform, auf der wir uns kennenlernten, online angemeldet. Es kommen natürlich Spekulationen auf, ob er einfach nur schauen wollte, ob ich mich dort wieder angemeldet habe oder ob er mit wem anderes geschrieben hat. Mir hat das nur ein guter Kumpel erzählt, dem ich das alles natürlich erzählt habe und der dann für mich dort nach ihm geschaut hat, allerdings war er bis jetzt 2 Tage lang dort nicht mehr online.

Freue mich auf eure Meinungen und Antworten, was ihr darüber denkt.

Viele Grüße
Lukas

Antwort
Antwort
von MsMa98 am 15.01.2021, 12.20 Uhr
Ich würde dir raten, ihn erstmal in Ruhe zu lassen und nach vorne zu schauen. Ihr habt bisher nur geschrieben und schon ist das Ganze kompliziert und belastet dich. Ob er die Wahrheit sagt oder nicht, kannst du natürlich nicht wissen, aber selbst wenn er ehrlich ist, hat er scheinbar große Probleme.
Ich wage anzuzweifeln, ob so jemand schon bereit dazu ist, eine Beziehung (sei es freundschaftlich oder mehr) einzugehen und würde dir raten, ihn loszulassen, da du dir langfristig keinen Gefallen damit tust und immer wieder Probleme auftreten werden. Vielleicht kommt es dir jetzt so vor, als sei dies unmöglich, aber es gibt noch viele andere Männer!
Lenke dich ab und tu etwas für dich, statt deine Energie damit zu vergeuden, dir Hoffnung zu machen und ihm hinterherzulaufen.


Antwort
Antwort
von Vi0LiV am 11.01.2021, 16.35 Uhr
Respektiere seine Entscheidung und schau nach vorne. Du schreibst, er hat dir erzählt, er wurde von seinem Exfreund misshandelt. Tu dir und ihm einen Gefallen und respektiere, wenn er Grenzen setzt - aus welchem Grund auch immer. Sein Exfreund hat seine Grenzen anscheinend jedenfalls nicht respektiert. Ob er wirklich gerade Depressionen hat, kannst du nicht überprüfen und musst dich daher auf sein Wort verlassen. So oder so ändert es nichts an deiner Situation. Wenn ihr nur geschrieben und euch noch nicht einmal getroffen habt, kannst du wirklich noch kein Urteil über einen Menschen fällen und schon gar nicht, ob er deine Mühe, Zeit und Nerven wert ist!

Antwort
Antwort
von Barnabu am 11.01.2021, 13.18 Uhr
Ich würde ihn nicht nochmal anschreiben wenn er sich wieder auf Datingseiten rumtreibt ist die Sache doch klar.

Antwort
Antwort
von loverjus am 11.01.2021, 11.23 Uhr
Wenn du das Bedürfnis hast ihn der Freundschaft wegen nochmals anzuschreiben dann mach es! Siehst ja dann ob er überhaupt reagiert und falls ja wie, dann hast du Gewissheit. Ich denke aber auch er hat kein ernsthaftes Interesse an dir und für dich ist es besser wenn du nicht auf ihn wartest, das hat er dir ja selbst geschrieben.

Antwort
Antwort
von QueerQueen am 09.01.2021, 13.55 Uhr
Hi Lukas, vergiss den Typen! Er hat kein Interesse dich kennenzulernen. Depression OK, aber es liest sich für mich wie eine Ausrede. Warum bitte bricht er den Kontakt zu dir ab und ist dann wieder beim Online-Dating aktiv? Das passt für mich nicht zusammen. Daher vergiss ihn und such dir jemand anderes der deine Gefühle zu schätzen weiss und diese erwidert. Alles Gute!

mehr Fragen ...

Die auf malnefrage.de veröffentlichten Fragen und Antworten sind Meinungsäußerungen der jeweiligen User. Da die Aussagen nicht geprüft werden, kann die Richtigkeit der Inhalte nicht gewährleistet werden.